Hier werden die Postings aus dem wöchentlichen Liebeskunst-Netzwerk-Newsletter gespeichert: Workshops und Events für liebevollen Kontakt – in Berlin und dem Rest der Welt


März 2023


Unser Verzeichnis für Seminarhäuser und Workshopräume

Veranstalter suchen immer wieder nach geeigneten Workshopräumen. Raum-Besitzer oder Seminarhäuser wollen ihr Räume vermieten.

Wir bringen euch zusammen!

Wer Räume vermietet, kann sie hier eintragen lassen. Antworte auf diesen Newsletter, wenn du dein Seminarhaus oder Workshopraum auf dieser Website sehen möchtest.

Klicke hier, um das neue Verzeichnis zu sehen

Foto: Kate Stollery, Pexels (kein Workshopraum)


Human Design Jahresgruppe: Entfalte dein volles Potenzial

Von TransforMotion, 8 Nachmittage ab 20. März, Bad Belzig

Du hast das Human Design System bereits kennen und schätzen gelernt. Und nun stellst du dir die Frage: Wie komme ich endlich in mein volles Potenzial?

Potentiale zu entfalten heißt nichts weniger, als gemeinsam über sich hinauszuwachsen. Das heißt, wir sind nur innerhalb einer Gemeinschaft in der Lage, die in uns angelegten Potentiale zu entfalten. In einer Gemeinschaft, in der wir uns zugehörig, geborgen und sicher fühlen.

Unsere Jahresgruppe ist angelegt, um im gemeinsamen Prozess unsere eigenen Kräfte und Potenziale zu nutzen und einander zu ermutigen, zu wertschätzen, zu spiegeln und zu inspirieren, über uns hinauszuwachsen. Und immer wieder darauf zu fokussieren, in die Eigenverantwortung zu gehen.

Wir nutzen ein großes Boden-Mandala für Aufstellungen, um die Weisheit der eigenen Körpergrafik, der Zentren und unserer Lebensaufgabe zu verinnerlichen und auch körperlich fühlbar machen.

Klicke hier für alle Infos auf Facebook


Ganesha-Hof: Frühjahrsputz und Traumkreis, Gemeinschaftsgründung

Treffen 24. – 26. März in Linde, nördlich von Berlin – jetzt auch mit jüngeren Menschen

Mit der Gründung unserer Gemeinschaft geht es jetzt voran.

Bisher haben wir versucht eine Gemeinschaft für Ältere aufzubauen, die sich um alles im Ganesha-Hof kümmern sollte. Das war wahrscheinlich zu viel Arbeit für viele Interessenten.

Jetzt wollen wir die Gemeinschaft auf zwei Säulen aufbauen, einmal die Wohngemeinschaft der Älteren und auf der anderen Seite eine Gruppe – auch von jüngeren Menschen – für den Betrieb der Scheune mit Seminaren, Besuchertreffen, Festen, Sauna etc.

Die Pflege und den weiteren Ausbau des Ganesha-Hofes wird von beiden Gruppen durchgeführt, wobei die Tatkraft der jüngeren besonders wichtig sein wird.

Klicke hier für alle Infos


Soundbody Awakening – Experience the wisdom of your body as a moving sound instrument

25. – 26. March, Life Artist Creators Hub, by Ayam and Christala

Join our two-day LIVE-Workshop in Berlin to experience the art of embodied frequential science.

Invoke powerful frequencies , and discover the magic of the symphony that you create in your life.

Awakended Sound Body

We invite you for a two-day journey to dive >deep within< and remember the essence of your Soul.

Using sound vibrations, frequencies, and resonance, you will explore your body as a vibrant moving sound instrument.

We will guide you through a journey, back to the origins, back to creation, allowing the vibration of LOVE to move, activate and support you.

Dive in and learn to navigate

You will transcend layers of fear and shame that are preventing you to love and accept yourself and trust fully.

Through voice, singing, movement, and breath you can restore harmony into the navigation and co-creation of life, guiding you back to your Home-Body, finding the truest freedom and joy again to shamelessly & fearlessly express yourself.

Click here for more


Intimität und Liebe: Arbeit mit dem inneren Kind

Du willst tiefe Intimität mit Dir selbst und anderen? Dann komm mit auf unsere Reise bei Liebe ist Lernbar – Arbeit mit dem Inneren Kind, Wege für erfüllende Beziehungen.

Mit Moti Lina Strümper & Sharan Thomas Gärtner

30. März – 2. April 2023: Verbindung mit dem Inneren Kind

In einer kleinen, vertrauensvollen Gruppe an einem wunderschönen Ort der Kraft, dem Seminarzentrum Parimal bei Göttingen, laden wir Dich ein, Dich deinem „inneren Kind“ zuzuwenden und durch die bewußte Verbindung mit früheren Verletzungen wieder zu Deiner vollen Lebendigkeit und Liebesfähigkeit zu finden: Verletzlichkeit macht stark und ist der Schlüssel zu Freude, Intimität, Liebe und Selbstvertrauen. Scham entsteht aus Bewertung und überdeckt unser essentielles Wesen.

Mitgefühl mit uns selbst hilft uns, an Stelle der Stimmen des „inneren Richters“ in Selbstwert und Würde zu leben. Die Verbindung zu den Botschaften des Körpers gibt mehr Sicherheit im Umgang mit Nähe.

Die weiteren Termine: 18. – 21. Mai 2023 Scham und Schock, Gefühle ausdrücken / – 27. August 2023 Sexualität und Liebe / 09. – 12. November 2023 Potentialentfaltung und erfüllende Beziehungen.

Alle Infos dazu auf www.liebe-ist-lernbar.de

Wenn Du Fragen hast, ruf uns gerne an:

Moti Lina Strümper 0172 – 933 84 44 / Sharan Thomas Gärtner 0173 – 606 3794

Ort: Seminarzentrum Parimal bei Göttingen, www.parimal.de

Anmeldung: info@liebe-ist-lernbar.de


Tantric Matrix-Einführung: Sich den persönlichen Themen annähern

24. bis 26. März, Diamond Lotus Institut Berlin, von Ilka Stoedtner

Das Tantric Matrix-Wochenendseminar ist eine ideale Tantra-Einführung und bietet die Möglichkeit, sich den persönlichen Themen anzunähern und erste Entdeckungen zu machen. Denn bereits innerhalb dieses Wochenendseminars kann man auf körperlich-emotionaler Ebene sehr deutlich wahrnehmen, was sich verändert und wohin die Methoden führen können.

Wir verwenden tantrische Basisübungen, die auch mit “nach Hause genommen” werden können. Sie werden ergänzt von durchgängig praktischen Übungen aus der Körpertherapie, welche die Wahrnehmung und das Selbstbewusstsein steigern und tiefen Kontakt erst möglich machen. Dadurch entsteht ein besseres Feingefühl für sich selbst und für andere.

Wir entwickeln die Fähigkeit, dem anderen ein wahrhaftiges Gegenüber sein zu können und Gefühle des Herzens klar wahrzunehmen und ausdrücken zu können.

Klicke hier für alle Infos


In Jena: Des Eros Wurzeln – das lebendige Tantra-Grundlagenseminar

24.-26. März mit Jascha und Co-Leiterin in der Eros Akademie Jena

Hier geht es um achtsame Berührung, bewusste Sinnlichkeit und authentisches Begegnen – also die Grundlagen des tantrischen Miteinanders – und richtet sich eher an Menschen, die noch nicht soooo viel Erfahrung auf diesem Gebiet haben. Wir bleiben im nicht-sexuellen Bereich.

Der bewährte, aufeinander abgestimmten Ablauf ermöglicht es dir, Vertrauen zu fassen, dich sicher zu fühlen und dich Stück für Stück, Schritt für Schritt, ein bisschen näher, ein bisschen tiefer, zu öffnen.

Hier kannst du lernen dein Bedürfnis nach Berührung und Intimität zu nähren, indem du herausfindest aus den alten, von außen auferlegten Mustern und Beschränkungen. Du erforschst, was DU eigentlich willst! Erlebe wie wunderbar es ist, sich neuen Menschen zu öffnen und mit allem da zu sein, was in dir lebendig ist!

Dabei brauchst du niemals etwas tun, was du nicht willst! Du entscheidest und erhältst das Empowerment dich zu entscheiden, wie weit du rein gehst. Du lernst, wie du dir selbst die nötige Sicherheit geben kannst.

Diese Erfahrung wird es dir ermöglichen, künftig jede Art von Begegnung und Beziehung souveräner zu handhaben und so zu einem freieren Lebensgrundgefühl führen… Für den Rest deines Lebens!

Mehr Infos auf www.ErosAkademie.de


Gemeinschaftskurs – für alle, die Gemeinschaft suchen und/oder selber aufbauen wollen

ZEGG-Gemeinschaft, Bad Belzig, 21. März bis zum 25. April

Willst du Gemeinschaft erleben?

Unser Gemeinschaftskurs vom 21. März bis zum 25. April ist ein einzigartiges Setting. Hier kannst du dich in einer Gruppe kennenlernen– und gleichzeitig immer wieder Neues im Kontakt ausprobieren.

So erfährst du nicht nur durch die Spiegel der anderen, wer du bist, sondern auch, wie du deine Beziehung zu dir und anderen Menschen verbessern kannst und wie so in einer Gruppe Vertrauen entsteht.

Und du lernst die ZEGG Gemeinschaft aus einer näheren Perspektive kennen. Du lernst unser Menschenbild tiefer kennen, erfährst unsere Strukturen, arbeitest 2 Tage die Woche mit und erlebst das Oster Trance Retreat zusammen mit der Gemeinschaft.

Der Kurs wird geleitet von Barbara Stützel, Veronika Oehler & Markus Euler. Bitte bewirb dich rechtzeitig, damit dir ein Platz gesichert ist. Im Anschluss besteht die Möglichkeit – wenn es passt – von Mai bis September im ZEGG als Saisonier zu leben.

Klicke hier, um mehr zu erfahren


Spirit of Tantra 2023 – unser Tantra Jahrestraining im ZEGG


Ab 22.03.23 im ZEGG, Bad Belzig, mit Mara und Silvio,www.secret-of-tantra.de

www.secret-of-tantra.de/termine/event/66-jahrestraining-2023.html

Möchtest du Veränderung in deinem Leben und ruft dich deine Transformation ?

Möchtest du nach diesen einschränkenden Corona-Zeiten wieder voll ins Leben tauchen und deine Lebendigkeit , deine Spiritualität und deine Sinnlichkeit mehr entfalten?

Teil einer Wachstumsgruppe werden, die sich das Jahr über miteinander einlässt, unterstützt und du dadurch vielleicht neue Gefährt:innen findest?

Möchtest du den leuchtenden Weg des Tantra tiefer kennenlernen?

Dann komm dazu!

Bei Interesse melde dich bitte schnell per Mail bei uns, wir schreiben dir zurück bzw. schlagen dir einen Telefon Termin vor!
kontakt@secret-of-tantra.de


Liebe Tanzen: auf der Suche nach Freiheit und Verbundenheit

24. März, Lebenskunst Berlin

mit Silvana Del Rosso und Christopher Gottwald Eine Mischung aus WORKSHOP und TANZABEND, bei dem du sein darfst, wie du bist.

Wie würde es sich anfühlen, wenn wir zusammen kommen, uns in die Augen sehen, uns begegnen und berühren, ohne Angst zu haben, dass etwas passiert was wir nicht wollen?

Wir sind da mit allem was in uns ist: wild, sanft, frech, neugierig, zurückhaltend, spielerisch!

Und damit zeigen wir uns! Es gibt für den Abend zwei Vereinbarungen:

1. Wir sind ehrlich zueinander, d.h. wir folgen unseren Impulsen und zeigen unsere Grenzen! Mit dem Ampelcode kannst du jederzeit in einem kurzen Wort sagen, was du willst und von deinem Gegenüber klare Botschaften erhalten:

Klicke hier zum Weiterlesen auf Facebook


Liebe tanzen – Community Day

25. März, Lebenskunst Berlin

Liebe tanzen – Community day Dir ist ein Liebe tanzen Abend zu kurz?
Du hast Lust, tiefer einzutauchen in das „Experiment Menschheitsfamilie“?
Du möchtest dich im Kontakt mit Anderen weiter erforschen? Wir wollen einen ganzen Tag mit euch im Haus Lebenskunst verbringen!

Was passiert eigentlich, wenn ich in einem Raum mit anderen Menschen bin – und vielleicht auch noch in Kontakt gehe?
Wie kann ich gleichzeitig mich und die anderen/mein Gegenüber wahrnehmen?

Was braucht es, damit ich mich da hineinentspannen kann?
Wieviel Nähe tut mir eigentlich gut?

Und kann ich mich auch aus der Distanz verbunden fühlen?
Was schafft Vertrauen, damit ich meine Impulse und Grenzen zeigen kann?

Diese und deine Fragen wollen wir gemeinsam beleuchten und erforschen. Mit: Silvana Del Rosso und Christopher Gottwald

Klicke hier für mehr auf Facebook


Taomassage: Ein sinnliches Zusammenspiel zweier Körper

23. März um 17:30 bis 26. März um 15:00, Gästehaus in Seebeck/Vielitzsee

Diese Ganzkörpermassage ist ein kostbares Juwel und ein schöner Einstieg in die Tantramassage. Ein sinnliches Zusammenspiel zweier Körper, das Wunder bewirkt. Hintergrund bildet die taoistische Lehre von Yin und Yang, den Fünf Elementen und dem Meridiansystem.

Was du bei der Massage erlebst, ist Freude der Zellen, eine besonders feine Art von Intimität, Öffnung des Herzens, sinnliche Lust und tiefe spirituelle Gefühle. Die Tao-Massage wird vollständig erlernt und kann danach weitergegeben werden. Es kann auch sehr bereichernd sein, Elemente aus der Taomassage in dein Liebesspiel einzubauen. Ihr erhaltet ein Skript mit dem kompletten Ablauf der Taomassage auf der Grundlage von Stephen Russell und Jürgen Kolb.

Ort: Gästehaus in Seebeck/Vielitzsee

Weitere Infos bei Birgit 0163 9861708 und Anmeldung unter http://www.sexualcoach.wien/seminar/seminaranmeldung/


Kuschelpartys mit Markus und Birgit im Haus Lebenskunst

26. März (17 – 21 Uhr)
27. März (19 – 22:30 Uhr)
Haus Lebenskunst (Mehringdamm 34 in 10961 Berlin)

Jeder Mensch hat das tiefe Bedürfnis nach Geborgenheit und Berührungen. Im Alltag finden wir oft zu wenig Gelegenheiten, anderen Menschen auf entspannte und sichere Weise zu begegnen. Auf Kuschelpartys können wir gemeinsam Berührungen genießen und verschenken.

Unsere Kuschelpartys und Berührungsseminare sind angeleitete Abende, in denen wir einen geschützten Raum schaffen, in dem du dich sicher fühlen kannst, um dich für deine Sehnsucht nach Nähe und Geborgenheit zu öffnen.

Mehr Infos www.kuschelparty-markus.de oder www.birgit-klinner.de


Ecstatic Singing Concert with TransForMusic Live Band + Special Sound Journey

26. März, Transformusic Project und Ayam Am, Life Artists

Beloved family, we want to warmly welcome our monthly event Ecstatic Singing Concert with Live Band & Special Sound Journey

We will gather in a magical circle to connect from the heart, sing, pray and spend a beautiful time as a community, and celebrate LIFE!

Afterwards, we will warm down with a claiming and deep sound journey by ChrisTala & Ayam.

Ayam will guide a deep embodied voice journey in a cosy and protected space to nourish our bodies, hearts and souls with the medicine that lays within us – our voice and simply ENJOY the gift of opening our voices and singing together.

This event is part of a regular monthly-based Ecstatic singing concert series that aims to support the community in the remarkable shift that we are going through.

Get early bird tickets: (available till 15.3.23).

This month we are offering a special weekend journey of sound, voice and movement – ‚SoundBody AWAKENING‘ – and we offer special ‚combi tickets‘ – check it out.

Click here to see everything on Facebook


Erlebe Sri Preethaji live in Berlin: Verbinde dich mit deiner inneren Göttlichkeit

Das große Deeksha-Event mit Vortrag und Deeksha von Sri Preethaji persönlich

Sonntag, 26. März, Hotel Palace Berlin

Nutze die außergewöhnliche Gelegenheit, der großen indischen Mystikerin Sri Preethaji persönlich zu begegnen und ihren Segen zu empfangen. Es ist an der Zeit, die Schöpferin, den Schöpfer in Dir zu entdecken und Dein volles Potenzial zu leben – im Hier und Jetzt!

Klicke hier für alle Infos: ekam-deutsch.com


Deeper Love: Abendworkshop – Reconnected Body & Heart

30. März, Wamos-Zentrum – Von Mario Ziegler

Es ist schon sehr lange her, dass Du die Verbindung von Deinem Herzen und Körper gespürt hast? Du kannst Dich kaum noch daran erinnern, dass Dein Körper und Dein Herz achtsam, liebevoll und zärtlich berührt wurden? Du vermisst diese Nähe zu Dir selbst und zu den anderen?

Was wäre, wenn Du Deine ganzen Wünsche und Sehnsüchte erfüllen kannst.

Was wäre, wenn es einen Ort gäbe, an dem so viel Langsamkeit, Achtsamkeit und Liebe, als Voraussetzung für das Miteinander existiert, an dem Du Dich wieder und neu entdecken kannst? Ein Ort, an dem Du Dich auf die Reise machen kannst, die Verbindung zwischen Deinem Herz und Deinem Körper wiederzuentdecken.

Hi, mein Name ist Mario. Genau für diese Reise habe ich den Abendworkshop Deeper Love kreiert.

Ich kenne das Gefühl nur zu gut keine emotionale und körperliche Nähe zu spüren. Ich erinnere mich an eine Zeit in der ich mich vom, Leben und der Liebe, wie selbst ausgeschlossen habe. Ich wusste gar nicht genau, was mir fehlte. Bis ich dann genau an dieser Art von Workshops und Seminaren teilgenommen habe und mich darin hab ausbilden lassen, diese heute zu leiten.

Klicke hier zum Weiterlesen und für alle Infos auf Marios Website


Intimate Playground Temple Retreat

March 31 – April 2, UHU Lodge, Falkenberg – with discount for readers of this Newsletter

Gift yourself a nourishing weekend retreat in the fresh, calm green of Brandenburg March 31st-April 2nd!

With a small group of people who are, like you, seeking to make this world a more beautiful place, and who, like you, also want to consciously dive deeper into their s•xuality.

This retreat is perfect for those without prior experience, as well as those already familiar with conscious s*x-positive spaces. No matter your experience level, this retreat provides you a unique somatic approach to go ever deeper in relationship to intimacy, sensuality, and s*xuality.

In the held space of this retreat, you will learn how to implement consensual ways of communication in order to create healthy, nourishing relationships and connections. You will be guided in identifying and communicating your personal boundaries, within the orienting structure of frequent check-in’s, which ever refine your „Yes’s“ and „No’s“ within the present moment.

Event link: https://buytickets.at/ramintawitchcraft/832428

👉To create a safe space, we are doing a participant selection process, please fill this application form: https://forms.gle/GXVZZsDd6XrrecWk8
🫶
To receive the discount (26,40 €), indicate that you come from us “liebeskunst” and we will get back to you with a reservation code and you will be able to reserve your spot.


April 2023


Berührung, Tantra, Dating: Jenny Kieshauers Programm im April

Sa., Apr. 8, 19:00: Voll genießen: Grenzen & Sinnliche Berührung im Konsens

Do., Apr. 13, 16:00: Tantra Wochenende 2: transformierende Selbsterkenntnis & göttliche Sinnlichkeit

Fr., Apr. 21, 19:00: Authentic Date Night: Berührende Begegnung in Achtsamkeit

Sa., Apr. 22, 19:00: Sinnliche Kakao Tempelnacht: Erforsche dein ekstatisches Fließen

Fr., Apr. 28, 19:00: Tantrische Massage: Sinnliche Elemente in Exploration

Sa., Apr. 29, 19:00: Kakao & Kuscheln: Herzoffene Begegnung in Präsenz


 

Über die stille Einkehr durch Selbsterkenntnis und die Lust am Lebendigen

Ein psycholytisches Magic journey-Seminar, 6. – 10. April 2023, Farm, Berlin

Wir nehmen das Osterfest zum Anlass für eine Einkehr der besonderen Art und laden dich ein zu einer magischen Reise in die Tiefen deiner innersten Welten.

Das ewige Spiel von Vergehen und Werden, das zu Ostern so archetypisch zelebriert wird, möge uns in Kontakt bringen mit echter Erneuerung, also nicht mehr vom Gleichen, sondern etwas vom Anderen.

Wir möchten, frei von Ideologie und jedem missionarischen Eifer, Einsicht nehmen in existenzielle menschliche und gesellschaftliche Fragen:

In welcher Stimmung wollen mein Hirn und mein Herz baden?
Wovor habe ich Angst? Was ist mein nächster Schritt im Leben?
Wie kann ich meine eigene Ratlosigkeit ertragen? Wie findet wirkliche Veränderung statt?

Klicke hier, um die volle Ankündigung zu lesen


Oster-Tanz-Retreat 6. bis 10. April 2023: Stirb und Werde

ZEGG, Bad Belzig

Rhythmus, Tanz und Klang sind für uns Menschen seit jeher Ausdruck von Lebendigkeit – ein Medium für Verbindung, Freude, Heilung und Transformation. Für Rückverbindung, Transformation & Ausrichtung.

Wie kein anderes Jahreskreisfest symbolisiert Ostern Transformation und Neubeginn
In diesem Sinne laden wir dich ein zum Feiern und zum Tanzen. Zu bewegen, was Dich innerlich bewegt.

Es ist diesem Retreat ein Anliegen, innerhalb von Gemein­schaft, den Einzelnen in seinem Streben nach konkreten Alternativen, für ein pro­kreatives Leben, zu unterstützen und zu bestärken.

Wir nutzen dafür Elemente wie Rhythmus, Trommel, Klang – Tanz, Trance, Meditation, Zeremonien und Sharings, als Werk­, und Fahrzeuge für Rückverbindung und Ausrichtung.

Margit Wolfinger & Thomas Ritthoff
mit Silke Grimm, Eva Weigand & DJane Heike Hermann
der Trommelgruppe Nanigo und der ZEGG Gemeinschaft

Klicke hier für mehr auf der Website


Loving Body – Tantramassage- & Liebestraining Teil 1 (Wild Life Tantra)

Donnerstag, 6. April 19:00 – Montag, 10. April 16:00 im Wamos

Unser spezielles Tantramassage- & Liebestraining Loving Body kombiniert die Tantramassage für den persönlichen Gebrauch mit tiefen persönlichen Prozessen wie dem holotropen Atmen und liebesförderndernder Kommunikation. Es ist unsere Überzeugung, dass echte, tiefe Intimität und die Fähigkeit, gemeinsam in die Heilige Lust einzutauchen, darauf basiert, dass wir lernen, Räume mit hoher Licht- und Schattenenergie zu kreieren und zu halten, so dass wirklich alles da sein darf, was sich zeigen will und nichts abgeschnitten werden muss.

Frühbucher bis 28.2.2023: Einzelpreis: 500 € / Paarpreis: 900 €
Normalpreis ab 1.3.2023: Einzelpreis: 640 € / Paarpreis: 1.150 €
Preise für Wiederholer: Einzelpreis: 448 € / Paarpreis: 805 €
Helferinnen-Tickets auf Verhandlungsbasis sind verfügbar.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
Verpflegung während der Seminarzeiten ist enthalten.

Klicke hier für weitere Infos & Anmeldung.

Wir freuen uns auf dich!
Tandana & Chono

Ostern auf dem Land: Mini-Urlaub in der Uckermark

7. – 10. April 2023

Seegut Blaue Blume, Buchenhain 32, 17268 Boitzenburger Land

Eine Zeit zum Auftanken oder eine Zeit zum Entschleunigen. Ein Urlaub für die Seele in der Uckermark im wunderschönen Seegut Blaue Blume.

Vom Donnerstagabend bis Montagnachmittag könnt ihr in den Frühling eintauchen, euch erholen, oder auch neue Menschen kennenlernen. Bei uns habt ihr die Gelegenheit ganz für euch zu sein oder es euch am Kamin mit anderen Menschen bei wunderschöner Klaviermusik gemütlich zu machen. Stell dir vor: Mit einem Buch und Wolldecke im Garten oder auf der Veranda mit Seeblick den Nachmittag zu verbringen, im Wald die Buschwindröschen zu bestaunen und dem Gekrächze der Kraniche zu lauschen, dich am Osterfeuer zu wärmen und neue Menschen zu treffen.

Klicke hier für alle Infos


Tantra-Wochenende 2: Transformierende Selbsterkenntnis & göttliche Sinnlichkeit

Von Jenny Kieshauer

Donnerstag 13. April – Sonntag 16. April 2023 im Landhaus Gottsdorf, zzgl. Kost & Logie

Early Bird bis 18.03.2023 um 23:59 Uhr S ingle 377€ | Paar 718€

Just in Time 19.03.2023 bis 01.04.2023 um 23:59 Uhr S ingle 399€ | Paar 744€

Lasst Minute 02.04.2023 bis 13.04.2023 um 23:59 Uhr S ingle 424€ | Paar 777€

In diesem Wochenende werden wir mit verschiedene Meditationen, Partneryoga, Teilen im Kreis, Authentic Relating, Atemübungen und Verkörperungspraktiken gemeinsam in die Welt des Tantra eintauchen. Wir laden dich ein in einen liebevollen nährenden Raum für tiefe Intimität auf unterschiedlichen Ebenen, um dein Bewusstsein zu erweitern, dich selbst intensiver zu erforschen und dich wirklich mit anderen zu verbinden.

Wir werden uns in folgende Thematiken vertiefen:

  • mit Dynamiken von männlichem & weiblichem Prinzip (Shiva Shakti), Licht & Dunkel, und Archetypen experimentieren
  • Energieblockaden lösen durch verschiedene transformierende Partner-Breathwork
  • Sinnlichkeit und Intimität erwecken im sicheren Raum mittels fließender Massagekreise & bewusste Berührung
  • göttliche Ritualnacht zur heilsamen Verbindung in (Selbst-) Liebe
  • heilige Ekstase in der Tempelnacht mit magischer Kakaozeremonie
  • deinen wahrhaftigen Ausdruck befreien
  • zur Programmübersicht

Anmeldung: https://www.eventbrite.de/e/570190734837


Atemvibrationen in Leipzig: Holotropes, bewusstseinsvertiefendes Atmen

14. April – 16. April, von Sarah Lenze und Gordon Strauch, Vamos Leipzig

Die Technik des vertieften- oder des holotropen Atmens ist ein Bindeglied zwischen spirituellen Praktiken und therapeutischer Arbeit. Zusammen mit Musik versetzt uns die vertiefte Atmung in einen Zustand des erweiterten Bewusstseins. Hier können wir sowohl Zugriff auf spirituelles und archaisches Wissen erlangen, als auch heilende, nährende und unsere Seele befreiende Zustände erfahren.

Für mich ist es ein großes Anliegen auch die Kraft und die Magie, die aus der Gruppe, dem Kreis entsteht, spürbar und erfahrbar zu machen: das Vertrauen und das Getragen sein in der Gruppe und die Erfahrung, was das zusätzliche Element der Kraft des Kreises bewirken .

Weiterhin verbinde ich Meditation und tantrische Energiearbeit, um den Atemprozess zu vertiefen und erlebtes zu Integrieren.

Am Freitag werde ich eine kleine theoretische Einführung in das „ vertiefende, holotrope Atmen“ geben, an die sich erste praktische Erfahrungsmöglichkeiten anschließen werden.

Den Samstag werden wir für eine lange, intensive Atemerfahrung nutzen.

Am Sonntag wird es Raum geben die erlebten Gefühle, die gemachten Erfahrungen und die gewonnenen Einsichten gemeinsam zu integrieren und abzurunden.

Es gibt auch die Möglichkeit nur am Freitag teilzunehmen.

Hier findest du alle Details: www.sarah-lenze.de/termin/atemvibrationen-in-leipzig


Kompass zum Verständnis unseres Selbst in allen Lebenslagen

Human Design-Workshop von Dr. Andrea Mess im Seegut Blaue Blume 14. – 16. April

„Ich will ja nur wieder ich selbst sein, mich wie ich selbst verhalten, mich wieder wie ich selbst fühlen. Ich will nicht diese Person sein, die ich erschaffen habe und zu der ich geworden bin. Ich weiß, dass mein wirkliches Ich anders ist, dass es darauf wartet, herauszukommen und mutiger zu sein – nicht so viel Angst vor Verletzungen zu haben, nicht andauernd daran zu denken, was andere meinen könnten, nicht soviel Angst zu haben, sich der Welt zu stellen. Es sehnt sich danach, wieder zu lachen, wieder zu tanzen. Das ist in mir drin. Ich weiß das. Aber ich weiß nicht mehr, wo ich noch danach suchen soll. Ich brauche jemanden der mich an das erinnert, das mir verloren gegangen ist.“

Erfahrungsbericht aus Parkyn, Chetan: Human Design. Entdecke die Person, die Du wirklich bist. Lüchow-Verlag 2021.

In Ihrem Intensiv-Seminar „HUMAN DESIGN – Ein innerer Kompass zum Verständnis unseres Selbst in allen Lebenslagen“ öffnet Dr. Andrea Mess den Zugang zu einem neuen Selbstverständnis.

Die erfahrende Coachin gibt uns einen Kompass an die Hand, um neu zu entdecken, was WIRKLICH in uns steckt.

14.04.2023 – 16.042023 im Seegut Blaue Blume in Buchenhain / Boitzenburger Land
Weitere Infos:

Mit vollen Segeln durch die Wechseljahre

Ein Workshop für Frauen in der Lebensmitte vom 14. bis 16. April 2023 im ZEGG, Bad Belzig

Stell Dir vor, das bist Du jetzt: kraftvoll. selbstbewußt. sinnlich. selbstliebend. eigensinnig. erfahren … und Vieles mehr!

Die Wechseljahre sind eine Phase des Übergangs.
In ihrer Wucht erinnert dieser Übergang an die Pubertät und kann ähnlich chaotische Veränderungswellen mit sich bringen.

Was dich bei diesem Wochenende im Einzelnen erwartet:

Elementare Balance; in Einklang kommen mit mir selbst.

Wir arbeiten mit dem „Sternenmädchenkreis“ , und nutzen das darin enthaltene uralte Wissen für unsere Reise ins Unbekannte.

Physische Veränderungen – was gibt es zu erwarten; der kollektiven Geschichte ein neues Gesicht geben.

Wenn in den Wechseljahren seelische Probleme auftauchen – Unverarbeitetes bekommt jetzt eine neue Chance.

Zeremonien des Beabsichtigens bringen erlebtes Körperwissen für ein kraftvolles, erfülltes Frauenleben.

Schamanische Reinigungshütte für die Integration unserer erneuerten Selbstliebe.

Das am Wochenende vermittelte Wissen und die Zeremonien entstammen dem Sonnentanzweg der Süßen Medizin in der Tradition der Twisted Hairs.

Kursleitung: Anke Mrosla

Ich bin Trauma- und Sexualtherapeutin und Medizinperson auf dem Sonnentanzweg der Süßen Medizin. Ich leite seit 2009 die Lebenswege-Lodge f ür Ü bergangszeremonien.

Klicke hier für alle Infos auf der ZEGG-Website


Gemeinschaftsbildung kompakt

Gemeinschaftsbildende Strukturen und soziale Kompetenzen sind die Grundlagen von arbeitsfähigen Gruppen

14. – 16. April, ZEGG, Bad Belzig, Ina Welpmann, Stefan Groß-Leisner

Soziale Verbindungen sind unsere wichtigste Ressource in der aktuellen krisenhaften Zeit des Wandels.
Wie werden Gruppen nachhaltig tragfähig für die Herausforderungen dieser Zeit?

Mit Hilfe der Grundlagen der Gruppendynamik beleuchten wir unsere Verbindungen zueinander und reflektieren Beziehungsmuster. Soziale Kompetenzen und wertschätzende Konfliktfähigkeit werden gestärkt. Gemeinschaftsaufbau und -pflege braucht neben der Beziehungsebene auch Struktur und Knowhow. Hier schöpfen wir aus unseren langjährigen Erfahrungen in Gemeinschaften und der Begleitung von Gemeinschaften und Gruppen als Coaches und Community Building Facilitator*innen.

Zentraler Bestandteil des Seminars ist der Gemeinschaftsbildungsprozess nach Scott Peck. Selbsterfahrung wird sich mit Reflektion des Erlebten und Input abwechseln.

Mehr Informationen auf www.beriah-gemeinschaftsbildung.de

  • In wahrhaftige Verbindung mit sich und den anderen Teilnehmer*innen kommen.
  • Sozial-, Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit
  • Die Kommunikationsempfehlungen nach Scott Peck als Werkzeug für verbindende Kommunikation kennenlernen
  • Stärken und Grenzen der eigenen Beziehungs- und Kommunikationsmuster erforschen.

Für weitere Details und zum Anmelden hier klicken


Authentic Relating Immersion – Erlebe dich ehrlich und lebendig in Begegnung

15. – 16. April, mit Arne Drews und Majka Baur

Tauche mit uns in die Praxis wirklicher Begegnung ein und erlebe dich mit anderen in einem transformierenden Raum aus Präsenz, Nähe und Authentizität. Lerne und vertiefe Praktiken, die dir helfen, lebendige, nährende, herzbasierte Beziehungen zu leben.

In diesem 2-tägigen Workshop nutzen wir Theorie und Praxis des Authentic Relating und erforschen, wie es ist, mit anderen in Verbindung zu gehen, während wir ganz wir selbst sind. Wir sind aufrichtig nach innen und außen, üben tiefes Zuhören und Mitgefühl und erleben so eine besondere Nähe zwischen uns.

Wir beobachten unsere Kommunikationsmuster und lernen, mit Offenheit und Selbstverantwortung ganzheitlich miteinander in Kontakt zu sein. Ein intuitiver Gang nach draußen ermöglicht die tiefere Integration der Erfahrungen..

Die ersten beiden Menschen, die sich mit dem Kennwort „Liebeskunst“ anmelden, bekommen 50 Euro Rabatt.

Klicke hier für alle Infos


2 Day De-armouring, Breathwork & Ecstatic Experience Workshop

Von Somagetic und Nathan Marcuzzi, April 15 – 16, Lichtraum Berlin

Are you ready to free your heart, mind and body from stored traumas?
Are you a ‘Yes‘ to feeling lighter and more aligned?
Are you done repeating the same old patterns that keep you feeling stuck and stagnant?

A Somagetic 2 day workshop is a weekend-long in-depth introduction to breathwork, external body de-armouring and ecstatic experiences, (sometimes experienced as a full body energy orgasm). It is a powerful and inward exploration designed to support the moving-through of emotions or traumas which have not been fully integrated, experienced or felt.

It is a hands-on, experiential weekend aimed at awakening the heart and energy body that (for many) have become desensitized due to our environment, conditionings and state of being. The workshop will be held in English.

If so, we welcome you to this transformative weekend of energetic de-armouring, breathwork and ecstatic experiences.

“…a profound impact”, “…blown away”, “…the ultimate transmission”, “…my heart was cracked wide open”, “…feeling remarkably lighter and brighter”, “…felt safe and supported”.

Click here for details on facebook


Heilsames Singen, Tanzen und Miteinander sein

21. – 23. April und 5. – 7. Mai, Umweltzentrum Drei Eichen – Lydia und Claudia Kloy, Alexandra Jedrych

Wir freuen uns, mit dir ein- und mehrstimmige Lieder aus aller Welt, traditionelle osteuropäische Lieder und auch Mantren zu singen

Tauche mit uns ein in eine tief entspannende Klangreise, genieße das Sein in einer Kurzgemeinschaft und erlebe das Wunder des gemeinsames Singens.

Klicke hier, um die Details zu sehen


Lingam II Massage-Seminar

Mit dem Punkt der Tausend Goldstückchen, u.v.m.

Samstag, 22. April. 12:30 -16 Uhr, von Kamala MARA

Was ist das für ein ominöser Punkt? Früher musste man dem Meister wohl viel Geld (Goldstücken) geben, um seinen exakten Sitz zu erfahren. Voilá, im Seminar lernt Ihr ihn kennen, berühren und seine Empfindungen wahrnehmen.

Ich verrate es Euch schon mal: Der Punkt ist die Prostata von außen, die über den Damm zu erreichen ist.
Und es gibt natürlich viele andere schöne Lingam Griffe.

Für Paare und Singles Weitere Infos und Anmeldung hier: www.kamala-mara.de/seminare-berlin/lingam-massage/

Und im Verlauf des Frühsommers, was gibt es da Schönes?

Wenn Du dabei sein magst, dann schau dich bald um und melde Dich an. Manches ist sehr begehrt und schnell ausgebucht.

Tantra mit Kamala MARA – www.kamala-mara.de/seminare-berlin


Human Design Workshops: Basis 1 & Basis 2

Von: Human Design System Fläming, 22. April und 29. April, Bad Belzig

Wir laden Dich ein, Dich selbst & dein Gegenüber mit Hilfe des Human Design Systems besser zu verstehen. Das Human Design System ist ein präzises Modell der Persönlichkeit. Es verbindet uraltes mystisches Wissen mit modernen Wissenschaften und bildet eine Synthese, die Dich wieder mit Deinem inneren Körperwissen verbindet und dadurch einen hohen praktischen Nutzen haben kann.

Basis 1: Wie bist Du gemeint? Jeder Mensch ist ein Unikat. Das Human Design System kann Licht ins Rätselhafte der Persönlichkeiten bringen. Es ermöglicht Dir, das Leben ganz neu zu betrachten und Dich selbst und andere liebevoll zu beobachten. Dich selbst zu erkennen, kann für die Gestaltung von Beziehungen, die Begleitung der Kinder und dem Leben unserer Berufung von essentieller Bedeutung sein.

Basis 2: Human Design und Partnerschaft – für mehr Leichtigkeit und Verbindung. Du möchtest ein besseres Verständnis für Dich selbst und andere erlangen? Der Hauptfokus dieses Workshops liegt auf der Partnerdynamik. Wir ergründen die spezielle Mechanik, die wirkt, sobald 2 Personen aufeinander treffen. Ob dies Liebespartner, Kollegen oder Freunde sind, spielt dabei keine Rolle. Nach dem Workshop besteht die Möglichkeit für ein individuelles Partner-Reading.

Die Workshops bauen aufeinander auf, können aber auch getrennt gebucht werden.

Wir freuen uns auf Dich!

Amalia & Amira

www.facebook.com/TransformotionTM


 

Deep Relaxation durch Zervix und Prostata Berührungen

Mit Dr. Stefanie Rinke. 21. – 23. April

Der Frühling steht vor der Tür und ich darf dich herzlich einladen, sinnlich in ein entspannendes Wochenende einzutauchen. In meinem Aufbaukurs Himmelsflüge Deep Relaxation durch Zervix und Prostata am 21.-23. April 2023 bist du genau richtig, wenn du bewusst das Nichtwissen einladen und ausprobieren möchtest, wie überraschend orgastisches Erleben sein kann. Durch die Berührung von Zervix und Prostata öffnen wir den Raum für Verbundenheit zu uns selbst sowie unseren Partner/innen.

Wir starten mit einem Vortrag zu Plateauorgasmen durch Nichtwissen am Freitagabend 19-21 Uhr und der Prostata Massage am Samstag 10-19 Uhr und der Zervix Meditation am Sonntag 10-17 Uhr. Der Kurs ist besonders gut für Fortgeschrittene geeignet.

Weitere Inhalte: Berührungsübungen und Gespräche

Preis: 209 Euro als Einzelperson (ich vermittle tantrische Paare fürs Wochenende), 385 Euro als Paar

Ort: Institut für Seelenheilung, Wilmersdorfer Str. 102

Anmeldung und Fragen: rinkestef@gmail.com sowie 01525-3639331

Für mehr Infos: www.come-as-you-are.de/workshops in der Liste die dritte Veranstaltung


Männertraining „Männlichkeit leben“: für ein kraftvolles und berührbares Mannsein

Im Integralen Männertraining Männlichkeit leben (Parimal bei Göttingen) erobern wir durch Schattenarbeit und kraftvolle Rituale unser archaisches und sensitives Potenzial für ein kraftvolles und zugleich berührbares Mannsein, für ein erwachsenes Lieben und für eine Begegnung der Versöhnung und Wertschätzung mit den Frauen des Frauenjahrestrainings von Mayonah Bliss (www.weiblichkeit-erwacht.de) am vierten Wochenende:

Die Termine des Jahrestrainings Männlichkeit leben 2023 im Seminarzentrum Parimal

Deine Urkraft stärken 20.-23.04.2023
Dein Herz weiten 29.06.-02.07.2023
Erwachsen lieben 31.08.-03.09.2023
Beziehungen leben 18.-22.10.2023

Infos + Anmeldung Männlichkeit leben 2023: www.maennlichkeit-leben.com

Infos + Anmeldung ZEGG-Männer-Jahrestraining 2023: www.zegg.de

Nimm Kontakt mit uns auf und sei dabei!

Sharan Thomas Gärtner, info@liebe-zum-mannsein , 0173 – 606 3794

Kolja Güldenberg, kontakt@kolja-gueldenberg.de , 0172 394 6490


Konzert mit Ayla Schafer und Ecstatic Dance mit Sound-Schamane

27. April – 16 Uhr

Die wundervolle AYLA SCHAFER kommt zum ersten Mal nach Deutschland!

https://youtu.be/pvIHbamz08g

Ihre Konzerte sind eine Zeremonie, ein Gebet für die Erde und alle Spirits…

Begleitet wird sie von 2 Musikern (Praful & Aquario), die alleine schon ein Konzert wert sind ❤

Im Anschluss an das 2,5-stündige Konzert mit einer Wasserzeremonie gibt es einen Ecstatic Dance mit dem Sound-Schamanen DJ Kareem Raihani, der ebenfalls zum ersten Mal in Berlin spielen wird!

27. April – 16 Uhr

Heilig Kreuz Kirche Pro Ticket wird via Treesisters/“Music plants trees“ ein Baum gepflanzt.

Weitere Infos & Tickets: https://www.aylaschafer.co.uk/events

Zum weiterleiten & einladen: https://www.facebook.com/events/626401762355397

Ich durfte Ayla bereits kennenlernen und ein Konzert miterleben, und freue mich so sehr auf diesen Tag!!

Herzliche Grüße, Silvana


Wild Life Tantra Basics Level I

Freitag, 28. April 19:00 Uhr – Montag, 1. Mai 16:00 Uhr im Wamos

Dieses verlängerte Tantra-Wochenende (Fr. bis Mo., 1. Mai = Feiertag) ist das Einstiegstor in unser offenes Tantra-Training. Du bekommst die ausgiebige Einführung in unsere spezielle Körperarbeit zur genussvollen Selbstwirksamkeit, dem Zugang zu deinem Wilden Wesen, einen Chakren-Prozess zur Persönlichkeitsentwicklung, intensive Geschlechterarbeit und unser beliebtes Inselritual. Sexpositive Räume sind vorhanden und absolut freiwillig. Das Wochenende qualifiziert Dich zur Teilnahme an unserem vielfältigen Angebot auf Level II.

Infos & Anmeldung klick HIER

Frühbucher bis 15.3.2023: Einzelpreis: 350 € / Paarpreis: 650 €
Normalpreis ab 16.3.2023: Einzelpreis: 420 € / Paarpreis: 780 €
Preise für Wiederholer: Einzelpreis: 294 € / Paarpreis: 546 €
Helferinnen-Tickets zum halben Preis sind verfügbar.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
Verpflegung während der Seminarzeiten ist enthalten.
Wir freuen uns auf dich!
Tandana & Chono

Immersion für mehr Lebensenergie und Ekstase

Von Ilan Stephani, 19. – 23. April, Chorin

Oh, Ladies, wir wissen es alle: Wir Frauen sind kraftvolle Wesen… Wir SIND die Kraft der Schöpfung überhaupt.
Wie kann es dann sein, dass wir dennoch soviel an uns zweifeln?

Wie ist es möglich, dass wir alle Kräfte der Welt in uns tragen – und dass wir uns dennoch so oft noch zurückhalten?
Nun, ein paar tausend Jahre Patriarchat stecken uns in den Zellen… und wir alle tragen das Erbe einer Kultur, die die Freiheit fürchtet, statt sie zu lieben.

Wie lösen wir dieses kollektive Drama auf?

Wie durchbrechen wir die Kette der Generationen, die weibliche Selbstzweifel weitergibt?

Wie finden wir den EIGENEN Weg – ohne dafür allein sein zu müssen?

Vor mehr als 15 Jahren habe ich mich auf den Weg gemacht, um diese Frage zu knacken, und zwar aus der puren eigenen Verzweiflung heraus. Ich wollte mich nicht mehr zurückhalten, nicht mehr anpassen und ich wollte nicht mehr „funktionieren“. Stattdessen – ich wollte mein Leben SPÜREN, bevor es vorbei ist.

Ich wollte LEBEN, bevor mein Leben endet! So stolperte und strampelte ich mich durch ein Dickicht aus Glaubenssätzen, aus Ängsten und Gewohnheit.

Wie werde ich diese GOOD-GIRL-Maske wieder los?
Wie erobere ich mein eigenes Leuchten zurück?

Klicke hier für alle Infos über diesen Workshop


Lebendige Weiblichkeit – Seminar für Frauen zur Belebung des Schoßraumes

28.-30.04.2023

Ein Wochenende im Kreis der Frauen mit dem Fokus auf der Verbindung zu unserer Weiblichkeit durch Belebung des Schoßraumes im Sinne von „Energie folgt der Aufmerksamkeit“. Wir werden uns unserer urweiblichen Kraftquelle und Zentrum, unserem Schoßraum, zuwenden mittels Tanz, Meditationen, heilenden Lauten, Fantasiereisen, achtsamen Berührungen, dem Yonitalk und dem Austausch unter uns Frauen. Fühlen und Spüren stehen dabei im Mittelpunkt und alles, was sich zeigen will, ist willkommen und getragen.

Kosten: 190,- Euro pro Person (ermäßigt 120,-) zzgl. 140,- Euro für die Übernachtung im DZ und Essen

Ort: Seminarhaus „Aloha am See“ Wusterwitz bei Brandenburg

Seminarleitung: Birgit Richter (Diplom-Pädagogin, Massagekünstlerin seit 30 Jahren, Mitarbeiterin bei Secret Of Tantra)

Anmeldung und Infos unter www.in-berührung-sein.de oder direkt bei Birgit bc.richter@gmx.de und 0163/9861708


Noch Männer gesucht für spirituell-s*xuelles Seminar

26. – 30. April bei Berlin

Lieber Mann und Liebhaber,
in 8 Wochen veranstalten wir wieder unser spirituelles-sexuelles Seminar aus der indianisch-schamanischen Tradition – Quodoushka 1.
Gerade „rennen“ uns die Frauen die Türe ein. Das Seminar und die Übungen leben von der Frau-Mann-Begegnung und daher suchen wir dich als Partner und Liebhaber auf Zeit.
Lass dich überraschen über die Tiefe der Medizinräder und ihrer Verbindung zu unserer Zentrumsseelenkraft-Energie. Erfahre mehr über das Zusammenspiel von männlich-weiblich und daraus resultierenden Level von Orgasmus. Aber auch wie unser Körperbau unseren sexuellen Hunger unterschiedlich aussehen lässt uvm.

Abgerundet wird das Wochenende mit einer schamanischen Reinigungshütte zur Integration des Erfahrenen. Weitere Infos findest du hier: http://lust-und-wissen.de/quodoushka.phtml#cpid15  

Für dich verlängert sich unserer Frühbucherrabatt bis 15. März. Des Weiteren zahlen Wiederholer einen ermäßigten Preis. Auch Ratenzahlung ist möglich. Bei Fragen gerne fragen, auch telefonisch.

Herzliche Grüße
Karsten
Organisator für Quodoushka und Body-Dearmoring in Deutschland
buero@lust-und-wissen.de
Mo, Di, Mi, Fr 15-19 Uhr: 0160 – 797 0 443


Tantra Massage BasisSeminar mit Sundari, Andrea und Kai

29. April bis 6. Mai, München, Im Neuen Garten – Mit Sundari, Andrea und Kai

Erlerne die hohe Kunst des Berührens und Berührt-Seins von erfahrenen Tantra Massage Profis. Erweitere deine Fähigkeiten und Möglichkeiten für deine eigene Sexualität und verbessere dein Liebesleben.

Was macht das Tantra Massage BasisSeminar Im Neuen Garten so besonders?

Die Tantra Massage zu erlernen ist ein Abenteuer. Es ist wie eine Reise zu deinem Sinnlichen Wesen und eine Erinnerung an deine selbst-verständlichen Potenziale.

Alles, was du hier bei uns Im Neuen Garten lernen kannst, kannst du schon. Du weißt es nur nicht mehr, hast es verlernt. Vielleicht traust du es dir auch nicht mehr zu.

Klicke hier für alle Infos


Gestalt- und körpertherapeutisches Seminar zum Thema S*xualität

Veranstaltung von Drinnen und draussen, 28. April – 2. Mai, Gerswalde

Was geschieht in Dir bei der Vorstellung, Dich Deinem Körper und Deiner Sexualität zuzuwenden?

Bist Du neugierig? Spürst Du vielleicht zugleich auch Ängste und Unsicherheit, Dich Deinen Wünschen, Sehnsüchten, Bedürfnissen und Erfahrungen zu widmen?

Wir, Chris Thinius und Nicole Pankoke, begleiten Dich dabei, Deinen Verhaltensmustern und verinnerlichten Glaubenssätzen auf die Spur zu kommen und Lasten, die nicht zu Dir gehören, loszulassen.

Wir unterstützen Dich dabei, innere Konflikte zu beleuchten, Sehnsüchten Raum zu geben und Getrenntes wieder zusammenzubringen. Wenn wir uns kennen- und annehmen lernen, kann sich unsere Lust entfalten und es eröffnet sich die Möglichkeit, unsere Sexualität selbstbestimmter zu erfahren.

Klicke hier für mehr auf Facebook


Jahresgruppe Liebeskunstwerk: Mehr Kommunikation, Bewusstsein in Liebe & Sexualität

Am 30. März beginnt Dolores´& Koljas Jahresgruppe Liebeskunstwerk im ZEGG

Noch nie dabei gewesen? Kann nicht sein!

Wir bieten jungen Paaren & Singles (20-40J.) aus dem Liebeskunst-Netzwerk-Newsletter einen Rabatt von 30 % auf die Kursgebühr.

Diese schon „traditionelle“ Jahresgruppe empfehlen wir allen, die sich in Berliner Liebesabenteuern befinden! Hier könnt ihr eure Erfahrungen reflektieren, einbetten, daraus lernen und beitragen zu mehr Kommunikation, Bewusstsein in Liebe & Sexualität! Wir sehen das als einen „politischen“ Beitrag, relevant für alle Freuden und Krisen unserer Zeit.

Das Liebeskunstwerk baut an einem fruchtbaren Boden für unsere Liebe als Paare, Singles oder Konstellationen. Wir schaffen Räume, uns selbst als Liebende/r in Licht und Schatten besser zu verstehen, zu spüren und klarer in Kontakt zu gehen. Durch Einbettung in die Gruppe erkennen wir, wie andere mit ähnlichen Fragen umgehen und sind durch ein gemeinsames Lernfeld getragen.

Klicke hier, um die noch mehr über die einzelnen Module zu erfahren und dich anzumelden


Mai 2023


 Freude, Spiel und Wachstum in den Bergen Österrreichs: Schwelle-Festival

3. bis 7. Mai, Zell am See

In großen Schritten nähert sich das zweite Schwelle Festival im wunderschönen Zell am See.

Wir haben auch diesmal wieder keine Kosten oder Mühen gescheut, um euch eine Woche voller Harmonie und Freude, Spiel und Wachstum und vieles mehr zu bieten. Es erwarten euch magische Tage voller fantastischer Workshops, Wellness mit geführten Aufgüssen, gesellschaftliches Abendprogramm und jede Menge weitere Überraschungen, die uns mit Spaß und Leichtigkeit erfüllen werden.

Ihr habt die Möglichkeit im gesicherten Rahmen eines 4* Plus Hotel mit voller Verpflegung auf über 30 Workshops. Das speziell abgestimmte abendliche Unterhaltungsprogramm ist mit kreativen, humorvollen sowie erotischen Kennenlernspiele besonders auf die Bedürfnisse des Ortes behutsam angepasst.

Webseite: www.schwelle-festival.com

Facebook-Veranstaltung dazu: www.facebook.com/events/3327543024155812

Sichere dir dein Zimmer und somit die Teilnahme, denn es sind nur noch wenige Tickets über. Lass dir die Möglichkeit auf dieses besondere und bereichernde Urlaubserlebnis nicht entgehen. Die nächste Gelegenheit wird erst wieder im October 2024 sein.

Um Zimmerpartner/Innen oder Mitfahrgelegenheiten zu finden, kommt in den Telegramm Kanal und Gruppe:

https://t.me/+265pSrX0j5w4OWFk

https://t.me/+clQ3B-8Pu4k2NDI8


 

Liebe frei und authentisch: Forschungsraum zu tiefer Verbundenheit und alternativen Beziehungskonzepten

3. bis 7. Mai 2023, Haus am See, Chorin bei Berlin, mit Christopher Gottwald und Vine Rupp

10% Rabatt, wenn man sich dieses Jahr noch anmeldet und bezahlt

Das Seminar ist geeignet für Einzelpersonen, Paare und Mehrfachkonstellationen aller Geschlechter, Orientierungen und Kulturen. Neben Sharingrunden arbeiten wir mit Wahrnehmung , Bewegung und Berührung. In den Pausen springen wir in den See, schwitzen in der Sauna oder wandeln durch die Natur. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse oder körperlichen Eigenschaften.

Die Strategie, mit der die meisten Menschen sich heutzutage die Bedürfnisse Liebe, Intimität und S+xualität erfüllen, heißt „serielle Monogamie“. Diese verbreitete Beziehungsform entstammt der Idee der romantischen Liebesbeziehung, in der wir mit einer Person emotional und exklusiv zusammen leben – „bis das der Tod uns scheidet“. Außer wir beenden diese Beziehung, um uns früher oder später eine neue zu suchen.

Klicke hier zum Weiterlesen, Fotos gucken und Anmeldung


Devoted Lover: Intensiv-Seminar für Männer

4. – 7. Mai, Gutshof Frehne (Mecklenburgische Seenplatte, 1,5 Std. von Belin) – Johannes Kaspar & Daniel Bernhard Cremer

Erotische Erfüllung, Hingabe ans Leben, wirklich Liebe machen – Du kennst die Sehnsucht. Sie treibt uns an, manchmal übernimmt sie uns komplett und scheint uns fremd zu steuern, manchmal scheint das brodelnde Magma unserer Lust super weit weg und wir haben das Gefühl, auszutrocknen.

Wie würdest Du Dich fühlen, wenn Deine Lust jederzeit frei fließen dürfte? Wie sähe Dein Leben aus? Wie würde es schmecken? Wie viel Energie und Lebenskraft, wie viel Freude hättest Du zur Verfügung, wenn Dein Eros komplett willkommen wäre?

Und nein, ich meine nicht den Eros, der abhängig von einem anderen Menschen ist. Sondern den Eros als Urkraft in Dir, als Lebensquelle, als heilige, aufsteigende Vibration, mit der Du als Liebender im Austausch bist.

4. – 7. Mai, Gutshof Frehne (Mecklenburgische Seenplatte, 1,5 Std. von Belin)

Jezt anmelden und Early Snake Rabatt sichern.

Mehr Info hier: www.johanneskaspar.com/devoted-lover


Das ZEGG-Männer-Jahrestraining startet: Verwirkliche deine persönliche Vision als Mann

Mit Sharan Thomas Gärtner und Kolja Güldenberg

Männer haben heute eine einzigartige Chance für ein freies, selbstbestimmtes Mann-Sein und für partnerschaftliche Beziehungen auf Augenhöhe. Lasst uns auf den Weg machen und auf einer tiefen Ebene kontakt- und beziehungsfähig werden, als Männer, Partner, Väter.

Ende April und Anfang Mai starten wieder unsere beiden Männer-Jahrestrainings:

ZEGG-Männer-Jahrestraining 2023 und Integrales Jahrestraining Männlichkeit leben 2023.

Das erwartet euch:

– Erlösung unseres Vater-Hungers

– Zugang zur Wutkraft, positive Aggression für klare Grenzen und für den eigenen Raum.

– Abnabelung von der verinnerlichten Mutter, Initation ins MannSein

– Das Kind, den Jungen in uns,den verletzlichen und zugleich so lebendigen Teil in uns umarmen und befreien aus alter Scham, altem Rückzug und kindlichen Erwartungen.

Es geht um Liebe als Bewusstsein, um ein Verständnis, was geschieht, wenn Sex intim wird, und um Beziehung als Freundschaft. Es geht um unsere persönliche Vision, um ein Bewusstsein unserer Endlichkeit und unseren ganz eigenen spirituellen Weg hin zu Achtsamkeit, Mitgefühl und Einheit.

Im ZEGG-Männerjahrestraining (Berlin/Göttingen) nutzen wir die Archetypen als Landkarte für die essentiellen Themen unseres Mannseins:

Teil 1 Der Krieger, 11.-14.Mai 2023
Teil 2 Der Heiler 05.-09.Juli 2023
Teil 3 Der Liebhaber 14.-17.Sept.2023
Teil 4 Der König 23.-26.Nov.2023
Teil 5 Der Mystiker 07.-10.März 2024

Klicke hier für weitere Informationen auf der ZEGG-Website

Fotos: Buddha 1081533_48283759 Freeimages, Krieger 1255803_17352167 Freeimages


„Wonne – vom Kopf in den Körper“: Ein sinnliches Wochenendretreat im Zeichen von Berührung und Lust

Von Dr. Diva und Juli Spot, 12. – 14. Mai, Neuer Garten München

Die „Wonne“ kommt nach München: Zum ersten Mal nach Bayern, in Ko-Operation mit Ecstatic Dance. Ein sinnliches Wochenendretreat im Zeichen von Berührung, Lust und Genuss mit Dr. Diva + Juli Spot.

Dr. Diva kommt zum ersten Mal nach München mit seinem beliebten Wochenendretreat „Wonne – vom Kopf in den Körper“. Dr. Diva ist (Schau)Spieler, Gestalter, Performer, Autor, Regisseur und seit mehr als 12 Jahren Workshopleiter von Sensual Kink Workshops (Dirty Talk, Changing Reality, Liebeslabor, Scham, Selbstliebe, Spielhimmel u.v.m.) in Schwelle und bei Xplore Berlin und Wien, beim Liebeskunstfestival, der Liebesschule, The Art of Sex, Sexolution u.a.

In diesem Retreat nimmt er uns mit auf eine Reise in die Wonne – zum Erforschen und Feiern unserer Sinnlichkeit, unseres Körpers, unserer Lust – des Lebens an sich.

Wir tauchen ein in spielerische Rituale und lustvolle Forschungsreisen: die Haut ist unsere Sehnsuchtslandschaft, die fünf Sinne werden lustvoll erweckt und geschärft. Tiefe Berührung regt uns an und öffnet Herz und Körper, Liebe, Lust und Lachen sind unsere Katalysatoren.

Klicke hier für alle Infos auf Facebook

Unabhägig davon gibt es auch eine Münchner Facebookgruppe, hier klicken


 

Gehe den Weg eines Pampamesayok – Schamanische Ausbildung & Mesa-Schule

Von Annette Assmy, Mai bis September 2023, Yogascheune Havelland

Ein Erdenhüter ist ein Mensch, der mit dem Herzen sieht und wieder in Verbindung mit den spirituellen und universellen Gesetzen und Kräften steht. Alles im Universum und auf Erden ist lebende und vibrierende Energie. Ein Erdenhüter öffnet sich diesen unsichtbaren Welten der Energien und Naturkräfte. In der Anden Tradition wird der schamanische und mystische Weg als Pukllay Kawsay (Spiel des Lebens) verstanden und ist auf zwei Prinzipien gegründet:

Santa Karachi Qellqa – Spirituelles Gesetz und Ayni – heiliger Austausch.

Die Mesa Schule ist ein schamanisches Programm mit 4 Modulen. Jedes Modul läuft von Donnerstag Abend bis Sonntag Mittag.

Du wirst in jede Himmelsrichtung gehen, von einem Element (Feuer, Erde, Wasser und Wind) lernen und einen Archetyp kennen lernen. All diese universellen und natürlichen Kräfte helfen Dir auf deiner persönlichen Heilungsreise. Sie leiten und unterstützen dich. Du wirst mit jeder Richtung wachsen, dich ausrichten und erleben, wie du zu einem Homo luminous wirst.

Klicke hier für alle Infos und die Daten der einzelnen Module

Click her for english version


Juni 2023


Berührungskunst-Workshop: Die Basics sinnlicher Berührung mit Mara & Vivien

Am 16.-18. Juni 2023 / 420 € (380€ Frühbucherrabatt bis 31.3.) / in Potsdam

Lerne deine*n Partner*in so zu berühren, dass ihr es beide intensiv genießen könnt!

Die Basics sinnlicher Berührung mit Mara & Vivien

Für alle Menschen (jeden Alters/ jedes Geschlechts / Singles & Paare)

An diesem Wochenende vermitteln und üben wir die Kunst der Berührung.
Wie finde ich heraus, was meinem*r Partner*in gefällt?
Wie kann ich auch selbst beim Berühren Genuss empfinden?
Und wie kann in der Berührung ein gemeinsamer Flow entstehen?

Für diesen Workshop kannst du dich auch alleine anmelden.
Die Übungen werden zu zweit stattfinden. Max. 10 Teilnehmer*innen.

Zeiten:
Fr + Sa 10-18 Uhr / So 10-16 Uhr

Anmeldung:
https://lieben-lernen-potsdam.de/beruehrungskunst/

Letzte 2 freie Plätze:
– Orgasmic Woman Workshop am 25.+26. März: 220€

Weitere Workshops mit Frühbucherrabatt:
– Neu Lieben Workshop für Paare 22.-24. September : 280€ (250€ bis 30.6.)
– Slow Touch Intensiv Wochenende am 7.+8. Oktober: 280€ (250€ bis 30.6.)

Wir freuen uns auf dich! ⁠ ❤️
Vivien & Mara


Sommer-Relax-Woche an der mecklenburgischen Seenplatte (100 € Rabatt)

Sommer, Sonne & in Gemeinschaft sein, 25. Juni – 1. Juli, von Rosi Doebner

Als Jubiläumsgeschenk nach meiner tollen Party am Freitag im Institut mit 100 Menschen und einem rauschenden Fest danach gibt es bei Buchung bis Sonntag einen Rabatt von 100 € für die Sommer Relaxwoche an der mecklenburgischen Seenplatte.

Lust auf Gemeinschaft, relaxen, neue Impulse für deinen Alltag , achtsame Begegnung und Berührung, Verbundenheit und Geborgenheit in der Gruppe?

Neu: wheel of Consent ® & die Eroticainsel

Eine Woche Auszeit für Körper, Geist und Seele. Entspannende Urlaubstage, um vom Kopf in den Körper zu kommen.
Fühlen und Spüren, was du dir wünschst und dir gut tut- an Kontakt, Nähe, Austausch & Berührung.

Klicke hier, um die volle Ankündigung auf der Website zu sehen

Klicke hier für Facebook


„Power and Peace“: Für Männer, die ihr Potential nicht zurückhalten

Von Ilan Stephani, 14. – 18. Juni, in einem Seminarhaus bei Berlin

Forschungsfrage: Wie sieht eine Welt aus, in der Männer ihre Kraft und ihr Potential nicht zurückhalten, sondern wirklich öffnen und leben?
Die Geschichte, Männer hätten in dieser Kultur einen Vorteil, ist ebenso alt wie diese Kultur selbst.

Dummerweise: Diese Geschichte ist falsch. Von außen betrachtet sieht es so aus, als seien Männer sichtbarer und kraftvoller. Schon klar.

Aber was ist, wenn wir das männliche Erleben von innen erspüren statt es von außen einzuschätzen? Dann finden wir eine ganz andere Realität.

Nein, Männer bewegen sich NICHT durch diese Welt in dem Gefühl, ein Gewinner zu sein, überlegen oder „besser“ – sondern im Gegenteil.

In der Tiefe dessen, was diese Kultur Männern antrainiert, liegen Selbstzweifel, Taubheit, Unsicherheit und tiefe, tiefe Scham.

Als Mann in dieser Kultur zu leben bedeutet oft ein innerlich zerrissenes Leben: Zum Einen bedeutet es, sich mehr oder weniger wertlos zu fühlen, nutzlos und unsichtbar.

Zum Anderen bedeutet es, sich wie ein Täter zu fühlen – eine Zumutung, eine Bedrohung zu sein, und chronisch „zuviel“.

Ganz so, als sei die Tatsache, ein Mann zu sein, per se schon ein Faktor, durch den man sich selbst ständig beobachten, kontrollieren und bändigen müsse.

Hier alles über diesen Workshop: https://ilanstephani.com/de/powerandpeace/


6. Philosophie-Festival der Liebe

Diesmal zum Thema: Metamoderne LIEBE – die schöpferische Energie der Zukunft?

vom 22. – 25. Juni 2023 im LebensGut Pommritz

In Anknüpfung an das vielleicht bisher bedeutsamste menschliche Gespräch über die Liebe in Platos „Gastmahl“ findet hier wieder ein solches statt.

Dabei geht es um die Frage, welche neue und bewusste Bedeutung und Entwicklung die Liebe in der werdenden metamodernen Epoche (siehe dazu https://www.cocre.eu/ ) bekommen kann.

Wie kann ihre Schönheits- und Schöpferkraft stärker als bisher in all ihren Dimensionen (Selbstliebe und Empathie, Beziehungen und Freundschaften, Sexus und Erotische Transzendenz, Wissenschaft, Kultur und Kunst) erkannt und entfaltet werden ?

Das Symposium im engeren Sinne wird am Samstag den 24.6. von 20-22 Uhr stattfinden. Dabei reden zuerst drei Forscherinnen und drei Forschern der Liebe miteinander im Podium zu den oben genannten und anderen Fragen. Danach können die anderen TeilnehmerInnen des Abends mitdiskutieren.

Mehr zu den Redenden und zum philosophischen Hintergrund siehe hier: https://bit.ly/BeLove23

Das Symposium umrahmend und auch sinnlich einbettend finden zahlreiche weitere Workshops, Gespräche, Massagen etc. statt.

Programmplanung, Anmelde-Infos etc. siehe hier: www.anukan.de/festival/


Mit der FreiRaumpARTy zwei Wochen in die Toskana

24.06.- 08.07.2023 – Von Arnold Neumann, unterstützt von Wild-Life-Tantra

Zum letzten Mal geht die FreiRaumpARTy 2 Wochen in die Toskana. Ab 2024 dann wie früher nur noch eine Woche Toskana.

JA, Du kannst Dich/Euch auch nur für eine der beiden Wochen anmelden. Alle Infos hier: www.FreiRaumpARTy.de/Dateien/2.FRPfestival.pdf

Es gibt aktuell noch freie EZ, DoppelZimmer und freie Betten in den 3er- und 4er MBZ. Und natürlich auch noch freie Stellplätze für Campingbusse.

Inhaltlich wird es so sein wie letztes Jahr beim 1.Festival… Da war es nämlich wunderbar 🙂

Mit dabei sind auf jeden Fall wieder Angebote wie die Outdoor-Party (als lange TANZnacht unter Sternenhimmel), das FreiRaumRitual, TantraAbend, TantraMassage, BerührungsFreiRaum, Material-Aktionen (Öl, Heilschlamm, Schoko, Fruits), BodyPainting, PoolParty, Tanzen (FreiTanz, EcstaticDance, ContactImprovisation, TranceTanz, u.v.m.), Yoga, MantraSingen, PizzaAbend, Sharingsrunden und natürlich die finale FreiRaumpARTy.

Und viele viele andere Workshop-Angebote von TeilnehmerInnen für TeilnehmerInnen.
UND wie immer stellt sich Jeder sein eigenes Programm aus all den angebotenen Workshops und den anderen Angeboten zusammen… Es gibt keine Teilnahme-Pflicht, Alles ist optional ! Und ein Tagesausflug ans Meer und/oder in die umliegende Gegend ist auch gut möglich.

Und Peggy Pohl von Wild-Life-Tantra ist als Mitarbeiterin auch wieder mit dabei. Sie wird wieder jeden Morgen Yoga, Atemübungen & dyn.Meditationen anbieten. Und mit ihrem liebsten Nils auch wieder die 2 Tantra-Abende 🙂

Fragen & Anmeldungen bitte an: ArnoldNeumann@web.de

Bei Deiner anmeldung schreibe bitte mit dazu, dass Du über den Liebeskunst-Newsletter zu mir kommst… Danke 🙂

Hach, ich freue mich jetzt schon wieder so auf die Toskanaaaaaaaaaaaah…

Liebe Grüsse, Arnold www.EvolutionEvents.de


Juli 2023


Love Ryot: Reclaim Your Own Truth! Körper- & Sinnlichkeits-Festival

6. bis 9. Juli 2023 – Ort: Die Farm in Berlin

Es locken vier wundervolle Sommertage mit vielen Begegnungen, Berührungen, Tanzen, singen, bespielen aller Sinne, spüren, bewegen, sich trauen, Auseinandersetzung mit den eigenen Grenzen, tolle Workshops, Gruppenversammlungen, leckeres Essen – eine kleine Liebes-Rebellion für Lust & Sinnlichkeit, für Körper, und für das, was sich nach deiner ganz eigenen Wahrheit anfühlt!

Teilnahme an allen Inhalten ist spontan und freiwillig für alle. Möglich sind jederzeit auch Auszeiten mit zB. Sauna, Spazierengehen, auf der Wiese liegen, Musikmachen, Massagen, Gesprächen.

LOVE RYOT ist ein sexpositives Event, was für uns bedeutet, dass wir die große Vielfalt (nicht-)sexueller Empfindungen, Neigungen, Handlungen sowie Nacktheit willkommen heißen.

Es wird sexuelle Inhalte & Räume geben, die konkreter gestaltet sind. Es ist jederzeit möglich, daran nicht teilzunehmen, und es ist weder notwendig noch garantiert, dass Teilnehmende Sexuelles tun oder erleben. Sexualität ist willkommen, aber nicht im Fokus des Events – sondern Körper & Sinnlichkeit! LOVE RYOT findet 2023 zum zweiten Mal statt, veranstaltet von MonaLiisa, mit Hilfe unseres fantastischen Teams.

Klicke hier für mehr auf Facebook


Reiten und Bogenschießen in Transilvanien

Eine Woche Auszeit für Dich mitten im Jahr, 24. – 30 Juli

Von Svenja Kormann

Einige von Euch kennen mich vielleicht noch von der Farm, auch dort haben wir schon mal mit Pfeil und Bogen geschossen!

Heute und hier also ein Nachfolge-Angebot für alle die gerne in der Natur sind, mit sich, anderen tollen Menschen und einem Haufen Pferde…

Eine Woche raus aus dem Alltag, rein in das Abenteuer mit dir selbst, einer tollen Gruppe und phantastischen Pferden.
Wir werden das meditative Bogenschießen erlernen und für uns nutzen, raus aus dem Kopf und rein ins Gefühl, ins Sein. Mit spannenden Impulsen und Reflexionen aus dem Bogenschießen werden wir mit den Pferden durch wunderbare Natur reiten. Diese besondere Kombination ermöglicht uns mitten im Jahr eine Auszeit zum Innehalten, Reflektieren und/oder einfach sein. Es gibt keine Anforderungen, keine Termine. Wir richten uns nach der Natur, unseren Bedürfnissen und denen der Pferde.
Geschlafen wird in Zelten, gekocht wird auf dem Feuer.
Ihr kümmert euch „nur“ um die Anreise, der Rest kommt ganz alleine…

Mehr auf der Homepage: svenja-kormann.de/kurse

Für Facebook hier klicken


Pärchenurlaub auf Kreta: Bewegung, Berührung, Besinnlichkeit

Von Sandra und Max, www.privattantra.de, Kreta, 23. bis 30. Juli 2023

Sonne tanken und Batterien aufladen mit Sport, Massagen und Stille.

Wir veranstalten einen 7-tägigen Pärchenurlaub mit dem Fokus auf Bewegung, Berührung und Besinnlichkeit bei Plakias auf Kreta (Südküste), um den angesammelten Alltagsstress aus Deutschland abzuschütteln.

Lauft, liebt und tanzt Euch glücklich bei unserem Seminarangebot vom 23. bis 30. Juli 2023 .

Eine Woche um Eure Paarbeziehung wieder in den Mittelpunkt zu stellen, gemeinsam Energie tanken. In den täglichen Berührungsworkshops habt ihr Zeit, Euch tiefe Begegnungen zu schenken. Achtsamkeit zu dir selbst und deinem Partner.

Kreta, Sommer, Insel, Sonne, Meer, weiße Sandstrände, Berge, Sport, Schwimmen, Schnorcheln, traumhaftes Essen, Olivenhaine, Hängematten, geheimnisvolle Orte erkunden.

Klicke hier für weitere Infos und Buchung


All Your Colours 2023 – Eine Reise in deine Lust und Lebendigkeit

Fünftägiges Selbsterfahrungsretreat für Frauen vom 05.07. – 09.07.2023  auf dem Finkenwerder Hof

Von Bettina Uzler

In jedem Menschen wohnt ein sexuelles Wesen, das so individuell ist, wie wir Menschen selbst.

Hast du den Kontakt zu diesem Teil von dir verloren, oder kennst du dein sexuelles Selbst vielleicht noch gar nicht richtig?
Kennst du dein sexuelles Selbst, möchtest es jedoch noch weiter erforschen, die Beziehung zu diesem Teil von dir vertiefen und stärken?
Möchtest du verstehen, warum deine Lust sich so zeigt, wie sie sich zeigt?
Bist du verwundert darüber, wie der Kontakt zu deinem sexuellen Selbst sich verändert, wenn du nicht alleine bist?
Möchtest du eine persönliche Beziehung zu deinem sexuellen Selbst aufbauen, die entwicklungsfähig ist?

Dann bist du hier genau richtig!
Klicke hier für alle Infos


Lebensvibrationen: Wir öffnen tantrische, experimentelle Räume

28. Juli – 30. Juli, von Sarah Lenze und Gordon Strauch, Vamos Leipzig

Die Technik des vertieften- oder des holotropen Atmens ist ein Bindeglied zwischen spirituellen Praktiken und therapeutischer Arbeit. Zusammen mit Musik versetzt uns die vertiefte Atmung in einen Zustand des erweiterten Bewusstseins. Hier können wir sowohl Zugriff auf spirituelles und archaisches Wissen erlangen, als auch heilende, nährende und unsere Seele befreiende Zustände erfahren.

Für mich ist es ein großes Anliegen auch die Kraft und die Magie, die aus der Gruppe, dem Kreis entsteht, spürbar und erfahrbar zu machen: das Vertrauen und das Getragen sein in der Gruppe und die Erfahrung, was das zusätzliche Element der Kraft des Kreises bewirken .

Weiterhin verbinde ich Meditation und tantrische Energiearbeit, um den Atemprozess zu vertiefen und erlebtes zu Integrieren.

Am Freitag werde ich eine kleine theoretische Einführung in das „ vertiefende, holotrope Atmen“ geben, an die sich erste praktische Erfahrungsmöglichkeiten anschließen werden.

Den Samstag werden wir für eine lange, intensive Atemerfahrung nutzen.

Am Sonntag wird es Raum geben die erlebten Gefühle, die gemachten Erfahrungen und die gewonnenen Einsichten gemeinsam zu integrieren und abzurunden.

Es gibt auch die Möglichkeit nur am Freitag teilzunehmen.

Hier findest du alle Details: www.sarah-lenze.de/termin/lebensvibrationen-4


August 2023


Meerstimmig auf Rügen: Singe- und Kreativtreffen

Das Singe- und Kreativtreffen vom 6.8. bis 13.8.2023

Einladung zum dritten Singe- und Kreativtreffen auf Deutschlands größter und schönster Insel.

Zusammen machen wir Musik, singen, tanzen und lernen neue Lieder, Menschen, Kenntnisse und Sprachen kennen. Eine Grundidee unseres Projekts – das vom Singetreffen des BDP in Lützensömmern und vom Unicorn Voicecamp inspiriert ist – ist das Wir-Machen-Es-Selbst- Prinzip ohne Profitorientierung.

In Anleihe an die Pädagogik von Paolo Freire haben wir aus Frankreich den „Echange Des Savoirs Reciproques“, also den Wissensaustausch auf Gegenseitigkeit, übernommen:Jede/r kann LehrerIn, jede/r Lernender auf gleicher Augenhöhe sein.

Wir wertschätzen die Kreativität eines jeden Menschen, das gleichberechtigte Voneinander und Füreinander.

Workshops kann es neben dem Singen, Tanzen und Musizieren auch zu allen anderen Themen geben, z.B. TheaterImprovisation, Bastelprojekte, Ideenschmieden, TaiChi, Malen nach Musik, Bogenschnitzen oder Seemannsknotenknüpfen usw. Jede/r die/der Lust hat, kann einen Workshop anbieten. Es gibt keine Altersbegrenzung.

Klicke hier für alle Infos über das Treffen

Klicke hier, um Mitglied in der Facebookgruppe zu werden, die interessierte Menschen einsammelt


Magic Women Retreat – The Female Empowerment Path

06. – 12. August 2023, Buddha Hall, Arillas, Korfu – von www.shakti-alchemy.com

Sehnst Du Dich nach einer tiefen Verbindung zu deinem Körper, Deinem Schoßraum und Deiner sexuellen Energie?

Sehnst Du Dich danach, Dein erotisches Potential erblühen zu lassen?

Sehnst Du Dich danach, Dich in Deiner Haut und als Frau wohl zu fühlen?

Sehnst Du Dich danach, deine Wahrheit zu sprechen und Deine authentische Stimme zu finden?

Sehnst Du Dich danach, unter gleichgesinnten Frauen zu sein?

Und sehnst Du Dich nach Zeit, um einfach nur zu SEIN?
Zu genießen, zu tanzen, zu singen, Dein Frau-sein und das Leben zu feiern?

Auf der magischen Insel Korfu, umgeben vom Klang der Grillen, gestreichelt vom warmen Wind, geborgen im geschützten und zauberhaften Oktagon der Buddha Hall,  oben auf dem Hügel, mit Weitsicht auf das türkisblaue Meer…bereit, Dir selbst und Deiner Körperin zu lauschen, Deinen weiblichen Körper zu ehren, tief in Deinen Schoßraum zu sinken…dort beginnt deine ganz eigene mystische Reise, um die Geheimnisse Deiner Weiblichkeit zu entdecken.

Klicke hier für alle Infos und die Anmeldung


Paarzeit: Stärke deine Liebe! Für mehr Intimität und Verbundenheit in deiner Beziehung

Vom 30. August bis 3. September in der Sächsischen Schweiz – Dirk Huxol und Bettina Uzler

Sehnst du dich in deiner Partnerschaft nach mehr emotionaler Tiefe, nach intimer Kommunikation und nach intensiven Momenten der Begegnung?

Möchtest du dich deinem Partner, oder deiner Partnerin, in deiner Kraft, deiner Verletzlichkeit, deinen Sehnsüchten und Ängsten zeigen und darin gesehen werden, weißt aber nicht, wie du diese Ebene für Euch eröffnen kannst?

Möchtest du, jenseits Eurer Muster und festgefahrenen Vorstellungen, dem Menschen, mit dem du dein Leben teilst, wieder neu begegnen, dich noch einmal in diese Person verlieben?

Sehnst du dich nach Lebendigkeit, nach emotionalem Ausdruck und nach Entwicklung in Eurem Paar-Dasein?

Möchtest du das Besondere, was Euch als Paar ausmacht und wofür Ihr Euch gefunden habt, erforschen und feiern?

Möchtest du Eurer Liebe die Chance geben, aufzublühen und zu wachsen?

Dann kommt zu unserem exklusiven und intensiven Paar-Seminar „Paarzeit- Stärke deine Liebe! Für mehr Intimität und Verbundenheit in deiner Beziehung.“

Vor dem Hintergrund des wundervollen Elbsandsteingebirges, mitten in der Sächsischen Schweiz, bieten wir zehn Paaren die Möglichkeit, an fünf Tagen ihre Liebe und Intimität miteinander zu vertiefen.

Klicke hier, um das Progamm und mehr über die Veranstalter zu erfahren

Foto: Joel Santos, Pexels


FARM-Festival

11.- 20. August 2023 – Details kommen noch


Newsletter abonnieren


Willst du solche Termine wie hier auf der Website jeden Dienstag frisch in deinem Postfach? Plus verrückte Ideen für noch mehr liebevollen Kontakt?

Dann abonniere hier den wöchentlichen Liebeskunst-Netzwerk-Newsletter.

Deine Emailadresse wird nur für den Newsletter genutzt, kein Spam, isch schwör!

Er ist kostenlos, doch wird eine Spende in Höhe von 50 Euro, 25 Euro, 10 Euro oder 5 Euro pro Jahr erbeten, je nach deinen Möglichkeiten.








Falls diese Abo-Formular hier nicht funktioniert, maile den Abowunsch hier über das Kontaktformular

Mit dem Abonnieren stimmst du meiner Datenschutzerklärung gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverodnung (DSGVO) zu. Du wirst einen Newsletter erhalten, der einmal pro Woche erscheint. Der Newsletter wird über den Dienstleister www.mailchimp.com verschickt. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen, in dem du auf den Abbestellungs-Link klickst. Den Link findest du in der Fußzeile jedes Newsletters.

 

„Danke!“ sagen der Chef und sein Mitarbeiter für Streichelkompetenz, Fritz the Cat.