ConsciousLoveFacilitation/Aktzeichnen mit Bondage: Neue Kurstermine mit Betty

Aktzeichnen mit Bondage

“Aktzeichnen und Bondage” – 3-stündig – ist eine schöne Möglichkeit, sich dem menschlichen Körper künstlerisch einmal anders zu nähern. Die Seile unterbrechen und rahmen den Akt, sie setzen Akzente und bringen ihn in Stellungen, die sonst schwer zu erreichen, geschweige denn zu halten sind.

Ablauf: Es gibt eine Einführung zum Zeichnen, um in den Flow eintauchen zu können, geeignet besonders für die, die immer sagen: “Ich kann nicht zeichnen”. Dann werde ich – oder eine der Anwesenden – das Modell fesseln. Es wird erst kurze Stellungen von 3 – 5 Minuten geben, später steigern wir das und werden detaillierter.

Termine: 1. 11., 16. 11. und 6. 12., jeweils 18.00 – 21.00

Preis: Spende 5€, plus etwas für das Modell  (nicht  im Preis inbegriffen sind die Materialien, diese bitte selbst mitbringen oder vorher sagen, wenn sie benötigt werden)

Fragen und Anmeldung (du erhältst dann auch die Adresse in Kreuzberg) bitte an bettinasemmer@gmail.com

ConsciousLoveFacilitation mit Bondage 

In dem Basis-Seminar „Bewusstes Berühren mit leichtem Bondage“ (2-stündig) liegt der Fokus auf dem Berühren mit gegenseitigem Einverständnis, dem mutigen Äußern der eigenen Wünsche, auf Kontakt und Kommunikation.  Konkret heißt das, dass wir mittels einiger Tools (Wheel of Consent) eine Phase der körperlichen Berührung /Arbeit mit Partnern durchlaufen, die dann verschärft wird durch Bondage, wobei besondere Achtsamkeit geboten ist.  Es gibt eine  kurze Einführung in einfache Techniken des Fesselns mit japanischen Jute-Seilen.

Im Aufbau-Seminar „ConsciousLoveFacilitation“ (3-stündig) wenden wir das Gelernte an in verschiedenen Konstellationen – nicht nur Paaren! – und lassen uns auf längere Phasen der Berührung ein, wobei der Raum gehalten wird mithilfe  der „Facilitators“. Dieser Kurs ist nur buchbar, wenn du den Basiskurs absolviert hast.

Du kannst mit einem eigenen Partner kommen, zu dritt oder allein.

Termine: Basis-Seminar:  2. 11. und 15. 11. 17:00 – 19:00  

Aufbau-Seminar: 2. 11. und 15. 11,  20:00 – 23.00

Preis 18 €, ermäßigt 15 €, Paare 30€

Werden beide Kurse zusammen bezahlt, wird ein 10% Rabatt gewährt. Gruppenrabatt auf Anfrage

Fragen und Anmeldung (du erhältst dann auch die Adresse in Kreuzberg) bitte an bettinasemmer@gmail.com

Feedback einer Teilnehmerin:
„Betty greift als ConsciousLoveFacilitator auf ein tiefes und reiches Erfahrungswissen zurück. Durch ihre feine Beobachtungsgabe, ihre empathische Teilnahme und ihre behutsamen Interventionen schafft sie einen Raum, in dem man sich geborgen fühlen darf und ein gesteigertes Bewusstsein in seine erotische Interaktion integrieren kann.

Achtsamkeit und bewusste, im tiefsten Sinne liebe-volle Kommunikation steigern hierbei Intimität und Vertrauen. Unsicherheit (was macht er/sie jetzt? Wie findet er/sie mich? etc.) und Routine (das hat immer geklappt, ich bin darin gut, also mache ich das jetzt auch…) weichen gesteigerter Aufmerksamkeit, die ein echtes aufeinander Zugehen im Hier und Jetzt ermöglicht.“

Schreibe einen Kommentar