„Blaue Blume“ sucht Kapitalgebende für Uckermark-Heimat

Das Hotel “Landhaus Buchenhain” in der Uckermark bei Boitzenburg


Von Blaue Blume e.V., 12. Juli 2020

Die „Blaue Blume“ hat eine Heimat gefunden!🐞🏣🥰

Wir sind voller unbändiger Vorfreude und Zuversicht, was die Realisierung dieses ungewöhnlichen Projektes angeht – brauchen dafür aber finanzielle Unterstützung für den Eigenkapitalanteil – sprich Dahrlehengeber oder Investoren! Mehr dazu in den Konzepten zum downloaden.

Nach langer Suche haben wir nun endlich den passenden Ort für unsere gemeinsame Vision der „Wiederverzauberung der Welt“ gefunden. Einen Ort für gemeinsames Wohnen und Leben, Arbeiten und Lernen, Träumen, Veranstalten und Feiern – mitten in einer malerischen Landschaft, auf einem riesigem Grundstück in Alleinlage mit eigenem See, bezugsfertigen Seminar-, Sauna- und Wohnhaus und vielem mehr 👯‍♀️🌺😉

Wir haben letzte Woche in Hamburg auch die Zusage der GLS Bank für eine Finanzierung von 80 % des Kaufpreises bekommen! Wenn Ihr uns einfach so unterstützen wollt, jenseits von größeren Investitionen könnt Ihr natürlich auch einfach in den Verein eintreten und uns auf diese Weise unterstützen www.blaueblume.de/produ…/jahresfordermitgliedschaft/

Konzepte downloaden

Das Konzept: https://we.tl/t-KoUOGfY4Fy

Infos für Investoren und Darlehensgeber

Informationen für eine finanzielle Unterstützung bzw. Investoren: seegut-blaueblume.de/investoren/

Das Grundstück

Dieser Ort besteht aus zwei Grundstücken: Er beherbergt auf einem ca.70.000 qm großen Flurstück ein historisches Gutshaus mit eigenem Teich und uraltem natürlichen gesunden Mischwald inmitten der wunderbaren Natur der Feldberger Seen/Uckermark.

Gutshaus

Das Gutshaus wird derzeit als Hotel betrieben und bietet großzügig Platz für den geplanten Wirtschaftsbetrieb: Seminare, Workshops, Kongresse, Blaue Blume Gemeinschaftszeit, Veranstaltung, Hochzeiten und Unterbringung von Gästen.

Wohnhaus

Das angrenzende Grundstück mit seinem Wohnhaus, Saunahaus mit Fußbodenheizung, Open Air Werkstatt, Atelier, Backhaus etc. bietet auf ca. 5000 qm weitere Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten.

Hier werden 15 Menschen aus dem Kreis der „Blauen Blume“ als Gemeinschaft miteinander leben und an der Verwirklichung und Umsetzung dieser Ideale arbeiten.

Link zu Google Maps

Zusage von der GLS Bank, Unterstützer gesucht

Um diesen Traum zu verwirklichen, haben in den letzten Wochen viele Menschen zusammen ein ausgefeiltes Konzept für das vielschichtige Vorhaben erarbeitet und mit diesem bei der GLS Bank eine Zusage für das nötige Kapital bekommen.

Die Finanzierung sieht einen Eigenanteil von 380.000 € am Kaufpreis vor. Neben den Einlagen der zukünftigen Bewohner gilt es nun Investoren und Darlehensgeber zu finden, die das Projekt unterstützen.

Du hast die Möglichkeit, als Unterstützer mit deinem Geld ein ganz konkretes Projekt in die Welt zu bringen und gleichzeitig Dein Geld sinnvoll anzulegen. Dein Geld kann so ein Stück gelebte Wiederverzauberung in der Welt ermöglichen.

Das Konzept zum Downloaden: https://we.tl/t-KoUOGfY4Fy

Informationen für eine finanzielle Unterstützung bzw. Investoren hier downloaden: https://we.tl/t-gQdLveb7kW

 

Über uns

Der Blaue Blume e.V. hat sich 2017 gegründet, um die Prinzipien und die Philosophie der Romantik in einer spielerisch-lebbaren Utopie mit neuem Leben zu füllen.

Schönheit und Poesie sollen als Ressource für gesellschaftliche Wandlungsprozesse dienen, um nach heute lebbaren Ausdrucksformen für diese Utopie zu suchen.

Ziel ist die „Wiederverzauberung der Welt“. Es geht darum seiner Sehnsucht Ausdruck zu verleihen, sich von ihr beflügeln zu lassen und damit seinen Leben und die Welt zu bereichern! – nach Sinn und Verbindung, der Nähe zur Natur und deren Erhaltung sowie Nachhaltigkeit und soziales Miteinander. Dies geschieht jenseits auferlegter Ideologien politischer oder religiöser Natur. Ein Leben im Hier und Jetzt gestalten, geerdet und fantastisch zugleich, das ist es, wonach wir streben.

Inselfestival 2019 Fort Gorgast

Wir veranstalten hierzu regelmäßig Festivals und Jahreskreisfeste, Visionsrunden und Workshops, Themengruppen und viele andere Treffen an wechselnden Orten in und um Berlin. So entstand der Wunsch nach einem festen Ort, einer Heimat für die „Blauen Blumen“.

Zu all diesen Veranstaltungen gehört natürlich auch ein großer organisatorischer, logistischer und auch handwerklicher Aufwand, der, auf viele engagierte Menschen verteilt, ein wichtiger Teil der Gemeinschaftsbildung geworden ist. Gemeinsam nicht nur zu träumen und zu spielen, sondern auch zu arbeiten hat einen starken Gemeinschaftssinn entstehen lassen. Daraus wiederum ist der Wunsch nach tagtäglichem gemeinschaftlichem Miteinander entstanden.

Wir freuen uns auf die Erfüllung und Gestaltung eines lang gehegten Traumes!
Voller Dankbarkeit und Vorfreude!

Deine Blaue Blume Gemeinschaft

www.blaueblume.de

Oder hier auf Facebook

Das Konzept zum Downloaden: https://we.tl/t-KoUOGfY4Fy

Informationen für eine finanzielle Unterstützung bzw. Investoren hier downloaden: https://we.tl/t-gQdLveb7kW

Weitere Fotos