12.4. Der Weiße Stern – Wild Life Tantra

Sanftes Tantra-Kreis-Ritual für Einsteiger, Übende und Genießende

Auf leichte und spielerische Weise und in der tantrischen Struktur eines Kreisrituals werden wir an diesem Abend in Begegnung mit dem anderen Geschlecht gehen. Die Sehnsucht nach tiefer und wahrhaftiger Begegnung wohnt uns Menschen inne, dennoch stehen oft alte Gewohnheiten, erlernte Muster und äußere Beurteilungen einer tieferen Begegnung im Wege. Oft haben wir auch gar nicht die Zeit und die nötige Klarheit, uns selbst dabei zu fühlen und herauszubekommen, wohin für uns die Reise eigentlich gehen soll.

Deswegen wollen wir an diesem Abend langsam und behutsam erforschen, wie sich Kontakt für uns gut anfühlen kann, wie wir Lust auf ihn bekommen, wie wir freudvoll nehmen und geben können. Wir werden ein achtsames Experimentierfeld kreieren, um mit dem Thema Nähe und Abstand in eine erhöhte Präsenz zu finden. Scheinbar simple Fragen wie “Wie geht’s dir mit dieser Nähe, mit diesem Abstand? Stimmt er? Möchtest du näher kommen, oder weiter weg?” und viel mehr noch: “Wie entsteht wahre Nähe? Was braucht sie, damit sie sich gut anfühlt?” werden wir tiefer untersuchen, um möglichst authentische Begegnung zu erleben – im Hier und Jetzt.

Wir werden unsere Berührungskompetenz vertiefen, kuscheln, streicheln und massieren in einer Weise, die wohltuende Verbindung und Herzensintimität entstehen lässt.

Beginnen werden wir mit einer aktiven Meditation, um gut in unserem Körper anzukommen. Im darauf folgenden Kreisritual wirst du mit wechselnden Partnern Begegnungen zu zweit erleben, gemeinsam atmen, tanzen, sanfte und stimmige Berührungen finden. Im dritten Teil des Abends gibt es dann ein Kuschelritual, bei dem jede/r genauso viel oder wenig Kontakt nimmt, wie er oder sie möchte.

Der weiße Stern soll eine genussvolle, nährende und heilende Erfahrung sein, die gleichzeitig das Bewusstsein deines Körpers, deiner Wünsche und Sehnsüchte, aber auch deiner mitgebrachten Gaben und Geschenke schult. Du begegnest vor allem dir selbst und deinem In-Begegnung-sein.

Diese Veranstaltung ist ein tantrischer Trainingsabend. Wir bleiben bekleidet und es gibt keinen sexpositiven Raum. Im Anmeldeverfahren bemühen wir uns um Parität, können sie aber nicht garantieren, da es immer sein kann, dass kurzfristige Absagen nicht kompensiert werden können.

Preise

Singles 35 €
Paare 65 €

Die Anmeldung ist nur mit Vorkasse möglich.

Kostenlose Helferinnen-Tickets sind verfügbar.

Sprache · Language · Langue · Lengua · язык · لغة · Dil

Auschließlich Deutsch · German only · Seulement allemand · Solo aleman · Только немецкий · الألمانية فقط · Sadece alman[note]
Die Teilnahme erfordert gute deutsche Sprachkenntnisse (hören und verstehen), wir bieten keine Übersetzungen an und es können auch keine Dolmetscher mitgebracht werden, da all dies den Fluss des Rituals stören würde.
Engl: Participation requires good German language skills (listening and understanding), we do not offer translations and no interpreters can be brought, as all this would disturb the flow of the ritual.
French: La participation requiert de bonnes connaissances de la langue allemande (écoute et compréhension), nous ne proposons pas de traduction et aucun interprète ne peut être amené, car tout cela perturberait le déroulement du rituel.
Esp. La participación requiere buenos conocimientos del idioma alemán (comprensión y comprensión), no ofrecemos traducciones y no se pueden traer intérpretes, ya que todo esto podría perturbar el flujo del ritual.
Участие требует хороших навыков немецкого языка (умение слушать и понимать), мы не предлагаем переводы, и переводчики не могут быть привлечены, поскольку все это может нарушить ход ритуала.
. تتطلب المشاركة مهارات جيدة في اللغة الألمانية (الاستماع والفهم) ، ونحن لا نقدم ترجمات ولا يمكن تقديم أي مترجم ، حيث أن كل هذا سيعطل تدفق الطقوس.
Türk: Katılım iyi bir Almanca dili becerisi gerektiriyor (dinleme ve anlama), çeviriler sunmuyoruz ve tüm tercümanların getirilmesi mümkün değil, çünkü tüm bunlar ritüelin akışını bozuyor.[/note]

Termine

Freitag, 12.4. – 19 Uhr

Wir freuen uns auf dich
Tandana & Chono

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen