Workshops, Events und Festivals für liebevollen Kontakt in Berlin und dem Rest der Welt

Auf dieser Website findet ihr alle Postings aus unserem wöchentlichen Newsletter


Mai 2024


FrauenRaum: Entfaltung Deines weiblichen Potentials

FrauenRaum: Entfaltung Deines weiblichen Potentials

Wochenend-Seminar-Reihe: drei Wochenenden, aufeinander aufbauend

25.-26.05. / 22.-23.06 im Haus Lebenskraft in Potsdam – Mit Maja Weingart und Rotraud Rospert

FrauenRaum – ist ein Kreis von Frauen unterschiedlicher Altersstufen, Herkunft und Lebenswegen. Wir können uns sehen, in anderen spiegeln und dadurch Erkenntnisse erlangen. Das gibt uns die Möglichkeit, alte Wunden unter uns Frauen zu heilen, wie Neid, Konkurrenz und Trennung.

Wir gehen in unsere Schöpferkraft und wandeln diese alten Geschichten in Selbstbewusstsein, Vertrauen, Zugehörigkeit und Freundschaft um. Jede ist in ihrem „So sein“ ein Geschenk an sich selbst, den Kreis und die Welt.

Teil 1. Der 7ner-Zyklus – 27.04. & 28.04.2024

Der 7ner- Zyklus ist eine Kraftquelle unseren Lebensweg mit anderen Augen zu sehen. Wir laden ein in einen FrauenRaum mit den übergreifenden Generationen: die jugendliche, die junge, die reife, die weise-Frau.

Klicke hier, um das PDF mit allen Infos aufzurufen


Denn S*xualität ist natürlich, heilig und wunderschön

Quodoushka 1, 2 und 3 im Mai, August und November im ZEGG bei Bad Belzig

Aus dem Liebemachen zweier ursprünglicher Schöpfungsenergien ist einst das ganze Universum entstanden. Der große Mythos vom Zusammenkommen des Männlichen und des Weiblichen, der sich widerspiegelt im ewigen Spiel des Werbens, Befruchtens und Gebärens.

Wir Menschen sind die zweibeinige Manifestation dieser ursprünglichen Schöpfung. Nicht immer gelingt uns dieses Verschmelzen zu unserer Zufriedenheit.

Im ersten Teil der Quodoushka-Serie erfährst du, wie du in deiner energetischen Ausprägung als Frau oder Mann s*xuell für dich funktionierst.

In Quodoushka 2 geht es um das  Thema Mann und Frau: Weibliche und männliche Energieunterschiede, wie Kommunikation gelingt, gegenseitige Bestärkung, Beziehungsverträge und -formen, s*xuelle Sinneswahrnehmung und tiefere intimere Begegnungen.

Quodoushka 3 schließlich führt in magische Räume und lässt S*xualität als Heilmittel und Magie erleben.

Jede Menge Teachings, Übungen und Zeremonien helfen das Gelernte zu integrieren. Die Lehrer Batty Gold und Rose Fink sind seit vielen Jahren weltweit unterwegs, um das s*xuelle Wissen der Twisted Hairs zu lehren. Sie sprechen deutsch und bestechen durch ihre Offenheit, Herzlichkeit und Humor. Schön ist es, wenn du mit einem dir vertrauten Menschen teilnimmst. Willkommen sind Paare und Singles jeder s*xuellen Präferenz.

Klicke hier für alle Infos


Wildly Innocent Spring: Temple, Cacao, Sauna

17 – 20 May, Farm – Advanced sacred s*x-positive Temple experience

During this temple weekend, we will explore these questions around innocence in an embodied way to invite…

…letting go of guilt and shame,
…all the pleasure we hold to unfold,
…the pure joy of life,
…remembering and reclaiming our wholeness,
…connection in an open, authentic and innocently curious way,
…magic!

This weekend is for people who already have experience in $ex-positive spaces and/or tantra, intimacy, and sacred $exuality work.

The temple will be held and facilitated with the intention to bring up our godly nature in playfulness, freedom, and authenticity with the permission for full spectrum expression and connection to each other and the whole. Get to know yourself in this potent, sacred sex-positive space.
You are invited to explore, love free of fear, intimacy, self-responsibility, authentic desire, nourishment of heart and Eros in a safe community space.

Click here for all details


Das Feuer → Die Schrift → Die künstliche Intelligenz

BILD-----Ist es angebracht, in diesen Dimensionen zu sprechen?

Vortrag zur Reihe „Der Mensch im Wandel“ mit Thorsten als Impulsgeber

Di, 21. Mai um 18:30 Uhr

metanoia berlin
Neue Schönholzer Straße 26d
13187 Berlin- Pankow

10 -20 Euro (Spende)

Die Schätzungen für das Auftreten Mensch-gleicher Intelligenz werden seit Jahren nach vorne korrigiert. Was steht uns realistisch bevor?

Warum hat der Mensch die Triebkraft, diese neue Spezies zu erschaffen? Oder nutzt die Evolution den Menschen nur als Mittel zum Zweck?

Ist es möglich, dass die Beschränkungen des menschlichen Denkens soweit aufgehoben werden, dass eine neue Erklärung für unsere Existenz möglich wird?

Der Vortrag von Dr. Thorsten Gressling zeigt den Stand der Technik und beleuchtet die bereits unumkehrbaren Auswirkungen auf die Gesellschaft.

Der Sprecher lehrt an der Humboldt-Universität Künstliche Intelligenz und arbeitet in der digitalen Transformation eines weltweit tätigen Konzerns.

Anmeldung: menschsein@blaueblume.de

Wir freuen uns auf euch
Isabella, Jenny, Thorsten, Uwe


How to Sub: An Intro

Sunday 19 May, 11-1830, Studio Lux

Bild----------Are you ready to take a journey of discovery into your submissive self? Join us for this interactive and explorative day-long workshop where we will look inwards at our powerplaying tendencies.

Join us on this day-long workshop in the beautful Studio LUX where you can learn about playing the submissive role in relationships. We’ll talk in groups, do activities with partners, and reflect on our own experiences.

Topics include what it means to be submissive, setting boundaries, talking about what you want, and taking care of each other after. Led by someone who knows about BDSM, you’ll learn about different types of submissiveness and get tips for expressing yourself.

Whether you’re new to being submissive or already know a lot, you’ll leave with a better understanding of yourself and how to be more comfortable with it. Bring a notebook, comfy clothes, and anything else that helps you feel cozy. We’ll have snacks and drinks. If you want to learn more, there’s a blog about dirty talk, setting boundaries, and more.

Click here for details


Das Pfingstfestival 2024: Herz, Sex & Spirit

Quellen unserer Menschlichkeit in einer fragmentierten Zeit – Teil 3, 17. – 22.5.2024, ZEGG, Bad Belzig

PFINGST -------

Herz, Sex & Spirit wollen kooperieren, sich verbinden – in uns und auch in unserer Kultur. Wenn diese zentralen Lebenskräfte gemeinsam wirken können, wird unser L(i)eben nahrhafter und vollständiger, und wir können von innen heraus eine lebensdienliche Kultur gestalten.

Wir tauchen im Teil 3 des Pfingstfestivals weiter in ein Zusammenspiel dieser Kräfte ein.

Es geht uns um den tiefen Friedensgedanken, der sich darin zeigt, wenn alles Lebendige – das Feine & Sinnliche ebenso wie das Derbe & Lustvolle, das Freie & das Verbindliche – sich ins Leben integrieren kann. Und wie wir dem Leben und dem Vertrauen unter Menschen zu dienen versuchen.

Dazu gehört ein bewusster Umgang mit Kontakt und Sexualität, ebenso wie Bezogenheit und eine Beziehung zum Heiligen oder zur Seelenkraft in dieser Welt.

Wir beleuchten, was die Fragmentierung in unserer Kultur mit uns und unseren Quellkräften anstellen kann und stellen heilsame Bilder daneben – wir untersuchen, stellen fragen, forschen, üben – und im besten Falle, beginnen wir uns zu dekonditionieren, und sind gemeinsam auf dem Weg in ein richtig schönes Miteinander.

Mehr Infos und Anmeldung: pfingsten.zegg.de


Kongress mit 36 Experten: Was ist Liebe und was nicht?

10. – 18. Mai, Online

Wie Du den Schmerz des Getrennt-Seins überwindest
Wie Du den Verlust der Liebe erkennst und heilst
Wie Du Liebe in der Dualität leben kannst
Wie Du die Liebe in Dir selbst findest, erkennst und Liebe bist!

BILD-----

 www.liebe-ruft-dich-kongress.de


Workshop „The sounding jaw“: Den Kiefer entspannen

KieferFür alle die den Kiefer in Relatione mit Kommunikation, Sexualität und Verdauung bringen und Ihn so richtig entspannen wollen damit alles genussvoller werden darf!

25 und 26 Mai 2024 wann 11-17:00h wo IKSK holzmarkt 25, berlin

Alle Informationen www.iksk-berlin.de/jaw-release-intensive

1:1 Sessions mit Angela have a look www.you-are-the-point.de auch die jaw and body release klassen sind eine möglichkeit den kiefer als körperteil zu erfahren….immer jeden zweiten sonntag im isks und einmal im monat donnerstags schau im programm rein, ich freue mich auf dich.

lg angela

Für alle die gerne eine Tänzerische Dominanz erfahren möchten Workshop: Ballett for bloody beginners

Wo: IKSK Holzmarkt 25 Wann: 29.06. 18:00h www.iksk-berlin.de/ballet-for-bloody-beginners
bitte immer im Programm reinschauen


Sіnnlіche Kakao Tempelnacht: Erforsche dein еkstatisches Fließen

Von Jenny Kieshauer – 24.5.2024 im Wamos (Berlin Neukölln).

FrauSei herzlich willkommen bei der „Sіnnlіchen Kakao Tempelnacht: Erforsche dein еkstatisches Fließen“ am 24.5.2024 im Wamos (Berlin Neukölln).

Möchtest du neuen Menschen in Präsenz begegnen? Sehnst du dich nach liebevoller Berührung? Willst du tiefer in deine Sinnlichkeit eintauchen? Deine eigene Lust zusammen mit anderen wiederentdecken & erforschen? Und in erotischer Fülle schwelgen?

Dies ist ein Mix aus einem geführten Workshop & ein offenes Feld zur Erforschung der bezaubernden Wege einander zu begegnen. Der Kakao öffnet dein bewusstes Erleben und lädt zu achtsamen Begegnungen ein. Im sicheren Rahmen lernst du spielerisch deinen Gegenüber kennen und erforschst herzverbundene Intimität in inspirierenden Stationen wie: Sinnliche Freuden, wohltuende Massage, nährendes Kuscheln, verspieltes Bodypainting, Selbstliebe & Meditation, Kinky Corner, energetisches Tanzen u.v.m. Auf dieser einvernehmlichen Spielwiese lässt du dich von deiner ekstatischen Welle leiten und gibst dich der Verbundenheit im Moment hin.

Sicher dir bis 24.4. dein Early Bird Ticket: https://www.eventbrite.de/e/874343594227

Ich freu mich auf dich!

Du bist auch herzlich Willkommen in der Transforming Journey Community Telegram Gruppe mit 390+ lieben Seelen: https://t.me/+J0hoWe9RVKc3OTQ6


Erste Schritte im Tantra: Dein Einführungswochenende in Berlin und Wuppertal

Von Kama Tantra/ In Berlin: 24. – 26. Mai oder 19. – 21. Juli / In Wuppertal: 31. Mai – 2. Juni

Vielleicht hast du bereits von Tantra gehört oder darüber gelesen. Es könnte sein, dass du eine ungefähre Vorstellung davon hast oder sogar Erfahrungen durch Freunde und Bekannte gesammelt hast – und doch bleibt vieles im Dunkeln.

Du bist neugierig, was Tantra für dich bedeuten könnte und suchst nach einer Möglichkeit, diese uralte Praxis näher kennenzulernen. Genau deshalb haben wir dieses Einführungsseminar ins Leben gerufen.

Dieses Seminar führt dich auch in unsere Sichtweise von Tantra und in unsere Methoden ein. Du bekommst eine klarere Vorstellung davon, was dich in unseren anderen, fortgeschritteneren Seminaren erwartet.

In einem geschützten und einfühlsamen Rahmen laden wir dich zu einem Wochenende voller sinnlicher Erfahrungen und authentischer Begegnungen ein. Und keine Sorge, alle Übungen finden bekleidet statt.

Hier alle Infos: www.kamatantra.eu/einfuehrung


Retreat: Schamanische Schattenarbeit

NAGUAL UCHU ist Schamane aus Südamerika. Er war Mitglied des Kreises von Carlos Castaneda und reiste viele Jahre lang um die Welt zu afrikanischen und sibirischen Schamanen.

SchamaneDu kannst nicht heilen, erwachen, dein Bewusstsein erweitern, du kannst nicht ganz werden und deine persönliche Kraft einfordern, wenn du dich nicht mit „deiner anderen Hälfte“ auseinandersetzt, d.h. wenn du deine Schattenarbeit nicht machst.Das erkannte auch der berühmte Schweizer Psychologe Carl Gustav Jung.

Im Mai gibt es die Möglichkeit, auf einem Retreat in der Lüneburger Heide NAGUAL UCHU und seine Schattenarbeit kennenzulernen. Er wird uralte Techniken und Übungen vorstellen, wie man mit seinem eigenen Schatten umgeht und wie man ihn integriert.

NAGUAL UCHU | Workshop: „Schattenarbeit – Stell dich deinem dunkleren Selbst“ | 24.-26. Mai 2024 , Fr. 14 Uhr bis So. 14 Uhr | Ort: Lichtheideheim, Glüsingen 4, 21386 Betzendorf | Infos, Seminarflyer und Anmeldung: www.lichtheideheim.eu & Fred Hoffmann, Tel: 0172-5899080, Email: nickern@gmx.de

Hier alle Infos als PDF (deutsch)

Click here for PDF (english)


77 Minuten Liebesakademie Webinare

BILD-----

Eine Möglichkeit die beiden Leiter der Liebesakademie, Susanne Kohts und Roger Balmer, online kennen zu lernen oder wieder zu sehen.

Die nächsten 4 Termine sind eine Serie zum Thema: Das Geheimnis gelingender Beziehungen

Di. 28.05.2024:Teil 1: Selbstliebe als Grundlage von Beziehungsfähigkeit.

Es wird in unseren gemeinsamen 77 Minuten neben einen Input Raum geben für Fragen und Austausch in Kleingruppen.

Teilnahmekosten: 7,77€.

Uhrzeit: jeweils 19:30 – 20:47

Anmeldung: endet jeweils um 12:00 am Tag der Veranstaltung

Info und Anmeldung: https://www.liebesakademie.org/77-minuten/webinare.html

Bild: Microsoft Designer


Liebe tanzen Festival 2024: „Gelegenheit macht Liebe“

28.05. – 02.06.2024, Spitzmühle in Strausberg bei Berlin

BILD-----

Von und mit Christopher Gottwald, Vine Rupp und Roland Frenzel mit DJane Silvana Del Rosso, dem Münchner Liebe-tanzen-Moderator Jost Bradke, Live-Musiker*innen Anir Leben, Marc Miethe, Naftali & Roland Frenzel, lecker ayurvedisch-veganer Bio-Verpflegung von Marc Michaelis u.v.a.

In fast 2 Wochen beginnt das Liebe Tanzen Festival 2024 – Gelegenheit macht Liebe. Gemeinsam wollen wir mit euch tanzen, feiern, Gemeinschaft erleben und erforschen.

Was brauche ich jetzt gerade, um gut mit mir selbst und anderen im Kontakt sein zu können? Wo liegen meine Wünsche und Grenzen?

Wie kann uns der Umgang mit unseren Emotionen gelingen? Annahme von dem, was gerade ist, könnte eine Definition von Liebe sein.

Wir wollen Momente identifizieren, wo wir Liebe verhindern, wo wir sie nicht zulassen können, sie nicht wahrnehmen und schon gar nicht ausdrücken können. Und dann lasst uns Gelegenheiten schaffen, bei denen Liebe entstehen darf – in all ihren Facetten.

Täglich wird es eine geistige und somatische Einstimmung geben, bevor sich das „Löwenrudel“ zusammen rottet, d.h. die Großgruppe legt sich coregulativ zusammen.

Wir werden Clans aus 3 bis 4 Menschen bilden, in denen sich jede*r persönlich austauschen kann und am Nachmittag lädt eine vielfältige Auswahl aus Workshops zum Forschen und Erleben ein. Am Freitag bereiten wir uns alle gegenseitig „Gelegenheiten der Liebe“ – ein spielerischer Nachmittag mit vielen zauberhaften Erlebnisorten.

Klicke hier für alle Infos auf Christophers Website


The Empleasured Woman

A 4 Day Retreat to embody your Orgasmic Potential and Lust for Life

30. May – 2. June 2024 in the countryside of Berlin – By Sanya Alaya

„If you want to give pleasure, you must know pleasure!“

Movie: Dangerous Beauty

This powerful quote does not only speak about the ability to give pleasure to others, but first and foremost to Yourself.

Giving Pleasure, hence also means receiving Pleasure.

If your own cup ain’t full, you can’t give without draining yourself!

How would a woman, who stands in her pleasure, walk through this world?

How would you walk and talk and speak?

I want to see so many more, in fact ALL women in their full power, standing in their self confidence and radiance. I want all women to be standing in front of a mirror and be unashamedly proud of and in love with themselves!

It is in all of us! It is in you!

And I know, that you want it!

These four days are for the Woman who hears the calling to be led by Pleasure & say YES to orgasmic living!

Click here for more


Ich Stimme! Psychosynthese Intensivseminar für Frauen in Köln

24.-26. Mai 2024, Köln – Von Patricia Kurah und Simone Dinger (Foto)

Lass Deine Stimme hören und lausche dabei Deinem Innersten

Du möchtest mehr über Deine innere Vielfalt und Deinen Ressourcenreichtum erfahren?
Deine Beziehung zu Deinen weiblichen Stärken und Qualitäten vertiefen?
Bist Du bereit, Deine eigene Stimme als Werkzeug für emotionale Heilung zu nutzen?

Melde Dich bei uns, hier bist Du richtig!

In diesem Seminar kannst Du erforschen, wie Du Dich über Deine Stimme, in der Dein Atem fließt, kraftvoll in die Welt bringst.
Du kannst mögliche Selbstzweifel und Scham überwinden und Dich in Deiner kreativen weiblichen Kraft verankern.
Du kannst Deine Beziehung zu Deiner Weiblichkeit vertiefen und Deine Fähigkeit Freude und Liebe zu empfangen neu erwecken und vertiefen.

Du kannst in diesem Leben Deine eigene inspirierende Muse für Dein Kunstwerk sein!

Klicke hier für alle Details


Liebe tanzen Festival 2024: Gelegenheit macht Liebe

28. Mai bis 2. Juni, Spitzmühle bei Strausberg, bei Berlin

Von und mit Christopher Gottwald, Vine Rupp und Roland Frenzel mit DJane Silvana Del Rosso, dem Münchner Liebe-tanzen-Moderator Jost Bradke, Live-Musiker*innen Anir Leben, Marc Miethe, Naftali & Roland Frenzel, lecker veganer Bio-Verpflegung von Marc Michaelis u.v.a.

leuteMit dem Spruch “Gelegenheit macht Diebe” wird bereits seit dem 16. Jahrhundert davor gewarnt, seine Wertsachen offen herumliegen zu lassen oder sich leichtsinnig in gefährliche Situationen zu begeben.

Sicherheit und Schutz ist eines der wichtigsten Bedürfnisse des Menschen: wir ziehen uns Schuhe an, damit wir uns beim Gehen nicht verletzen, wir schließen Fahrrad, Auto und Haustür ab, damit uns nichts abhanden kommt, wir lassen uns impfen, damit wir nicht krank werden und zahlen hohe Beiträge für Versicherungen, damit wir im Falle eines Falles nicht Bankrott gehen.

Klicke hier für die volle Ankündigung


„Love and Language“ an Fronleichnam

30. Mai bis 2. Juni, Akademie Ewaldshof bei Frankfurt am Main

Bild----------Liebe Freund⋆innen und Visionär⋆innen einer liebevollen, freien Beziehungsgestaltung,

Hanna und Markus von liebes.team bieten in der Akademie Ewaldshof vom 30. Mai bis 2. Juni die Fortsetzung ihres legendären Seminars „Echte Liebe und absolute Ehrlichkeit …“ an.

Seid ihr bereit für ein Wochenende voller Erkenntnisse, tiefer Verbindungen, konkreter Tools und purer Lebensfreude? Wollt ihr euch selbst in der Liebe(sgestaltung) besser verstehen und in euren Beziehungen euch authentisch ausdrücken?
Dann meldet Euch an!

Wir laden euch ein zu einer Reise zu euch selbst und zu einem tieferen Verständnis für euren Ausdruck in euren partnerschaftlichen Beziehungen. Es geht ans Eingemachte: Also Love – Körper*in, Begehren, Berührungen schenken, Lust spüren und Sicherheit fühlen. Language – eine Sprache dafür finden, was mich wirklich bewegt, Ausdruck meiner Bedürfnisse und Gefühle, Kontakt zu meinen inneren Kern, wissen, wie ich für meine Lust sprechen kann und kompetent sein bei der Lösung von Konflikten.

Klicke hier für alle Infos auf der Website


Ragna kommt nach Berlin und bringt Euch…

…ein Wochenende voller Erotik, Humor, Romantik

BILD-----

  • Blowjob, Cunnilingus, Kondome
    Alle 3 Themen, die es bisher als Einzel Workshops gab, dieses Mal zu einem Abend zusammengefasst !!!
    Vortrag und interaktiver Workshop.
    Freitag, 31. Mai 2024
    18 – 21:30 Uhr
    https://www.kamala-mara.de/berlin/workshop-bj-cl-kondom/
  • Yoni Zeit
    Einige Stunden für Dich, liebe Frau, für Dich und Deine Yoni .
    Wir wollen mit ihr reden, Du wirst sie Dir anschauen, wir hören viel zu ihren Eigenheiten und den Unterschieden zu anderen Yonis. Eine Kakao-Yoni-Zeremonie lässt Dich dahinschmelzen in Deine Weiblichkeit.
    Ruhe, Stille, tanzen, überraschen lassen, wohlfühlen im Kreis der Frauen.
    Samstag, 1. Juni 2024
    11 – 14:30 Uhr
    https://www.kamala-mara.de/berlin/yoni-zeit/
  • Yoni Massage Seminar „Ewigkeit“
    Ein Verehrungsritual für die Frau mit vielen romantischen Details, Goldfaden, Rücken und Po-Massage, Elemente aus der Kiran Massage. Wir bleiben im Äußeren der Vulva.
    Samstag, 1. Juni 2024
    15:30 – 19 Uhr
    https://www.kamala-mara.de/berlin/yoni-massage/
    Für Singles und Paare.
    Für Teilnehmerinnen des Yoni Tages gibt es 20% Rabatt.
  • Prostata Massage Seminar
    Männer lieben diese Massage, bzw. sind neugierig, es erstmals zu erleben. Wer möchte es erlernen? Wir massieren mit Handschuhen, sie werden gestellt. Also alles safe.
    Sonntag, 2. Juni 2024
    11 – 14:30 Uhr
    https://www.kamala-mara.de/berlin/prostata-massage/

Juni 2024


Das Liebesversteck: Eine Woche in der Toskana

Weihnachtsgeschenk gefällig? Wir haben da eine Idee, die sich Paare unter den Weihnachtsbaum legen können: Die Einladung in eine Sommerschule für Paare, 2. bis 9. Juni 2024 in der Maremma (südliche Toskana).

Denn Anne Brandt sowie Till Ferneburg sind der Liebe auf der Spur, selbst wenn sie sich versteckt hat, eure Sexualität erodiert und in der Beziehung die Luft raus ist.

Kommt mit uns in den Süden!

Lasst die Unterwäsche weg und zieht eure Sandalen an!

Leckerer Wein und Oliven warten auf uns!

Ausführliche Infos hier als PDF-Dokument


Taboo Festival: The Mystic Sacred Sex Picnic of Wonders

Berlin, June 6th to 9th, ⁃ Link for Tickets: www.taboofest.love/tickets

Grab yours today as Space is Limited and this will Sell Out!

Come and join us on this joyous ride of all things dark and sexy. This is a space to bring forward and celebrate all that society tells you just isn’t right about your sexuality.

The themes of The Mystic Picnic are Shadow work, Kink, Darkness but especially bringing our joyous sparkly wonders into these places.

We are interested in ritual, transformation, personal growth, catharsis and insights.

Our diverse facilitators will offer a variety of creative and engaging experiences to give you the opportunity to meet, express and empower your sweetest taboos. Our events will range from beginner friendly to more advanced, and from light and playful to dark, deep and profound. We will have an experienced team to help ensure you stay as safe as possible while dropping in as deeply as you want to.

What part of you is begging to be expressed and met in community? Do you feel a burst of excitement as you read this? This is the space for those parts to come out, to be loved and to play together. A safe space of permission, all of you is welcome here.

Come say hello in our Telegram group —> https://t.me/+q9MryWiVWVRkNWE0

https://facebook.com/events/s/taboo-festival/297774456334796/

https://www.taboofest.love/


Liebesakademie-Intensivkurs 6.-9. Juni im ZEGG

Liebesforschung • Verständigung zwischen den Geschlechtern • Sinnliche Erfahrungsräume.

BILD-----

Damit deine Öffnung in der Liebe Dauer bekommen kann.

Wenn du von einem starken Seminar/Erfahrungsraum nach Hause kommst und dich dann fragst, wie kann ich in dieser Herzensöffnung bleiben, ist es eine starke Möglichkeit dich mit anderen Sucher:innen zu vernetzen. Und eine Liebesforschungsgruppe zu bilden.

In unserem Seminar werden Menschen aus bestehenden Liebesforschungsgruppen aus dem ZEGG und dem Fläming aus ihrem Erfahrungsschatz berichten: wie mensch eine Gruppe zusammen bekommt, wie Leitung ausschauen könnte, Herausforderungen und Geschenke.

Teil des Intensivkurses wird eine gemeinsame Männer-Frauenrunde und ggf. unser Ölritual sein, eine der berührendsten Erfahrungen, die wir mit Menschen teilen können.

Für Menschen die unseren Intensivkurs schon gemacht haben, gibt es einen Wiederholer:innenrabatt von 20 % auf die Kursgebühr, Stichwort bei der Anmeldung „Noch mal☀️“

Mit Susanne Kohts und Roger Balmer

Info und Anmeldung: www.liebesakademie.org/liebe-leben-intensivkurs.html

Bild: Microsoft Designer


Honesty in Love, Sex & Dating in ZEGG (in English)

4-Day Summer Retreat, 05. – 09.06., ZEGG, Bad Belzig

HONESTY------Love is in the air… but not for you…?

Blooming flowers, birds and bees… The perfect time to take a closer look at your love and dating life. Are you fully satisfied with the way it’s going?
Or do you feel, like many of us, trapped in a cycle, repeating the same patterns, hitting the same barriers and not getting what you want?

Most of us never learned how to express ourselves freely with our desires, fears and wishes. We didn’t learn to notice what is going on inside of us and to use that as an indication to navigate how we relate. We believe that we have to present in a certain way to be loved or desired and then we end up getting something that fits to our presentation instead of our true being.

If any of this speaks to you, our 4-Day Summer Retreat in ZEGG might be the right fit!

Early bird tickets available until 5th of May!

For booking & more info click here

Facilitators:
Anna Haas – Getting Real, Radical Honesty & Somatic Coaching
Eivind Liland – Workshops & Coaching zum Menschsein

Contact: eivind-rh@romskip.org


Active Living Room: deine wahren Wünsche, Stärken und Ziele zu erkennen

Von Marcel Mühlenhaupt

BILD-----

Im Active Living Room geht es um deinen Prozess, die dir dabei hilft, deine wahren Wünsche, Stärken und Ziele zu erkennen. Es ist eine Reise zu deinem innersten Kern, bei dem du lernst, dein authentisches Selbst zu umarmen und zu leben.

Der * Living Room kann ein mächtiges Werkzeug auf diesem Weg sein, der dir ermöglicht, deine Gedanken und Gefühle zu reflektieren, neue Perspektiven zu gewinnen und konkrete Schritte zur verwirklichen, die dich unterstützen, dein Leben positiver zu gestalten.

Wenn du dabei sein möchtest, um dein Leben mit Unterstützung anderer positiver zu gestalten, indem du unsere * kostenlosen und lebensnahen Gesprächsrunden sowie aktive Kurse besuchst, dann melde dich hier an, um mehr darüber zu erfahren: autor@muehlenhaupt.berlin

* Wohnzimmer und WC sind für Rollstuhle zugänglich.
* Spenden für den energetischen Austausch werden gerne entgegengenommen.

Über mich:

Mein Name ist Marcel Mühlenhaupt, Wahlberliner, 60 Jahre jung und ein Mann mit Handicap. In meinem Leben begleitetet mich ein inniger Freundeskreis, familiär meine erwachsene Tochter, Schwiegersohn und zwei Enkelsöhne.

Bin Kommunikation-Trainer und Atemlehrer für Rebirthing, nach Leonard Orr. Aktiver Autor und Musiker. Erfahrender Seminarleiter und Tantrateilnehmer. Weiterbildung in gewaltfreier Kommunikation und systemische Aufstellung.

Ergänzung:
Bitte beachte, die Angebote des Active Living Room ersetzt keine Psychotherapie und ist zur Behandlung psychischer Erkrankungen ungeeignet.


Flirting With Freedom: Emotionale Freiheit in Beziehungen

5. – 9. Juni, Seminarhaus bei Berlin, mit Ilan Stephani

ILAN-------Freiheit und Bindung sind keine Gegensätze – sie brauchen einander.

Die meisten von uns wachsen auf mit einem Gefühl, sich entscheiden zu müssen zwischen innerer Wahrheit und äußerer Bindung. Nicht wahr: Je sicherer wir uns fühlen wollen mit Anderen – desto mehr müssen wir uns anpassen…

In tiefen Freundschaften, Bindungen und Liebesbeziehungen führt das dazu, dass wir ständig scannen, wie es den Anderen mit uns geht – und dass wir dabei aufhören, uns selbst zu spüren.

Was ist MEIN Weg? Was will ICH?

Diese Wahrnehmung wird verdrängt, weil wir hypnotisiert davon sind, dass wir die Verantwortung für Erleben Anderer übernommen haben.

FlirtingWithFreedom setzt in einem radikalen Bruch mit dieser Prägung an:

Jeder Mensch ist selbst verantwortlich für ihre/seine Gefühle – Beziehungen hin oder her. Wir alle haben das Recht, an erster Stelle unsere innere autonome Wahrheit zu spüren, ihr zu folgen und sie zu lieben. Die Magie ist, dass sich Bindungen dadurch vertiefen können – statt wie befürchtet zu zerbrechen…

Klicke hier für alle Infos


Emotional Detox through Tantric-Tao Bodywork

Der Workshop Emotional Detox through Tantric-Tao Bodywork findet vom 6. -12. Juni 2024 im Seegut Blaue Blume in der Uckermark statt und wird von einem sehr erfahrenen Lehrer aus Sri Lanka geleitet.

Im Workshop geht es darum, fernöstliche Ganzkörpermassage-Techniken zu erlernen und zu erfahren, um schwierige Gefühle und Traumata aus der Vergangenheit, die in unserem Körper gespeichert sein können und die unseren Energiefluss blockieren, an die Oberfläche zu bringen und aufzulösen.

Durch das Lösen von den im Körper gespeicherten Blockaden kann die eigene Lebensenergie (Kundalini) wieder ins Fließen gebracht werden, was uns erlaubt einzutauchen in den Fluss des Seins, uns erlaubt “Ja” zu sagen zu uns und diesem Moment, uns Leichtigkeit, Vitalität, tiefe Freude und kreative Energie spüren lässt, und nicht zuletzt eine spirituelle Erfahrung ermöglicht, die unser Leben verändern kann.

Während des Workshops sind alle Teilnehmenden durchgehend bekleidet, auch während der Übungen und Massagen.

Klicke hier für alle Infos auf der WebsiteKlicke hier, um ein PDF zum Workshop herunterzuladen

Klicke hier oder auf das Bild, um ein Video darüber zu sehen


Jodeln trifft Feldenkrais: Die Stimme neu erfahren und sich müheloser bewegen

7. bis 9. Juni in der Ostpriegnitz – Mit Torsten Strauß und Sigurd Bemme

Im Jodeln erfahren wir unsere Stimme neu, oftmals ein bewegender Moment, in der die Tiefe, die Klarheit, die Präsenz der eigenen Stimme, also so, wie sie uns eigen ist in ihrer Vielfalt, erkannt, gespürt, ja eben: erfahren wird.

Um zu dieser Öffnung zu gelangen, brauchen wir ein gutes, gestimmtes Instrument: Unseren Körper.

Hier trifft unsere Vorbereitung unseres Instruments auf die Feldenkrais-Methode®, die uns hilft, Bewegungen einfacher, müheloser und zweckmässiger auszuführen um frei von Beeinträchtigungen oder Beschwerden bewusst unsere Potentiale auszunutzen.

Zusammen mit Feldenkraislehrer Torsten Strauß im wunderschönen Seminarhaus am Waldsee werden wir uns auf die Reise durch unseren Körper hin zu einer vollen, weichen, präsenten Stimme begeben. Wir werden jodeln.

Wann: 7. bis 9. Juni 2024

Wo: Seminarhaus am Waldsee, mit Vollverpflegung und Unterkunft, Kosten insg. ca. 360 €

Anmeldung hier
oder bei Torsten Strauß, 0173-2421956

Für weitere Infos hier klicken


Therapie trifft Theater: die innere Bühne unserer Persönlichkeitsanteile eröffnen

Mit Isabella Lewandowski und Bettina Uzler im Künstlerhaus Bethanien, Samstag, 8. Juni

BILD-----Komm mit uns in Dein Gehirn!

An diesem Theaternachmittag wollen wir mit Spielfreude und Leichtigkeit auf der äußeren Bühne die innere Bühne unserer Persönlichkeitsanteile eröffnen.

  • Du rutschst in bestimmten Situationen immer in dasselbe Reaktionsmuster und bist genervt davon?

  • Du kommst mit einem Konflikt nicht weiter?

  • Du möchtest verstehen, was innerlich abgeht und warum Du Dich verhältst, wie Du Dich verhältst, obwohl Du Dich gerne anders verhalten würdest?

  • Du möchtest gerne die innere Landschaft Deiner Persönlichkeitsanteile kennenlernen?

  • Du hättest gerne eine geschmeidigere Kooperation, oder zumindest eine friedliche Koexistenz dieser inneren Anteile?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Isabella Lewandowski ist Profi-Schauspielerin. Außerdem gestaltet sie Rituale, sinnlichkeitspositive Räume und entwickelt eigene Formate für Festivals sowie partizipative Zeremonien.

Isabella hat langjährige Erfahrung als Stellvertreterin in systemischen Aufstellungen.

Bettina Uzler ist Paar- & Sexualtherapeutin in eigener Praxis und arbeitet u.a. mit dem Ansatz der Ego-State-Therapie.

Mit ihrem Fachwissen werden die beiden Gruppenleiterinnen einen kreativen Nachmittag gestalten, wo durchaus ernste Themen mit einer neuen Perspektive, mit Humor und ein bisschen Verrücktheit, in den Fluss und auf die Bühne gebracht werden.

Klicke hier, um die ganze Ankündigung zu lesen

Oder hier, um die Ankündigung auf Isabellas Website zu sehen


Video: Energy S*x
BILD-----

Wolltest du schon immer mal wissen, was „Energy S*x“ ist? Und was du da erleben, spüren und miteinander praktizieren kannst?

Dieses Video gibt dir einen kompakten Einblick und guten Geschmack davon, was Johannes Kaspar unter „Energie Sex“ versteht und was daran so faszinierend, schön und ekstatisch ist.

Wenn du nach dem Anschauen gleich-, oder sogar noch neugieriger bist, das Beschriebene mal auszuprobieren, sei bei einer seiner beiden Veranstaltung im Juni dabei.

Hier der Link zum Video:
www.johanneskaspar.com/home/#Energy-xxx-video

Zu den Events:

06.06. 19:00 – 22:00 Uhr, Online
17.06. 19:00 – ca 22:15 Uhr, Life Artists Hub, Berlin

Lerne das wunderschöne Universum von Energy Sex kennen und mache erste Erfahrungen mit einer neuen Sphäre, die deine Sexualität in einen Tripp der Höhenflüge, inniger Verbindung und berauschender Ekstase verwandeln kann.

Diese Veranstaltung eröffnet dir die Möglichkeit, die Kraft deines Geistes in Verbindung mit deiner sexuellen Energie zu erforschen. Erkunde, wie du deine Energie anreichern, dich tief mit ihr verbinden und gleichzeitig mit anderen in einen energetischen Fluss begeben kannst.

Frühbucherrabatt gibt es noch bis zum 17.05.

Mehr Infos und Anmeldung unter: www.johanneskaspar.com/events


„Gemeinschaft auf Zeit“: Eine magisch-sinnliche Sommerwoche

10. – 16. Juni 2024 an mecklenburgischen Seenplatte – Mit Rosi Doebner – Frühbucherrabatt bis 5. Mai

Bild----------Eine magisch-sinnliche Woche in nährender Gemeinschaft, eine Reise, dir selbst und anderen ganz tief und achtsam zu begegnen.

6 Tage Zeit für:
– Gemeinschaft mit tollen Frauen und Männern
– einfach nur SEIN – authentisch, präsent in deinem Körper, deinen Impulsen folgend
– ganz viel nährende Berührung und Kuscheln
– für unsere beiden
essentiellen Grundbedürfnisse: die Sehnsucht nach Verbindung & Gemeinschaft als auch unser Wunsch nach Autonomie & eigenem Freiraum
– den tollen Garten und viele Badeseen, zum entspannen in der Natur

Ich war fasziniert und erstaunt, was letztes Jahr durch das neue Format in unserer Sommerwoche entstanden ist: magische Räume und so eine tiefe Verbundenheit in der Gruppe, wie ich es selten erlebt habe – vor allem in unseren offenen Runden, wenn Menschen einfach authentisch das (mit)geteilt haben, was gerade zeigte.

Mit den Worten eines Teilnehmers: „So vieles ist aus dem Moment – im Fluss der freien Zeit & Raum entstanden“.

Der äußere Rahmen:
Vormittags gibt es Impulse zu verschiedenen Themen (Selbstliebe, Dankbarkeit, deine Visionen …) und
Abends: ganz viel nährende Berührung in Form von Kuschelabenden, dem arabischem Verwöhnbasar, ausgiebige lebendige Tanzphasen, am Lagerfeuer trommeln, singen und die Sternschnuppen zählen.

Gleichzeitig ist Zeit fürs Nichtstun, im Garten entspannen oder für gemeinsame Ausflüge an die vielen Badeseen. Eine Woche lang menschSEIN pur!

Es gibt letztmalig einen Frühbucherrabatt von 555 € statt regulär 630 € bis Sonntag, 05.05.2024

Klicke hier für alle weiteren Infos

Klicke hier, um ein Video mit Cosmo und Rosi zu sehen


Liebesschule mit Achim Ecker und Ina Meyer-Stoll: „Wer bist du noch als sinnlich Liebende_r“?

Für mehr Liebe und Eros im Leben vom 17. – 23. Juni 24 im ZEGG

BILD---------Liebe Liebende,

wir laden zu einer intensiven Woche Liebesforschung / Liebes-Retreat ins ZEGG ein. Liebes- und Beziehungsfähig werden ist ein lebenslanges Training, geht immer tiefer, wird immer feiner.

Wir widmen uns der Vertiefung von Liebe und Beziehung unter besonderer Berücksichtigung des l ebendigen Eros. Was braucht es da in Beziehung und darüber hinaus, oder als Single? Freiheit in Verbundenheit, Öffnung in Vertrauen sind die Werte, nach denen wir uns ausrichten.

Über die Zeit der Sommer-Sonnenwende laden wir ein zu einer geistig, sinnlich & menschlichen Reise. Die Liebesschule ist dem Bewusstsein und der Vertiefung in Liebe und Eros gewidmet. Dabei wenden wir uns dem „erwachsen lieben“ zu und was das für uns gemeinsam bedeutet. Erforschen(d), feiern, spüren, weiten, in Partnerschaft und darüber hinaus….

Die Liebesschule ist auch speziell als ein Ort der Vernetzung unter Gemeinschaften und Projekten für die Themen Liebe, Beziehung, Sexualität gedacht.

Herzlich willkommen!

Klicke hier für alle Infos


Orgasmic Woman Retreat: Eine ganze Woche nur für dich

10.-16. Juni 2024 in Goldberg (Mecklenburgische Seenplatte) – Von Mara und Vivien

BILD-----

Zeit für Selbstliebe!

❤️ Zeit deinem Körper viel Aufmerksamkeit zu schenken.

❤️ Zeit deine Sinnlichkeit zu entdecken.

❤️ Zeit deine Lebensenergie zu aktivieren.

❤️ Zeit dein orgasmisches Potenzial zu erweitern!

Dabei darfst du dich getragen fühlen von einer Gemeinschaft an Frauen, die sich gegenseitig Aufmerksamkeit und Wertschätzung schenken. Wir wollen gemeinsam einen Raum schaffen, in dem wir unsere Weiblichkeit verehren, uns Sinnlichkeit und Genuss erlauben, in unsere Kraft kommen und unsere Schönheit entdecken können.

Wir werden uns darüber austauschen, wie wir Sexualität gelernt haben und wie wir sie heute erleben. Wir möchten dich darin unterstützen, deine Wünsche herauszufinden und zu formulieren: Wie möchtest du mit dir selbst in Verbindung sein und wie möchtest du Beziehungen leben?

Gemeinsam wollen wir uns frei machen von Wertungen, Zuschreibungen und Erwartungen. Wir wollen dir zeigen und gemeinsam üben, wie du deine Körperin näher kennenlernen und mit Freude und Lust bewohnen kannst. Dazu werden wir viel praktisch üben und genießen, für uns sorgen und unsere Einzigartigkeit feiern.

Klicke hier für alle Infos


Die Sehkraft wieder stärken: Natürlich besser sehen und Systemische Augenkinesiologie

14. – 16. Juni, Ganzheitliches Sehtraining – Intensivtage a. d. Havel – Mit Silvia Pinter

Bei Altersweitsichtigkeit, Kurz,- Weitsichtigkeit, Astigmatismus, Schielen, Winkelfehlsichtigkeit, zur Prävention am PC, bei Augentrockenheit, Lichtempfindlichkeit, Katarakt, Glaukom und mehr.

Die Augen sind der Spiegel und das Tor zu unserer Seele. Stress, Ängste und traumatische Erlebnisse können der Auslöser für Sehschwäche sein.

Wird das Sehen schwächer, wird meist versucht die Schwäche mit einer Sehhilfe auszugleichen. Die meisten erleben danach, wie die Brille mit der Zeit immer stärker wird und die Augen immer schwächer.

Wer das wieder rückgängig machen will – unterstütze ich gerne und begleite den Weg zurück. Mit neuen, das Sehen stärkenden Sehgewohnheiten und lösen von Sehblockaden zum gesunden, besserem, Energie vollen Sehen.

Klicke hier, um das PDF mit allen Infos aufzurufen


Power Spirit Festival im ZEGG: innere Stimme finden und an deine Kraftquellen kommen

13.-16.6. – early bird bis 1.5., ZEGG, Bad Belzig – Mit Podcast

Hallo Sinnsuchende, Körperliebende, Yoginis, Achtsame, Tantriker, Naturverbundene und Kreativis, vom 13.-16. Juni findet das erste Festival der Durgas Tiger School im ZEGG statt.

Diese Schule wurde von Iris Disse in Ecuador gegründet und bietet seit 2016 auch Yoga Lehrer Ausbildungen im ZEGG und Aloha am See an.

Unsere Schule für Tantra Yoga Kunst und Schamanismus ist besonders: es geht darum, zu erfahren wie du einen unverstellten Zugang zu deiner inneren Stimme finden kannst, wie du an deine Kraftquellen kommst und sie für dein Leben einsetzen kannst.

Die Basis ist der Zugang zum Körper über Kaula Tantra Yoga, einer Yogaform, die tief aus der Entspannung heraus entsteht.

Und es geht weiter über Atmung, Singen, Tanz, Clown, Tantra, Naturverbundenheit etc. In drei Tagen erfährst du bei diesem Festival den Spirit der Schule! www.powerspirit.zegg.de

Early bird bis 1.5. – 180 € für Festival auf der Sliding Scale möglich – ab 2.5. dann 240 € (und mehr geben darfst du immer). Für FlämingMenschen Verpflegungspreis auch ohne Übernachtung!

Wer dann Geschmack gefunden hat, kann im Teacher Training vom 28.6. – 21.7. im Aloha am See weitermachen. www.durgas-tiger-school.com

Und für Fragen gerne auch an mich wenden: Barbara b.stuetzel@gmx.de und 0177 4815699

The festival will be held in english and german. For english click here

Es gibt sogar einen Podcast zu diesem Festival! Klicke hier, um ihn zu hören


Tantra-Wochenendseminar: Intimität und Grenzen

Von Ilka Stoedtner, 14. bis 16. Juni, ZEGG in Bad Belzig

  • Wie kann ich bei mir bleiben und gleichzeitig in der Verbindung?
  • Wie hängen Sexappeal und Grenzen setzen zusammen?
  • Wie kann ich den anderen so sein lassen wie er /sie ist und mein Herz dabei offenhalten?
  • Wie bleibe ich leichter in herausfordernden Situationen authentisch?

Ein wichtiger Faktor für die Liebe und Lust ist die Fähigkeit, Grenzen zu setzen und auch wieder zu öffnen zu können.

Dabei verhindert oft die innere Ambivalenz den Kontakt mit dem Gegenüber. Wir zerbrechen uns den Kopf mit Überlegungen, z. B.: „Ja, ich will –oder vielleicht doch nicht…“, oder „Wenn, dann aber nicht so!“ Kann ich das jetzt einfach so sagen? Bin ich normal? Wenn ich das sage, ist er/sie enttäuscht – das möchte ich aber nicht, etc. Wie soll ich das jetzt sagen, damit ich nicht missverstanden werde, etc.

Klicke hier für die volle Ankündigung


Love & Dance: Persönlicher und kollektiver Wandel auf Körperwegen

20. – 23. Juni, ZEGG, mit Zula N. Hoffman, Daniel Werner & Team

DanceKommt! Lasst uns gemeinsam, gerade in dieser intensiven Zeit, noch tiefer atmen & lauschen. Dabei folgen wir weiterhin unserer Ausgangsfrage:

Was hat Lieben mit Tanzen und Tanzen mit Lieben zu tun ?

Es erwarten Euch: Berührung & Tanz, Musik & Stille, Körper & Bewegung, uvm.!

Auf diesem Festival auf ca. 200 qm Tanzfläche gibt es Workshops und Sessions zu den Themen:

  • vertiefte Körperwahrnehmung als Grundlage für sinnliches Sein und Bewegen
  • authentische Kommunikation durch Berührung
  • Entfalten von Spür-Bewusstsein: rechtshemisphärische, stressregulierende Kommunikation als Lernfeld bezügl. sozialer Interaktion und Selbstverantwortung
  • absichtsloses Sein und direktes Agieren
  • Durchlässigkeit /Pulsation und Erdung
  • sich getragen und genährt fühlen
  • Berührbarkeit und Klarheit

Klicke hier für alle Infos


Kinky Lomi – zwei Berührungs-Welten umarmen sich

mit Anja von der Lomi Ausbildung Berlin und Dr. Matthias Gockel

Sprache: deutsch + englisch
Fr – So | 21. – 23. Juni |
11 – 20| IKSK Berlin | incl. Playparty am Samstag!

Wir laden ein zum Spiel mit Macht & Hingabe, eingebettet in eine sinnliche Massage aus Geborgenheit, Vertrauen und Abenteuer:

Bild

Kinky Lomi verbindet behutsame Elemente der Hawaiianischen Lomi-Massage – als würde man von den wirbelnden Wellen des Ozeans und seinen stillen Tiefen umarmt“ – mit leidenschaftlichen Aspekten aus dem Conscious Kink. In einem Raum von Konsens und Vertrauen erkunden wir unausgesprochene Phantasien, lauschen dem Körper und ermutigen uns, nonverbal zu kommunizieren, zu führen und geführt zu werden. Eine aufregende Forschungsreise durch deine sinnliche Lust erwartet dich. Unsere Landkarte sind Körper und Seele.

Für Einzelne und Paarkonstellationen.
Für Neulinge und für Nerds,
für die Mutigen, die Schüchternen, die Neugierigen und Entdeckungsfreudigen!
Keine Vorkenntnisse notwendig.

Anmeldung: Anja | 0171 6555 216 | info@kinky-lomi.com | Preise: 390 / 470 / 550 €

Matthias hat als Palliativmediziner in seiner Arbeit mit Menschen, die am Ende ihres Lebens stehen, gelernt, was der Preis für ungelebte Träume und unerfüllte Wünsche ist.
Sein Interesse gilt der Schnittstelle zwischen Kommunikation, Emotionen und Begehren und der Funktionsweise unseres Gehirns als unser mächtigstes erotisches Organ. Anja ist Körpertherapeutin und leitet die LOMI AUSBILDUNG BERLIN. Beide sind erfahrene Kinkster und öffnen ihren Erfahrungsschatz.

Webseite: www.kinky-lomi.com/workshop-berlin-juni.html

Foto: © Marco Nicola/ theplayfulphotographer


Die originalen Advaita Tantra- und Selbsterfahrungs-Seminare

Von Advaita-Tantra

BILD-------Advaita-Tantra ist ein feuriger, energetischer und intensiver Weg, der ungeahnte Kräfte in dir weckt, dein inneres Feuer entwickelt. Ermächtige dich, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.
Advaita ist seit über 40 Jahren aktiv, hat viele Strukturen selbst erfunden und möchte den Schatz ihrer Erfahrungen mit dir teilen.
„Oft kopiert und nie erreicht.“

Die nächsten Seminare für dich:

BODY LOVE
(22. bis 26. Mai 2024): Den eigenen Körper zu akzeptieren, zu verehren, zu lieben und zu genießen.

LUST UND LIEBE
(21. bis 28. Juli 2024): Diese Woche ist dem Thema der Begegnung von Mann und Frau auf mehreren Ebenen gewidmet: der körperlichen, der emotionalen und der spirituellen.

BRAHMA UND SARASWATI
(30. Aug. bis 1. Sep. 2024): Maithuna-Ritual für Fortgeschrittene. Seminar ist für alle Absolventen von Advaitas Jahresgruppe; auch offen für Männer und Frauen, die in anderen Tantra-Schulen ein Jahrestraining absolviert haben.

CHAKRA TRANSFORMATION
(25. bis 27. Okt. 2024): „Chakra“ bezeichnet einen Ort im Energiekörper. Das Tantra beinhaltet eine detaillierte Wissenschaft über den Zusammenhang von unserem grobstofflichen und feinstofflichen Körper. Wir intensivieren die Themen der einzelnen Chakren und lernen gleichzeitig mehr über deren Klänge, Farben, Elemente und Lebensphasen.

TOD UND WIEDERGEBURT
(2. bis 8. Dez. 2024): Wir befassen uns existentiell mit dem Phänomen des Todes und der Auflösung, das heisst mit dem STIRB UND WERDE – für den Tantriker schon immer eines der wichtigsten Themen: die Zyklen von Tod und Wiedergeburt.

Weitere Infos und alle Buchungsmöglichkeiten findest du hier:

https://advaita-tantra.de/veranstaltungen/

www.advaita-tantra.de

Und: Ich bin bei Fragen für dich erreichbar! Telefon: 0611-374748


Herzessenz Sommerschule: eine tiefgründige Heilweise

Willkommen in der Sommerschule von Herzessenz!

Vom 29. Juni bis 6. Juli 2024 in unserer Casa Mascharoni am Lago Maggiore.

Eine sehr tiefgründige und selten angebotene Heilweise wird im Sommer 2024 in der Casa Mascharoni am Lago Maggiore in Oberitalien gelehrt.

Es handelt sich um eine Methode, die anfangs mit den Händen übertragen wird, in fortgeschrittenen Stadien auch mit der gesamten Körperpräsenz.

Gelehrt wird die HERZESSENZ® der Lehren von Seiji Takamori, die bereits im frühen letzten Jahrhundert von dem japanischen Yogi auf abenteuerlichem Wege von Tibet nach Japan gebracht wurde. Sie ist dem buddhistischen Formenkreis der tibetischen Medizinphilosophie zugehörig.

Meditation, Chi Nadi (Atem in Bewegung) sowie energetische Übertragungen bestimmen den Inhalt des Seminars.

Wir haben das große Glück, die einzige Linienhalterin in Europa für das Seminar gewonnen zu haben. Frau Dr. Ute Hofmann-Hanf-Dressler wird mit ihrer Assistentin das Seminar in unserer Casa leiten.

Mehr: www.herzessenz.de

Klicke hier, um das Anmeldeformular aufzurufen

Oder hier, um in die Telelgramgruppe zu kommen und dich dort anzumelden


Slow Sex Orgy: a journey into the truth of s*xuality

27 – 30th of June 2024, Kientalerhof, Switzerland, by Intuitive Wisdom

The former name of SLOW S*X was cold s*x, opposed to hot s*x. We go into a sexuality that is not goal oriented. We go into contact, genital contact with each other from a place of silence and stillness. Beyond an idea of action or lust. Beyond the impuls of fostering friction to get an orgasm. Beyond the idea that arousal and erections is a requirement to have good sex or that union would even work or not.

We say slow sex, because we keep a slow pace of connecting and ‘going further‘ to assure consciousness to all our aspects and don’t overrun any boundaries or desires. We go slow, because we want to create space to listen deeply to what truly arises in the contact with ourselves and each other.

We say ORGY, but as much as that, it is mainly a healing ritual, a love ceremony. Orgy names the fact that we are all in this together, moving as an organism through the different phases and openings as one. We come together with the aim to truly let each other in and foster honest connection, instead of staying in separation, judgement and exclusion towards each other.

We dare to go to the place of the creative in-between, where two and more worlds meet. What is the sexuality and erotic that emerges from an open, pure and honest state of listening? Where do we go, when we are in capacity to truly be in contact with ourselves while really letting in the other? Where does the journey take us, when we don’t have a fixed idea of who we are, what to do, where to go? Can we allow for innocence, the not knowing, real relaxation and pure body and genital contact to just be?

Wanna get to know us first? Come to our SlowSexBasics Free Online Webinar this Thursday 11. April, 19-22h. Zoomlink: https://zoom.us/j/98919439386

More: https://intuitivewisdom.ch/slow-sex-orgy/

With Love
Michèle & Roger


Juli 2024


Talk Dirty to Me: Confident Communication

Friday 5 July, 19-22. Studio Lux

Bild----------Get ready to spice up your relationship with some juicy communication skills! Join us for Talk Dirty to Me workshop, where we’ll dive into the world of effective communication in intimate moments.

Whether you’re a seasoned pro or a total newbie, this playful evening is for everyone curious about the power of their words. Explore what dirty talk really means, practice some techniques using fun exercises, and discover how to express yourself with confidence.

Whether you come alone for a solo adventure or bring a friend or lover for a sweet date-night, you’re in for a treat!

Click here for details


 

Pesso-Methode: Zoom und Sommer-Pesso-Zeit im Juli

Von Sophie Kumpann

BILD-------Ihr Lieben,
zuerst das eiligste: am Dienstag den 7. Mai 20 Uhr bieten Ingmar Dalchow und ich – beide sehr erfahrene GfK Trainer*innen – ein Zoom Treffen zu unserem gemeinsamen Angebot, der Pesso Sommer Zeit an – eine Möglichkeit, Ingmar und mich unverbindlich kennen zu lernen, Fragen zu stellen, mehr über unsere Vision zu der Pesso Sommer Zeit zu hören etc..

Die Teilnahme am Info-Treffen ist keine Voraussetzung für die Teilnahme im Sommer! Für den Link einfach mit einer kurzen Mail (kontakt@effektivundgelassen.de) bei mir melden.

2. – 7. Juli 2024 im Seegut Blaue Blume in Brandenburg: Sommer-Pesso-Zeit In einer Gruppe von 6-12 Teilnehmenden verbringen wir 6 Tage gemeinsam in einem Haus in zauberhafter Natur. Neben den Pesso-Übungen und -Strukturen werden wir die Naturkräfte und Elemente des Ortes einladen, in bewußten Kontakt mit der Natur gehen und uns so im Geiste schamanischer Traditionen von den Elementen unterstützen zu lassen.

Klicke hier, um die volle Ankündigung und mehr über die Pesso-Methode zu lesen


Nektar ∞ Pleasure Portal Retreat ▽ Eine tantrische Auszeit für Frauen

14.07.24 – 21.07.24 in Polen mit Agaya Tara J. & Team

BILD-----

Für Leserinnen des LiebesKunst-Newsletters gibt es bei Anmeldung bis 6.6. 111 € Rabatt 🌹

Liebe Schwester,

  • sehnst du dich nach mehr Lebendigkeit, Authentizität, Selbstliebe und Sinnlichkeit ?

  • bist du bereit deine natürliche feminine Kraft und Lust zu umarmen und deine schöpferische Urweiblichkeit zu entfesseln?

  • wünschst du dir ein Leben, in dem du deine S.xualität als Quelle von Heilung, Erfüllung und Ermächtigung nutzen und geniessen kannst?

Dann komm mit!

Das Nektar Retreat ist eine Einladung an dich, die Fülle deiner Weiblichkeit zu erwecken, zu umarmen und zu feiern. Dich mit allem, was du bist, radikal zu lieben und deine Einzigartigkeit als einen Segen anzuerkennen.

Während der gemeinsamen Woche dreht sich alles um die Erweckung nat ü rlicher Lebensfreude und Ekstase durch entschleunigen, den Panzer sanft lösen, ins Fühlen schmelzen, im Körper ankommen und unsere Yin Fähigkeiten nähren: Empfangen, Hingabe, Lust, feminine Präsenz, Schoss & Herzverbindung, fliessen, berühren und berührt werden, gehalten, gehört & gesehen werden..

Zensual Embodiment • T@ntra • Selbstliebe Rituale • Lust practices • Goddess T@ntra Yoga • Breathwork • 2 Kakaozeremonien • S.x Magick & Energy Witchery • Empowerment Workshops • authentische Schwesternschaft • T@ntrische Rituale und Meditationen • satte Sommer Natur • Ecstatic Practice • TANZ • Lagerfeuer • Gemeinschaft

https://yogagaya.info/nektar-pleasure-portal-retreat/


Tantra-Seminar „Elemente der Ekstase“

19. – 22. Juli 2024, Seminarhaus am Waldsee in Probbach, Mitte Deutschland

BILD-----Erforsche, erlebe und genieße Deine ureigene Lust und erkenne die sexuellen Typen von Erde, Feuer, Wasser und Luft.

Wie sehr oder wenig stimmen die Definitionen, die du bisher von Sex gehört hast, für dich?
Heißer, schneller Sex, Slow-Sex, Hollywood, Tantra, BSDM, P*rno … – findest Du Dich da wieder?
Oder denkst Du immer wieder, hallo ich ticke ganz anders als andere bzw. mein Partner, irgendwie passt das nicht zusammen?

Die „Elemente der Ekstase“ sind eine sexuelle Typenlehre von Ilan Stephani, in der sich jede/r wieder finden kann. Allein davon zu hören, sorgt meistens für eine Welle von Erleichterung.

In diesem Seminar erlebst Du das Wissen dieser Typenlehre in Verbindung mit Tantra Elementen. Das Tantra-Seminar lädt dich ein zu Begegnung, Befreiung, Lebendigkeit, Lust und Liebe, Tantrische Rituale und Massagen, Frieden, Leichtigkeit, Heilung und Hingabe.

Lasst uns unsere Verschiedenheit erforschen, erleben und das Miteinander feiern. Ekstase – wozu wir alle fähig sind – ist die voll verkörperte Hingabe an den jetzigen Moment.

Für Einzel- Frauen/Männer und Paare – das Seminarhaus liegt wunderschön gelegen außerhalb vom Ort am Waldrand und 5 Minuten zum Badesee.

Leitung: Ulla Kallisch, Expertin für Partnerschaft u. Sexualität und Tantra-Lehrerin

Hier alle Infos auf der Website

Frühbucher bis 31. Mai 202

Kostenfreier Online-Schnupperabend am 21.05.2024


Meerstimmig auf Rügen: Das Singe- und Kreativtreffen

Vom 21.7. bis 27.7.2024

Treffen

Zusammen machen wir Musik, singen, tanzen und lernen neue Lieder, Menschen, Kenntnisse und Sprachen kennen. Eine Grundidee unseres Projekts – das vom Singetreffen des BDP in Lützensömmern und vom Unicorn Voicecamp inspiriert ist – ist das Wir-Machen-Es-Selbst- Prinzip ohne Profitorientierung.

In Anleihe an die Pädagogik von Paolo Freire haben wir aus Frankreich den „ECHANGE DES SAVOIRS RECIPROQUES“, also den Wissensaustausch auf Gegenseitigkeit, übernommen: Jeder kann Lehrerin, jede Lernender auf gleicher Augenhöhe sein. Dazu kooperieren wir mit der Wilden Rose e.V.

Workshops kann es neben dem Singen, Tanzen und Musizieren auch zu allen anderen Themen geben, z.B. TheaterImprovisation, Bastelprojekte, Ideenschmieden, TaiChi, Malen nach Musik, Bogenschnitzen oder Seemannsknotenknüpfen usw. Jede/r die/der Lust hat, kann einen Workshop anbieten. Es gibt keine Altersbegrenzung.

Klicke hier für alle Infos auf der Website


Festival: „Unsere Mission sind Herzräume für Menschenträume“

Wir laden dich ein zum Conscious Art of Connection-Festival vom 31.7 bis 4.8.24 im Seminarhaus Wind & Weite bei Berlin

Begib dich auf eine einzigartige Community Reise zu sinnlicher Freiheit und Herzverbundenheit, auf der wir gemeinsam die tantrische Kunst des Liebens erforschen. Lass uns zusammen lachen, weinen, lernen, wachsen, feiern, lieben und einfach sein.

Check unsere Webseite aus
www.caoc-festival.de
und sicher dir dein Early Bird Ticket!

Mit dem Rabattcode „Liebeskunst490“ bekommst du noch bis zum 30.4.24 den Frühbucherpreis.
Wir freuen uns auf dich


Die Sehfähigkeit wieder stärken – „Natürlich Besser Sehen“

20. – 26. Juli an der Ostsee – Intensivwoche für die Augen und die Seele – Von Silvia Pinter

In dieser Woche schenken wir den Augen Zeit für Veränderung und neue Seherlebnisse. Wir trennen uns von alten Sehmustern und integrieren neue, das Sehen stärkende.

Jede/r wird mehr über das eigene innere und äußeres Sehen erfahren. Durch tägliche Augenspiele und Sehübungen, visualisieren, sensibilisieren der Sinne, Sehen in der Nacht, wird eine neue Sehqualität erlebt. Auch nach der SEH-Woche, werden die neuen Seherlebnisse im Alltag ihre Wirkung haben.

Wer mich kennt weis, außer den Sehspielen und Übungen, biete ich mein seit 37 Jahren erworbenes Wissen an, aus dem Ihr schöpfen könnt. Je nach individuellem Bedürfnis in der Gruppe kann das Heilen der Emotionen nach Janet Goodrich, die Vision-Circles, Transformations-Kinesiologie, Systemische Augenaufstellung, für das Sehen und lösen von Sehblockaden genutzt werden.

Klicke hier für alle Infos


Die originalen Advaita Tantra- und Selbsterfahrungs-Seminare

Von Advaita-Tantra

BILD-------

Advaita-Tantra ist ein feuriger, energetischer und intensiver Weg, der ungeahnte Kräfte in dir weckt, dein inneres Feuer entwickelt. Ermächtige dich, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.
Advaita ist seit über 40 Jahren aktiv, hat viele Strukturen selbst erfunden und möchte den Schatz ihrer Erfahrungen mit dir teilen.
„Oft kopiert und nie erreicht.“

Die nächsten Seminare für dich:

Lust und Liebe
(21. bis 28. Juli 2024): Diese Woche ist dem Thema der Begegnung von Mann und Frau auf mehreren Ebenen gewidmet: der körperlichen, der emotionalen und der spirituellen.

Brahma und Saraswati
(30. Aug. bis 1. Sep. 2024): Maithuna-Ritual für Fortgeschrittene.

Chakra Transformation
(25. bis 27. Okt. 2024): Wir intensivieren die Themen der einzelnen Chakren.

Tod und Wiedergeburt
(2. bis 8. Dez. 2024): Wir befassen uns existentiell mit dem Phänomen des Todes und der Auflösung.

Allem Anfang wohnt ein Zauber inne
(17. bis 19. Jan. 2025): Ein Einstieg und Kennenlern-Wochenende zum Advaita-Tantra.

Weitere Infos und alle Buchungsmöglichkeiten findest du hier:

https://advaita-tantra.de/veranstaltungen/

www.advaita-tantra.de

Und: Ich bin bei Fragen für dich erreichbar! Telefon: 0611-374748


Power and Peace für Männer

24. – 28. Juli, in einem Seminarhaus bei Berlin – Von Ilan Stephani

MÄNNER------Forschungsfrage: Wie sieht eine Welt aus, in der Männer ihre Kraft und ihr Potential NICHT zurückhalten, sondern wirklich öffnen und leben?

Die Geschichte, Männer hätten in dieser Kultur einen Vorteil, ist ebenso alt wie diese Kultur selbst.

Dummerweise: Diese Geschichte ist falsch.

Von außen betrachtet sieht es so aus, als seien Männer sichtbarer und kraftvoller. Schon klar.
Aber was ist, wenn wir das männliche Erleben von innen erspüren statt es von außen einzuschätzen?

Dann finden wir eine ganz andere Realität.

Nein, Männer bewegen sich NICHT durch diese Welt in dem Gefühl, ein Gewinner zu sein, überlegen oder „besser“ – sondern im Gegenteil.
In der Tiefe dessen, was diese Kultur Männern antrainiert, liegen Selbstzweifel, Taubheit, Unsicherheit und tiefe, tiefe Scham.

Als Mann in dieser Kultur zu leben bedeutet oft ein innerlich zerrissenes Leben:

Zum Einen bedeutet es, sich mehr oder weniger wertlos zu fühlen, nutzlos und unsichtbar.

Zum Anderen bedeutet es, sich wie ein Täter zu fühlen – eine Zumutung, eine Bedrohung zu sein, und chronisch „zuviel“.

Klicke hier für alle Infos


August 2024


Tantrischer Natur-Retreat für Paare: sich wieder näher kommen und eine sinnliche Zeit genießen

2. – 4. August, Natucamp Ragösen im Fläming, von Anne Durmaz, Spirit Tantra

Namasté ihr Lieben,

in diesem Jahr möchten wir mit euch ein tantrisches Retreat in der Natur verbringen und laden euch für ein langes Wochenende auf eine tantrische Sommerreise ins Naturcamp Ragösen in den Fläming ein.

Es ist diesmal eine Auszeit für Paare, die sich wieder näher kommen und eine achtsame und sinnliche Zeit genießen möchten.

Euch erwarten: Tantra- und Paaryoga, Chakrahealing, tantrische Rituale und Spiele, Tantramassagen, Systemische Aufstellung für Paare, Naturzeit und Tantra in der Jurte

Das Retreat findet vom 02.-04.08.2024 statt.

Ort: Natucamp Ragösen im Fläming

Anmeldungen mit einem Rabatt von 10 % für euch als Liebeskünstler, du sparst also 30 Euro.

Hier klicken zum Anmelden auf Eventbrite (der Rabatt ist beim Anmelden schon enthalten):

Lots of Love
Anne & Silke


All Your Colours 2024: Eine Reise in deine Lust und Lebendigkeit (mit Video)

Bettina Uzler stellt ihren Selbsterfahrungsretreat im Video vor – Klicke auf das Bild

Sechstägiges Selbsterfahrungsretreat für Frauen vom 12. – 17. August 2024 auf dem Finkenwerder Hof.

In jedem Menschen wohnt ein sexuelles Wesen, dass so individuell ist, wie wir Menschen selbst.

Hast du den Kontakt zu diesem Teil von dir verloren, oder kennst du dein sexuelles Selbst vielleicht noch gar nicht richtig?
Kennst du dein sexuelles Selbst, möchtest es jedoch noch weiter erforschen, die Beziehung zu diesem Teil von dir vertiefen und stärken?
Möchtest du verstehen, warum deine Lust sich so zeigt, wie sie sich zeigt?

Bist du verwundert darüber, wie der Kontakt zu deinem sexuellen Selbst sich verändert, wenn du nicht alleine bist?
Möchtest du eine persönliche Beziehung zu deinem sexuellen Selbst aufbauen, die entwicklungsfähig ist?
Dann bist du hier genau richtig!

Alle Infos hier: sexualtherapie-beziehungstherapie.de/selbsterfahrungsretreat

Video anschauen: Bild anklicken.

Frühbucherinnen-Rabatt bis 12. April


Revolte – Liebe – Narrenschiff: AufBegehren in einer ruinösen Welt

Ein kollektiv organisiertes Festival auf der Farm in Berlin vom 5. – 11. August 2024

Endlich wieder ein Festival auf der Farm!

Der Platz will sich von Lebenden mit warmem Fuß begangen fühlen; wir wollen mit euch experimentelle Räume öffnen, den Eros und die Liebe feiern, eine neue, gemeinschaftliche Kultur des Zusammenseins erproben, die freimütig ist, unbefangen, radikal, wahrhaftig.

Doch gibt es eine Festival-Bubble ohne Illusionen?

Ist unser sommerliches Get-Together mehr und noch etwas anderes als Ablenkung von der Wirklichkeit? Einer Wirklichkeit, die in Form von Krieg und Leid gerade besonders stark über unseren hyperindividualisierten Selbst-Optimierungs-Alltag hereinbricht?

Lasst uns beim extatischen Tanz in der Farmscheune, bei Begegnungen im Lovespace, in der Auflösungsbewegung einer Ölaktion die Realität des Unglücks nicht verdrängen, sondern sie als Teil der Wirklichkeit mit hineinnehmen.

Lasst uns eine Woche gemeinschaftlich auf der Farm zusammenleben, die Sehnsucht nach wahrhaftigem Glücklichsein teilen und zugleich die Unvollkommenheit unserer selbst und der Welt dabeihaben: co-kreativ, gegenwartsintensiv, mitfühlend, solidarisch, beherzt, sinnlich, still…

Klicke hier, um die volle Ankündigung auf der Website zu lesen

Oder klicke hier, um sie als PDF herunter zu laden


Farm-Festival 2024 in Berlin: explore a new, communal culture

Collectively organized festival at the farm in Berlin from August 5th to 11th, 2024

Finally, a festival at the farm!

The place desires to be walked upon by the warm feet of the living; we want to open experimental spaces with you, celebrate Eros and love, of togetherness that is candid, unpretentious, radical, and truthful.

But is there a festival bubble without illusions?

Is our summer get-together something more or different than a distraction from reality? A reality that, in the form of war and suffering, is currently breaking through our hyper-individualized self-optimizing everyday life particularly strongly?

Rarely has this contrast been as significant as today: On the one hand, the present and future seem increasingly bleak. Simultaneously, we persuade ourselves that the only thing that matters is buying the right things, attending the next transformative workshop, getting into the right „mindset“ to defy the general misery.

Click here for all details


Katrina beim Farm-Festival: Soul Angel und Gefühlsforscherin

Farm-Festival von 5. – 11. August im Süden Berlins

Teil zwei unserer Interviewserie Farm-Festival-Aktivisten:

Katrina Gora, Sozialpsychologin, Prozessbegleiterin und beim Festival Workshop-Leiterin, über die Wichtigkeit des genauen Benennens von Gefühlen, die Berührung vor der Berührung und die Freiheit (des Sex) der Anderen.

Klicke hier, um das gesamte Interview zu lesen


„Ein Gefühl von Freiheit“: Autorin beschreibt ihren Weg in alternative Liebes- und Eros-Welten

„Menschen beim Liebesspiel zu beobachten, nur weil sie es direkt auf der Wiese neben mir zelebrierten, war bisher kein Teil meines Lebens. Aber ich war erstaunlich entspannt damit. Es war so harmos menschlich. Es machte mich nicht heiß, aber es verlieh mir ein Gefühl von Freiheit, und Freiheit mag ich.“

In diesem Artikel aus der Berliner Zeitung vom November 2023 beschreibt eine Besucherin des Liebeskunstfestivals 2018 ihren abenteuerlichen Weg aus einer langjährigen konventionellen Liebesbeziehung in alternative Liebes- und Eros-Welten.

Klicke hier, um den Artikel als PDF zu lesen

Der Besuch der Farm und des damaligen Liebeskunstfestivals war dabei eine wichtige Wegmarke. Auch beim diesjährigen Farmfestival wollen wir die Freiheit, den Eros und das gemeinschaftliche Zusammeinsein feiern – und uns dabei der Frage widmen, wie wir inmitten dieser Freuden mit dem Leid in der Welt umgehen.

Das Farm-Festival findet von 5. bis 11. August 2024 statt. Hier das Programm (und andere Farm-Termine)


Auf dem Weg der Kriegerin

Meditatives Bogenschießen & Yoga Retreat vom 14.-18.8.2024 in Lauta

BILD-----

Das Leben ist voller Gegensätze. Auf Anspannung folgt Entspannung, auf Festhalten das Loslassen …. Jeden Tag bewegen wir uns in Gegensätzen und manchmal fällt es schwer, die Balance zu halten und uns daran zu erinnern, dass wir Kriegerinnen sind. Uns zu erinnern, wie viel wir schon geschafft haben und mutig genug sein zu können, um weiter zu träumen und weiterzugehen. Der Weg der Kriegerin ist der Weg zu dir selbst, das (Wieder-) Entdecken deiner inneren Stärke. Die Einladung zum Mut haben, Luft holen und Ankommen.

In diesem einzigartigem Retreat darf deine innere Kriegerin wieder zu Kräften kommen, sich stärken lassen von der Gemeinschaft und dem inneren Feuer, das in ihr brennt.

Durch tägliches Yoga, Meditation und Bogenschießen nimmst du dich selbst ins Visier, deine Gedanken, deinen Körper, deine Seele.

Lässt dich nähren von den Erlebnissen und unserer veganen Vollverpflegung und findest Zeit und Ruhe für dich.

Dabei wirst du stets begleitet und deine Bedürfnisse stehen im Vordergrund. Es geht um dich, dich allein und dich in der Gruppe. Es geht darum, Raum einzunehmen und zu geben.

Es geht darum, die Kriegerin in dir wiederzuerwecken und nachhaltig zu stärken.

Dabei ist es ganz egal woher du kommst, welches Thema du hast oder wie deine körperliche Verfassung ist. Alle sind willkommen. Du brauchst keine Vorkenntnisse. Jede hat ihren Platz am Feuer.

Was DICH erwartet:

❥ Yoga & Meditation

❥ Bogenschießen

❥ Visionen setzen & Austausch

❥ Vegane Vollverpflegung

❥ Angeleitetes Journalen

❥ Sauna & Erholung

Weitere Infos unter: https://yourshanan.com/kriegerin


SommernachtsTaumel – das Kulturfestival der Blauen Blume

21. – 25. August 2024 – Für junge Menschen ab 16 Jahre

An alle Träumenden, poesiebeflügelte Weltenweber und sommerverliebte Freigeister, wir laden euch ein zu einer fünftägigen Reise (Mittwoch 21. bis Sonntag 25. August) durch die wiederverzauberte Welt des lebendigen Erfahrens und Gestaltens von Poesie, klassischer Musik, szenischem Spiel und der Schönheit von Kunst.

Hier findet ihr alle Infos


Tantra Urlaubsseminar, Mecklenburgische Seenplatte

Mit dir selbst, den anderen und der Natur verbunden – Mit Stefanie Rinke

Mittwoch, 28. August bis Sonntag, 1. September 2024

Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene, Paare und Singles

Ort: Seminarhaus Finkenwerder Hof

Gruppe: 16-25 Personen

Umringt von wunderschöner Natur mit Seen, Wiesen und Wäldern heiße ich dich willkommen. Erfülle dein Herz mit der fließenden inneren Bewegung des Tantra über Grenzen hinweg in die Erweiterung. Der Finkenwerder Hof ist ein idealer Ort, um loszulassen, sich zu entspannen und bei sich selbst anzukommen. Hierfür werden wir die Natur als tantrische Lehrmeisterin einladen. Es erwarten dich Badeseen, Paddelboote, Fahrräder, Sauna und Garten. B erührende und achtsame Tantra Übungen und Rituale sind so aufgebaut, dass du dich im Abschlussritual mit der kosmischen Großen Mutter Natur tief verbinden kannst und ihre Magie für deine Balance und Harmonie gewinnen wirst.

Anmeldung: rinkestef@gmail.com

Tel.: 01525-3639331

Preis pro Teilnehmer/in: 598 Euro (incl. U/V)

Mehr Infos zum Seminar: https://come-as-you-are.de/sommerseminar/


September 2024


Nächstes Hypno-Camp Ende September 2024

Der Termin für das nächste Hypno-Camp steht schon fest: Es findet von 26. September bis 2. Oktober 2024 im Hypnos-Institut in der Friedrichstraße statt.

Europas erstes hypnotherapeutisches ‚Trainings-Camp‘ ist seit 2007 die bewusst kompakte und hochintensive Schulung therapeutischer Tiefentrance-Techniken für psychotherapeutisch Tätige, Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Künstler und Interessierte. Sie möchten ohne Umwege die modernsten Methoden der hypnotherapeutischen Arbeit erlernen und trainieren? Dies ist Ihr Seminar!

Das HypnoCamp ist intensiv, praktisch, authentisch und lebendig. Zahlreiche Live-Demonstrationen echter Interventionen an echten Klienten bieten den Lernenden einen enormen Mehrwert gegenüber einem Lehransatz, der zwar erläutert, jedoch die praktische Umsetzung nicht zeigt.

Die Freude am Anwenden und Erleben von Hypnosetherapie unter fachlicher Anleitung sowie die Gruppendynamik stehen im Vordergrund. Unser Ausbildungs-Ansatz wendet sich an alle, die Hypnose und Hypnosetherapie nicht zuletzt als ein nützliches Werkzeug betrachten, das ihre Arbeit und ihr eigenes Erleben immens bereichern kann.

Klicke hier, um mehr zu Erfahren


Für Trainer und männliche Führungskräfte: Trainer Retreat Rappoltengrün

19. – 22. September, Rappoltengrün in Franken, von Coach Michael Kramer

Bild----------Vom 19. – 22. September findet es zum allerersten Mal statt: das Trainer Retreat Rappoltengrün. In einem wunderschönen Selbstversorgerhaus inmitten der herrlichen fränkischen Natur verbringst Du vier intensive Tage mit Gleichgesinnten.

Immer wieder haben meine Kunden gefragt, ob es etwas Gutes gibt speziell für Trainer und männliche Führungskräfte, um aus dem Alltag für eine gewisse Zeit auszusteigen und in der Natur zu sein. Eine Zeit für Entwicklung in einem starken Netzwerk mit Feedback auf höchstem Niveau.

Tagsüber Persönlichkeitsentwicklung mit vielen praktischen, intensiven Übungen, intensivem Feedback auf Top-Niveau und Zusammenarbeit mit den anderen Ü40-Männern.

Vorbereitung mit pdf-Buch und Aufgaben, Nachsorge mit 3 kurzen Follow-Up-live-Online Seminaren.

Abends Spaziergang, Austausch und gemeinsames Sitzen am Lagerfeuer, Körperübungen und Verabschiedungs-Ritual.

Wir sind nur 7 Teilnehmer, mehr nicht. Hier muss keiner ums Nettsein buhlen, und eine Zeit lang kannst Du entspannt auf Statussymbole, Technik und ablenkenden Klimbim verzichten.

Vielleicht sieht man sich nie wieder, vielleicht auch doch. Jedenfalls darf man hier Klartext sprechen und ehrlich Rückmeldung geben und bekommen – geschützt in einer Männergruppe auf Augenhöhe.

Klicke hier für ausführliche Infos


Zwei Mal Tantra – Seminar „Lust & Liebe“ auf La Gomera, Valle Gran Ray
BILD-----

26.09. – 03.10.2024 NUR für Paare – Finca Josh mit Pool und Blick zum Meer

05.10. – 12.10.2024 für Frauen, Männer, Paare – Seminarhaus Argayall direkt am Meer

Das Tantra-Seminar „Lust und Liebe“ erforscht, weckt und feiert die Magie von Shiva und Shakti, macht Mut zum Beziehungsglück und lässt uns tief eintauchen in die Verbindung zu uns selbst, zu Männern/Frauen/Partner und zum Größeren.

Mit heilsamen Übungen für die Liebe, Sexualität und Kommunikation, Meditationen, tantrischen Abend-Ritualen und gemeinsamem Ausflugstag, sowie viel Tanz, Freude und Sinnlichkeit, zelebrieren wir

a) eine Woche in der Finca Josh (200 m vom Meer, Finca mit Pool nur für uns alleine – max. 5 TN-Paare) und

b) eine Woche im paradiesischen Seminarhaus Argayall (max. 22 TN) für Singles u Paare – direkt am Meer / beides auf La Gomera.

Diese Tage geben dir eine Fülle von alltagstauglichen Werkzeugen für Lust und Liebe, Dein Singles Sein bzw. Eure Partnerschaft mit.

Wir erschaffen mit authentisch liebevoller Art einen achtsamen und sicheren Raum, um sich einzulassen, Altes loszulassen und Neues mitzunehmen – von Slowsex bis Ekstase.

Frauen, Männer und Paare mit und ohne Tantra-Erfahrung sind herzlich eingeladen, sich tiefer zu begegnen, Herzen zu öffnen, die Lust (neu) zu entfalten und der Liebe mehr Raum zu geben.

Infos zum Seminar FÜR PAARE La Gomera
Infos zum Seminar FÜR SINGLES u PAARE La Gomera

Kostenfreier Infoabend zu La Gomera (Anreise u Inhalt) und Tantra am Do., 16.05.2024

Leitung: Ulla Kallisch, Mentorin und Expertin für Partnerschaft und Sexualität, Tantra Lehrerin, Coleitung: Juergen Kallisch / das ist unser 6. Seminar auf La Gomera.


Oktober 2024


Tantra trifft BDsM

4. – 6. Oktober, IKSK Berlin, Holzmarkt 25  – Von Die Himmelsschwestern

Eine sinnliche überraschende Mischung: Tantra und BDSM. Zwei erfahrene Lehrerinnen, Christina und Amira besuchen uns in Hamburg und eröffnen ihre Schatzkiste für uns!

Neugierig geworden?

Der Workshop richtet sich sowohl an nichtwissende Anfänger*innen als auch an alte Hasen, die es noch tiefer wissen wollen. Jenseits von Klischees erforschen die beiden Himmelsschwestern Ariane und Christina spielerisch mit Dir noch unbekanntes Terrain:

Wir begleiten Dich behutsam und wertfrei auf der Reise zu Deiner natürlichen Lust. 
Auf der Grundlage von Safe, Sane & Consensual (sicher, vernünftig, einvernehmlich), gestalten wir einen achtsamen Raum, indem Du Dich erkunden darfst.

Das Buffet der Sinne ist so reich gedeckt, dass auch kleinste Nuancen Deiner Phantasien ihren Platz bekommen und so zu der lustvollen Erweiterung Deiner sinnlichen Wahrnehmung führen.

Deine Grenzen hierbei bestimmst Du selbst – und wir unterrichten Dich darin, deine Grenzen besser wahrzunehmen und kommunizieren zu können.

Alle Infos hier auf der Website


Lust und Liebe & Der Tanz von Shiva und Shakti

5. – 12. Oktober 2024, Tantra-Seminar auf La Gomera, für Frauen, Männer, Singles und Paare

Liebe ist heilig – Sexualität ist heilig – und beides sehnt sich danach gelebt zu werden – mit unseren Köpern, unseren Herzen und der Verbindung zu uns selbst, dem Gegenüber und dem Größeren.

Komm mit auf die traumhafte Insel ins Seminarhaus Argayall direkt am Meer und erlebe
– heilsame Übungen für die Liebe, Sexualität und Kommunikation
– aktive u stille Meditationen
– tantrische Heilmassagen und Abend-Rituale
– Elemente der Ekstase
– tiefe Begegnungen, nährende Berührungen, Integration von Schatten
– viel Tanz, Freude, Verbindung und Sinnlichkeit.

Du sparst 70,-€ bei Buchung Frühbucher bis 02.02.2024
Plus Extra-Rabatt 20€ für Liebeskunst-NewsletterempfängerInnen – bei der Anmeldung angeben.

Infos und Anmeldung über
Ulla Kallisch, ulla.ka@web.de, www.ulla-ka.de
www.ulla-ka.de/paare/lust-u-liebe-la-gomera-paare

Interesse und noch Fragen dazu?
Sei dabei am 22.01.2024 beim Kostenfreier Online-Infoabend rund um Tantra und La Gomera
www.ulla-ka.de/tantra/info-abend


November 2024


Tantra trifft BDsM

8. – 10. November, SoHam Institut, Hamburg  – Von Die Himmelsschwestern

Eine sinnliche überraschende Mischung: Tantra und BDSM. Zwei erfahrene Lehrerinnen, Christina und Amira besuchen uns in Hamburg und eröffnen ihre Schatzkiste für uns!

Neugierig geworden?

Der Workshop richtet sich sowohl an nichtwissende Anfänger*innen als auch an alte Hasen, die es noch tiefer wissen wollen. Jenseits von Klischees erforschen die beiden Himmelsschwestern Ariane und Christina spielerisch mit Dir noch unbekanntes Terrain:

Wir begleiten Dich behutsam und wertfrei auf der Reise zu Deiner natürlichen Lust. 
Auf der Grundlage von Safe, Sane & Consensual (sicher, vernünftig, einvernehmlich), gestalten wir einen achtsamen Raum, indem Du Dich erkunden darfst.

Das Buffet der Sinne ist so reich gedeckt, dass auch kleinste Nuancen Deiner Phantasien ihren Platz bekommen und so zu der lustvollen Erweiterung Deiner sinnlichen Wahrnehmung führen.

Deine Grenzen hierbei bestimmst Du selbst – und wir unterrichten Dich darin, deine Grenzen besser wahrzunehmen und kommunizieren zu können.

Alle Infos hier auf der Website


The Intimate Imaginarium – An Intimacy Exploration Gathering

Von Daring & Caring, 30.10. – 04.11.2024, Berlin

Imginarium

Some super early bird tickets still available.

We invite you to gather in an intimate and diverse group of intimacy explorers for six days, in a spacious house in nature near Berlin, with a beautiful wooden-floored playroom, sauna, private garden and recreational rooms, all exclusively reserved just for us. We invite you to our fifth Intimate Imaginarium .

We are a psychotherapist and scientist couple who are fascinated by the many forms of intimacy and its potential for exploring the self and deepening relationships. We invite you to explore intimacy through workshops such as Intimate Speed Dating, Playfight, Playing with Ice & Fire, The Lips Don’t Lie, Relational Rope Bondage, Objectification, Fantasy Manifestation, Blind Love, The Flogger Dance, Sensual Feasting and more.

Click here for more information including pictures from previous editions, testimonials and the full workshop list.

Our gatherings are purposefully designed to include The Intimate Phase.


Newsletter abonnieren


Willst du solche Termine wie hier auf der Website jeden Dienstag frisch in deinem Postfach? Plus verrückte Ideen für noch mehr liebevollen Kontakt? Und Sachen zum Lachen?

Dann abonniere hier den wöchentlichen Liebeskunst-Netzwerk-Newsletter.

Deine Emailadresse wird nur für den Newsletter genutzt, kein Spam, isch schwör!

Er ist kostenlos, doch wird eine Spende in Höhe von 50 Euro, 25 Euro, 10 Euro oder 5 Euro pro Jahr erbeten, je nach deinen Möglichkeiten.








Falls diese Abo-Formular hier nicht funktioniert, maile den Abowunsch hier über das Kontaktformular

Mit dem Abonnieren stimmst du meiner Datenschutzerklärung gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverodnung (DSGVO) zu. Du wirst einen Newsletter erhalten, der einmal pro Woche erscheint. Der Newsletter wird über den Dienstleister www.mailchimp.com verschickt. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen, in dem du auf den Abbestellungs-Link klickst. Den Link findest du in der Fußzeile jedes Newsletters.

 

„Danke!“ sagen der Chef und sein Mitarbeiter für Streichelkompetenz, Fritz the Cat.