Blaue Blume-Inselfestival 3. – 8. Juli 2019, Workshops und Events

Von den verschiedenen KünstlerInnen, die beim Blaue Blume Inselfestival wirken, stellen wir Euch heute weitere Genres und Menschen vor:

Ein erhaben-bezauberndes Konzert mit Lesung

M.ONDE und Anna Carolina Stuckart – waren schon beim letzten Inselfestival eine unendlich poetische Verbindung. Seither arbeiten sie zusammen als MONDGESCHICHTEN.

Aus der Ferne ein Flötenklang, die Flächen der Tasten zeigen auf die Nacht poetischer Geschichten und dann ein dumpfer Schlag…das Bewusstsein schwindet und der Blick richtet sich zum M.ONDE.

Auf unserer Waldbühne werden die Schauspielerin, Sprecherin, Literaturwissenschaftlerin und Autorin Anna Carolina Stuckart und die musikalischen Zauberer von M.ONDE uns mit besselter Musik und wunderschönen Texten in eine andere Welt entführen.

Das Konzert wird im Laufe der Nacht in ein gemeinsames Musizieren mit den Gästen übergehen – also liebe Mitverzauberer: Instrumente und Poesie mitbringen!

M.ONDE huldigen ihrem Namen und fliegen zwischen den Welten der musikalischen Genres – Deep Space Ambient bis Jazzy HipHop, von orientalischen Rhythmen bis zu flüssigem Drum & Bass.
Eine Live-Performance mit Beats und Instrumenten (Synth, Klarinette, Flöten und andere) – M.ONDE verweben in ihren Texten Poetisches und Politisches in revolutionären Grooves.

M.ONDE ist ein Urbild dessen, was die Berliner Kunstszene von der Welt in die Welt bringt, immer auf der Suche nach dem Erhabenen.

Sie werden sehen, wie sie mit ihrem Audiomaterial in verschiedenen Setups experimentieren, wie schon auf vielen Bühnen (Château Perché [FR], NoName Festival [BE], Monis Rache Festival [DE] …)

Künstlerin Julia Neuenhausen

JULIA NEUENHAUSEN lädt uns auf dem Blaue Blume Inselfestival am Gemeinschaftskunstwerk ein uns als SCHÖPFER/INNEN zu erfahren.

Die international arbeitende Künstlerin Julia Neuenhausen ist gerade wieder frisch von ihrer Arbeit auf der 13. Biennale in Kairo zurück und hat sich nun in die Vorbereitungen ihres magischen Wirkens beim BLAUE BLUME GEMEINSCHAFTSKUNSTWERK gestürzt.

Julia hat in Braunschweig und San Franciso Malerei, Film und Performance studiert. Seit 1992 lebt sie in Berlin und hat von hier aus Projekte und Lehrtätigkeiten in Europa, USA, Indien, Afrika und Indonesien realisiert.

Sie hat Ornamente, Symbole und Materialien durch verschiedenste Zugänge erforscht und ist dabei mit der Mystik des Windes im Wüstensand genauso vertraut, wie mit dem Zauber orientalischer Ornamente.

www.julia-neuenhausen.de

Über ihren PLATZ DER ANBINDUNG auf der Blauen Blume schreibt Julia:

Wie kommt Kunst und Magie zusammen? Wie kann ich meine kreatives Potenzial zur Wiederverzauberung der Welt zum Ausdruck bringen?

Kunst ist eine der schönsten magischen Möglichkeiten Prozesse der Transformation einzuleiten und sichtbar zu machen.

Dein Wunsch ans Universum deine Kreativität in die Welt hinein zu verkörpern ist ein kraftvoller Zauber!

Ich lade dich ein, dich inspirieren zu lassen – und Schöpferin zu sein. Miteinander werden wir in das Wirkungsfeld des heiligen Wirbels eintreten.

Jeder ist eingeladen sich damit zu verbinden, sich davon nähren zu lassen und seinen eigenen Schatz mit einzubringen. Wir werden gemeinsam diesen magischen Ort erschaffen.

Eine Skulptur, welche die vertikale, wie die horizontale Qualität des Seins spürbar macht, inspiriert durch die 4 Elemente, die Himmelsrichtungen und dein kreatives Herz.

1. Workshop – ich verbinde mich mit meiner schöpferischen Lust – der Kreativität, dem sehen und Fühlen und lasse mich inspirieren aus der Fülle des Daseins und der Materialien.

2. Workshop getting wild – Material Verbindungen “mischen possible”. Wie weit kann ich mit Inhalt und Material Spielen, Form erweitern und neue Zusammenhänge kommen lassen.

3.Workshop – Wir sind ein Wesen . Mixed Media. Wir arbeiten als Gruppe gemeinsam an unserem Gruppenwesen, der Hüterin + dem Hüter des Platzes.

Je Kurs Maximal 20 Teilnehmer

Isabella Lewandowski: eine tief poetische Seele

Die nächste künstlerische Seele, die als RITUALDESIGNERIN und SCHAUSPIELERIN beim Blaue Blume Inselfestival wirkt ist Isabella Lewandowski.

Isabella ist eine tief poetische Seele und wird uns wieder mit ihren Ritualdesigns verzaubern und beim Philosophischen Salon in die Vielschichtigkeit der romantischen Weltsicht einführen.

Sie ist Schauspielerin für Bühne,Theater und Film und Shibari-Bondage-Künstlerin.

Seit den Anfänge des ersten Inselfestivals ist sie mit ihren schöpferischen Kräften für die Blaue Blume engagiert.

“Das Spiel, die Visualisierung des Unsichtbaren, das Beleben von Orten und Geschichten sind meine Leidenschaft und mein berufliches Leben.

de.wikipedia.org/wiki/Isabella_Lewandowski

www.isabella-lewandowski.de

Ich gestalte partizipative Erlebnisräume, in der ent – grenzende Erfahrungen möglich sind, un- gewöhnliche Situationen und persönliche Träume entwickelt und erlebt werden können.

Situationen und Räume, in denen Wandlung, transformative Prozesse wahrhaftig stattfinden können.

Ich arbeite mit theatralen und performativen Szenarien, Ritualen, sexpositiven Räumen und in Nachtkultur.

Es entstehen dabei neue, individuelle Zeremonien, die dem Anlass entsprechen: in Jahreskreisfesten, zu Hochzeiten, auf Festivals und zu besonderen Feierlichkeiten, die berührend, integrierend und persönlich sein wollen.

Seit einem Jahr wirke ich im Magischen Zirkel der Blauen Blume auf dem hochfrequenten Feld des RITUALDESIGNS .

Bereits bei der Eröffnung des letzten BB Inselfestivals und dem Beltane -Retreat auf Schloss Drezel war Isabella als Zeremonienmeisterin und Ritualdesignerin mit dieser Aufgabe präsent.”

Isabella Lewandowski ist außerdem Veranstalterin eigener Retreats, kinky Rooms und Kunst -Events in Berlin-Bestensee und Dozentin von workshops und partizipativen Performances.

(z.B. auf den Liebeskunst- Festivals der Farm e.V. mit der Installation “Der Pferdestall” (2015/16), “Der Stein der Weisen”, und ” Aus Lehm gemacht “- (2017), künstlerische Mitwirkung bei mehreren Xplores in Berlin und Inszenierungen von Schauplätzen, Gestaltung privater und öffentlicher Events. )

Video mit Isabella: photos.app.goo.gl/58zpD5XwLNUpzq3A7

San Miguel: Electronic Music

The East Berlin native San Miguel started his electronic music career in early ages. Infected by the underground sounds of that legendary era, the young and enthusiastic dj and producer quickly developed his skills to a professional level and established his first successful vinyl record label a few years later.

As a pronounced philanthropist and nature lover he wanted to find a way to share his passions in a more organic atmosphere and founded „Einfach Liebe“ as a community of different artists and a pool for a variety of events such as Open Airs, Workshops and healing arts.

San Miguel’s musical signature is defined by his various interests and influences of his travels through time and space which manifests itself into a soundscape of hypnotic spheres and deep driven basses.

Often combined with folkloric elements and a range of organic instruments, his sound weaves unique tales that carries the audience gently and straight into an ecstatic dance experience.

He is a master for clashing the styles and shows a deep instinct for timing and suspense as he draws a bow throughout his mixes that will move any dance-floor that thrives on powerful global beats and psychedelic rhythms.

That specialcomposition led him release his own productions on labels such as Lump Records, Underyourskin Records, Pipe & Pochet, LNDKHN, Cosmic Awakenings, Serafin Audio Imprint and Souq Records.

Together with LaniRose, he launched in 2018 his second electronic music label „MŎNɅDɅ“ based by the philosophical monad as expression of the pure eternal essence which exists in every living being.

The label represents a playground for handpicked and visionary electronic sounds that are offering vibrational healing through love and passion.

As „Mônada Project“ the two free spirits San Miguel & LaniRose are leading a PA-rental,
hosting sound-healing journeys, gatherings, festivals and co-create together with the global
tribe. All in the mission of LOVE.

Listen to his music: https://soundcloud.com/san-miguel-berlin

Hier der aktuelle Tagesplan als PDF

Melde dich hier zum Blaue Blume Inselfestival (3. – 8. Juli 2019) an

 

Schreibe einen Kommentar