Filmabend “The Substance – Albert Hofmann’s LSD”

Ein Tropfen verändert alles

Der Chemiker Albert Hofmann stellte 1938 während seiner Forschungsarbeiten zum Mutterkorn mit der Zielsetzung, ein Kreislaufstimulans zu entwickeln, erstmals LSD her.

Dieser Film, der das letzte Interview mit dem Schweizer Forscher enthält, ist eine Schatztruhe der Gegenkultur. Tim Leary, Jimi Hendrix, The Grateful Dead, plötzlich stehen sie alle wieder da.

Doch im Grunde sind es die anderen, die unbekannteren und überraschenden Elemente der LSD-Story, welche THE SUBSTANCE zu einer abenteuerlichen Reise machen: die Geheimdienste, das Militär, die moderne Hirnforschung, die Psychiater…

Wir laden herzlich ein zum zweiten Filmabend der Farm in diesem Jahr am Montag, den 8. 7. um 19.30 Uhr mit Ankommen an der Bar, Filmlounge und Garten.

Die Adresse findet ihr im Newsletter.

Movie Team Avahan, Jochen und Betty starten um 20.30 den Film. Im Anschluss kann noch heiß diskutiert oder anderes Schönes und gern auch Körperliches getan werden. 😉

Lasst Euch überraschen und freut euch auf ein gemütliches Beisammensein mit Körper, Geist (!) und Seele.

Mit Vorfreude grüßt Euch Bettina und das Team

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen