Erotische Liebe – Workshop-Wochenende, 11. – 13. Oktober

11. Okt. um 19:30 – 13. Okt. um 17:00, FARM Berlin

Erotische Liebe – Workshop-Wochenende

Zu dieser Veranstaltung gibt es auch einen privaten Facebook-Event. Dort kann man sehen, wer sonst noch kommt. Mailen Sie an ottokarlehrner@gmx.de, um eine Einladung zum privaten Facebook-Event zu erhalten.

Tantra – Berührung – Erforschung – Transformation mit Marion Ellyard & Ron van Twuiver, den Gründern von Australiens größtem Tantra Festival “Taste of Love” und Australiens Taste of Love Tantra-Schule. Triff sie hier in Berlin im Oktober und erforsche mit ihnen die Geheimnisse von bewusster, erotischer, liebevoller Verbindung.

Begrenzt auf 20 Teilnehmer – Paare und Singles willkommen.

Dieser Workshop kann deine Beziehung zu dir und anderen verändern, dein Herz öffnen und Würze in dein Leben bringen.

Für Frauen: Finde und verbinde dich wieder mit deiner weiblichen Kraft und deinem natürlichen Fluss und finde ein neues Selbst-Bewusstsein, eine neue Stimme und ein neues sinnliches Erwachen.

Für Männer: Du wirst Brüderlichkeit zulassen können, den täglichen Performance-Druck loslassen, gehört und verstanden werden, das Herz weiter öffnen lernen mit Liebe und dem Erkennen der vollen Schönheit und des Potentials eines Mannes.

Teilnehmer von Erotic Love:
“Ich habe alles gefunden was ich gesucht habe, ich habe mit meinem Partner davor einen Tantra-Workshop gemacht, aber dieser war komplett und respektvoll.”
“Dieser Workshop hat mich tiefer zu mir selbst geführt, als ich mir je vorstellen konnte. Danach fühlte ich eine Freiheit, die ich bis dahin so nie erfahren hatte.”
“Die Art wie Ron und Marion einen sicheren Raum halten, verstärkt die Energie und die aufgebauten andauernden Herzverbindungen.”

Marion und Ron haben sich vor 10 Jahren kennengelernt, sind als Paar seit 6 Jahren auf einer gemeinsamen tantrischen Reise und erforschen Sexualität, Beziehung, Familie und Liebe sehr verbunden, intim und aufregend. Sie arbeiten mit Tantra, Yoga, psychosomatischer Körperarbeit, somatischer Therapie, Bio-Energetik, Yoni- und Lingamentpanzerung, Meditation und Kommunikationstechniken und leiten in Australien, wo sie leben, Workshops, Retreats und das jährliche Taste of Love-Festival, während sie sich noch liebevoll um ihre 5 Kinder aus ihren Beziehungen kümmern.

Ihre Webseite ist: https://tasteoflove.com.au/

Dieses Retreat verbindet Tantra mit Körperarbeit, Entspannung, Meditation, Yoga, Erdungs- und Bewusstseinsübungen, “sacred touch” und das Teilen der Erfahrungen in der Gruppe. Du betrittst einen sicheren Raum, wahlweise bekleidet oder unbekleidet, wie du möchtest.

Tantra lehrt uns Tempo rauszunehmen, uns genau zu beobachten und im Hier und Jetzt zu sein, Präsenz und Bewussheit in alle Bereiche des Lebens zu bringen. Das kann tiefe Heilung bringen, da wir uns von den Schichten der sozialen Konditionierung befreien. Wer sind wir in unserem natürlichen, wilden Selbst? Wie ist der Ruf unser Leben zu erforschen und echt zu leben? Wie kann ich ein erotisches Leben mit einem spirituellen oder sogar mit einem Familienleben vereinbaren?

Wenn du etwas Anderes, Aufregendes, Tiefes, Erfüllendes suchst, das dich mit Anderen und auch tief mit dir selbst verbindet, deinem Körper, Seele, Herz, Eros, dann bist du in diesem Workshop richtig.

Der Kursbeitrag beinhaltet 2 Nacht- und 4 Tagsessions und alle vegetarischen Mahlzeiten. Zwei Übernachtungen können extra dazugebucht werden, siehe unten.

Early Bird (bis 19.9., keine Übernachtung): Euro 160 ($265)
Early Bird (bis 19.9., mit 2 Übernachtungen): Euro 190 ($315)
Vollpreis (ohne Übernachtung): Euro 200 ($330)
Vollpreis (mit 2 Übernachtungen): Euro 230 ($380)
Sozialpreis gegen Mithilfe auf Anfrage

Buchen und bezahlen bitte auf dieses Deutsche Konto in Euro mit Ihrem Namen als Referenz: Konto Name: Maria Lichtnecker Konto Nummer: DE03733500000514984285 Bank: Sparkasse Allgäu SWIFT code: BYLADEM1ALG

Oder mit Kreditkarte via Paypal zu ‘friends’: admin@tasteoflove.com.au Referenz: Ihren Namen

Bitte respektiere die Regeln für dieses Workshop-Wochenende:
– alkohol- und drogenfreies Event
– keine Kameras, Fotos, Videos erlaubt. Wir haben einen eigenen Fotografen und ihr werdet gefragt, ob ein Foto gemacht werden darf, ausschließlich für die private Eventseite
– persönliche Hygiene ist ein Muss
– du übernimmst Verantwortung und handelst mit Integrität und Verantwortlichkeit hinsichtlich deiner sexuellen Verbindungen, existierenden Beziehungen oder Beziehungsvereinbarungen und holst dir Rat von den Workshopleitern während des Events falls du dich zu irgendeinem Zeitpunkt mit einer Übung oder Interaktionen mit der Gruppe unwohl fühlst. Alle Übungen sind freiwillig.

Location: Die Farm, Berlin Bohnsdorf

Freitag 11. Oktober, 19h30 – Sonntag 13. Oktober, 17h

Mitzubringen:
Wasserflasche
Sarong
2 Handtücher, Duschgel
Altes Laken zur Arbeit mit Öl
Massageöl
Stift und Papier
Sinnliche Kleidung für den Abend (optional), oder einfach etwas Leichtes und Bequemes
Leiter/Gastgeber: Marion Ellyard & Ron van Twuiver

Fragen? Mailen Sie an: ottokarlehrner@gmx.de

Schreibe einen Kommentar