Aktuell


Drei Vorträge von Christopher Gottwald

Experte für alternative Beziehungsformen

27.9.: Polyamorie 1 – Wenn die Liebe fließt…

28.9.: Polyamorie 2 – Eifersucht und Gefühle…

29.9.:Polyamorie 3 – Die drei schönsten Sachen

@liebeskunstnetzwerkDrei Vorträge zum Thema Polyamorie, von Christopher Gottwald, online, ##polyamorie ##gottwald ##vortrag www.liebeskunstnetzwerk.de♬ Originalton liebeskunstnetzwerk


Gesundheit


Klicke hier für ausführliche Infos


September 2021


München: “Lebenslust und Stille”-Abende

Veranstaltung “Lebenslust und Stille” – 9 Abende mal anders

Ab 1. September 2021 jeden 2. Mittwoch jeweils 19 bis 21 Uhr in München

zweiEine Einladung von Andrea Kurth und Heiner Pithan

Dies ist eine offene Gruppe, an er du jederzeit teilnehmen kannst.

Die meisten von uns spüren, dass diese Zeit eine Herausforderung ist. Und wir gehen sehr unterschiedlich damit um, je nachdem, welche inneren und äusseren Freiheiten oder Belastungen wir erleben.

Die Pandemie, der Klimawandel, Unsicherheiten, was kommt da auf uns zu…

Viele von uns versuchen, durchzuhalten, das alles irgendwie zu überstehen. Manchmal hilft es, wenn wir unsere Wahrnehmung ein wenig abschalten, uns auf die eine oder andere Art betäuben. Wir versuchen weniger zu spüren, wenn Gefühle Angst machen oder der Druck zu groß wird. Oder zu lange anhält. Und in der Tat stehen wir schon lange unter einer Menge Druck.

Und doch meldet sich bei der einen oder dem anderen eine Sehnsucht…

Es mag kleine oder größere Dinge geben, die dich begeistern, dich locken, deine Tatkraft wecken. Lass uns das wieder entdecken! Vielleicht spürst du solche Impulse zur Zeit gar nicht, doch sie sind da, in dir, und warten darauf, dass du dich ihnen zuwendest.

Klicke hier, um die Veranstaltung auf der Website zu sehen

Klicke hier, um sie auf Facebook zu sehen

Achtung, Menschen im Raum München: Beachtet auch die Facebookgruppe “Liebeskunstnetzwerk München”


Liebe zu dritt, viert, fünft…

zu dritt

gottwald

Das Herbstprogramm von Christopher Gottwald

15. bis 19.09. Spitzmühle bei Berlin: Embodied Love & Change – Gathering

24.09. 19 Uhr, online: Liebe frei und authentisch – Kennenlernzoom

27. bis 29.09., jeweils 20 Uhr, online: alle meine Vorträge

15. bis 17.10. Köln und online: Liebe frei und authentisch – Playshop zu Polyamorie

Klicke hier, um diese Termine mit Fotos und allen Details zu sehen (= Christophers Newsletter auf einer Website)


Cacao & Sensual Ropes

cacao16.09.2021, 19:30, Berlin, Prenzelberg

Von Chiara:

Draußen kann es regnen, kalt und grau sein. Drinnen darf es aber anders sein! Tauche ein in eine entspannende und zugleich faszinierende Welt jenseits von Yoga und Co.

Erlebe etwas völlig neues und Horizont erweiterndes. Lass dich in eine Welt entführen, in der du für einige Minuten abschalten und den Alltag hinter dir lassen kannst.

TeilnehmerInnen können allein oder im Paar sich anmelden und sie können “Liebeskunst” bei der Anmeldung angeben; sie bekommen dann am Abend des Workshops eine Tasse Ritual Cacao als Geschenk, für zu Hause.

Info und Anmeldung hier


S*xy Hero’s Journey

16. – 19. September 2021 im Süden Berlins, mit Christian Lärchenwald, Yvonne Kolinsky & Johannes Kaspar

Der Held, die Heldin in dir. Herausgefordert den Schatten und Mustern zu begegnen, die Grenzbereiche zu erkunden und ungeahnte Weiten zu erleben.

Fülle, Ekstase, Tiefe und Verspieltheit warten auf dich. Sinnlich-s*xuelle Erfahrungsräume, Prozessarbeit, Rituale, Energie- und Körperarbeit, Meditation und mehr.

Mehr Infos hier auf Facebook oder hier: www.johanneskaspar.com

Fragen & Anmeldung an: post(at)wonnesonne.org

Außerdem:

Das Meer der Liebe Retreat S+
Tiefes Eintauchen in Sinnlichkeit, Eros und Menschenliebe
30.09. – 03.10.2021 im Norden Berlins

~Meer der Liebe~ Teil 2
Wochenenden in Leipzig 08. – 10.10.
in Berlin 29. – 31.10
in Dresden 19. – 21.11.

Melde dich jetzt an! Mehr Infos und Anmeldung unter: www.wonnesonne.org

Hier mehr auf Facebook

Für ein Mee(h)r an Liebe und Verbundenheit!
Liebesgrüße,
Yvonne


Seminar: “Kompetenzen für ein gelingendes Miteinander”

naturPersönlichkeitsentwicklung und Gemeinschaftsbildung in der Natur

16. – 19. September 2021

Wenn man das Fremde als etwas definiert zu dem wir keinen Bezug, keine Beziehung haben, dann reißt im Zuge der Entfremdung etwas ab, wo einst eine Beziehung war.

Die wahrscheinlich traurigste Folge des mechanistischen Weltbildes der Aufklärung war, alles gering zu achten, was nicht determiniert, berechnet und verwertet werden kann.

mannDazu gehören viele sehr existenzielle Eigenschaften: Gefühle, Körperempfindungen, Sinn und Werte, Spiritualität, Gemeinschaft, Liebe oder die sogenannten „brotlosen Künste“.

In diesem Sinne geht es in diesem Seminar unter anderem um die Wiederentdeckung einiger dieser Qualitäten. Das Sinnliche zurückgewinnen, heißt die Erde wiederentdecken postuliert der Naturphilosoph David Abram.

In der Permakultur findet sich diese Idee in einer Trinität aus Anteilnahme und Fürsorge, die sich gegenseitig bedingen und auseinander hervorgehen: Peoplecare – Earthcare – Futurecare .

Ort: Natur-Camp Ragösen, 14806 Bad Belzig

Mentor: Marc-André Allers – Ökologe, Coach, Trainer für Achtsamkeit & Meditation

Klicke hier für mehr im PDF-Dokument


Wutkraft und Angst-Training

wutkraft

Entdecke deine Wutkraft und gehe mit der Angst

Von Benedikt Betz und Christine Dürschner

Gemeinsam in der Gruppe wirst du 8 Wochen forschen, üben, scheitern, aufstehen und weitermachen. Gemeinsam Spass haben an der authentischen Lebendigkeit. Mach mit, wenn du kraftvolle und wirkungsvolle Werkzeuge kennenlernen möchtest.

2 x 4 Sessions, online via zoom. (das Wutkraft Training ist auch einzeln buchbar)

Wutkraft, 4 wöchentliche Abend-Sessions a 2,5h ab dem 15.09 um 18:30.

– Klar Ja & Nein sagen
– Pack deine Projekte an
– Gesund Grenzen setzen
– Entscheidungen treffen
– Wissen was du willst

Angst Training, 4 wöchentliche Abend-Sessions a 2,5h ab dem 20.10 um 18:30.

– Grenzen erweitern
– Welche Angst lähmt und welche gibt dir Kraft?
– Abenteuerlust entwickeln
– Die innere Stimme nutzen

Kosten je Training: sliding scale zwischen 80 – 160 €.

Falls du Fragen hast oder dich anmelden möchtest – melde dich bei uns. Benedikt // 0176 63299698 // benedikt.betz@posteo.de

Wir freuen uns auf dich!


The Body & Soul Workshop

Bauch

17. – 19. September, Seminarhof Schöppingen

Geleitet von Anke Fleßner und Mikki Kitz

Du möchtest nach langen Lockdowns und Kontaktsperren endlich wieder einmal ein Wochenende mit neuen Menschen geniessen, neue Dinge ausprobieren und mit Herz und Seele ganz und gar präsent sein und dich spüren.

So sicher, wie es zur Zeit machbar ist – nur mit Geimpften & Genesenen.

Ob sanft oder kraftvoll, tanzend oder in Stille, freue dich darauf im Kontakt zu sein – mit dir selbst und anderen, achtsamen Menschen – in dir ruhend, mit Tiefe und Freude.

Wir möchten euch ein Wochenende anbieten, an dem ihr die Verbindung zu eurem Körper und eurer Seele tief erfahren und genießen könnt. Dazu leiten wir eine ganze Bandbreite unterschiedicher Übungen aus den Bereichen Meditation, Berührung, Tanz und Kommunikation an – u.a. „Tanz das Leben“ von Anna Halprin und Elemente aus dem therapeutischen „Play-Fight“.

Aufgrund der steigenden Inzidenzen und der körperlichen Nähe mit welcher wir gerne arbeiten möchten (so ihr euch dazu entscheidet), ist dieser Workshop offen für alle Geimpften und Genesenen mit Nachweis (GG). Es gelten die zu dem Zeitpunkt für NRW gültigen Hygienevorschriften.

Veranstaltungsort: www.seminarhof-schoeppingen.de

Für mehr Informationen und Anmeldung:

schreibe an Mikki Kitz: info@liebstduschon.de oder einfach mal anrufen: +49-40-2546 7773

Auf unserer Webseite findest Du mehr zu Hand on Heart e.V. und unsere Online-Anmeldeformulare: www.liebstduschon.de

HAND ON HEART e.V.

Wann: 17.-19. September 2021

Beginn: Freitag 19 Uhr mit Abendbrot

Ende: Sonntag ca. 16:30 Uhr

Kosten: 235,- € p. P. für den Workshop
144,- € p. P. für Unterkunft und Vollverpflegung

Ermäßigungen/Ratenzahlungen sind nach Absprache möglich, da wir ein gemeinnütziger Verein sind


Embodied Love & Change

leuteFür eine neue Lebens-, Liebes- und Wandelkultur – mit Gabi Neumann, Vine Rupp, Klara Bulinova, Rohland Frenzel, Daniel Werner und Christopher Gottwald15.

15. – 19.09. Spitzmühle bei Berlin
22. – 24.10. Haus Lebenskunst Berlin

Wir können uns gegenseitig halten, wenn wir zulassen, dass jede/r von uns Teil des großen Ganzen ist und wenn wir sehen, dass wir gemeinsam ein viel größeres und kraftvolleres Bild ergeben. Dies ist der Schlüssel zu einer neuen Kultur und eine notwendige Erkenntnis, um den liebevollen Umgang mit den Krisen unserer Zeit zu finden.

Klicke hier für mehr, oder auf das Bild


YONIVERSUM: Verbunden in kreativer Weiblichkeit & sinnlicher Selbstliebe

YoniversumVon Jenny Kieshauer

Möchtest du dich mit anderen Frauen mehr verbunden fühlen? Dich noch wohler in deinem weiblichen Körper fühlen? Bist du bereit für eine tiefe Reise in deine Weiblichkeit sicher gehalten im schwesterlichen Raum? 👩

Dann lade ich dich ein zum Tagesworkshop für Frauen “YONIVERSUM: Verbunden in kreativer Weiblichkeit & sinnlicher Selbstliebe” am 18.09.2021, Samstag, 10-18Uhr

: 💫

Du erlebst:


  • ehrliches Teilen unter Schwestern 👭
  • Erkenntnisse über deinen Yoni-Typen 🤩
  • versöhnendes Spiegel-Ritual ♀️
  • Yoni-gazing Heilungs-Ritual 😍
  • Yoni painting Selbstportrait 👩‍🎨
  • lustvolles & heilsames Yoni Dampfbad 🌺
  • Selbstliebe Ritual: sinnliche Selbstmassage 💆‍♀️
  • nährender Abschlusskreis 👩‍❤️‍👩

Möchtest du tief in deine Weiblichkeit eintauchen? Dich mit deiner Schönheit, Freude und Lust verbinden? Bist du bereit dir selbst einen magischen Tag voller Selbstliebe, Kreativität und Heilung zu schenken? 💖

Dann freue ich mich sehr, dich bei diesem inspirierenden Tagesworkshop voller berührender Momente, tiefe Verbindung und heilsamer Selbstliebe in dein persönliches Yoniversum zu führen. 🤗

Dies ist eine Präsenzveranstaltung im kleinen Rahmen in Berlin Kreuzberg.

Bitte reserviere dir deinen Platz, indem du dir hier ein Ticket besorgst

Ich freu mich auf dich! 🥰


Wutkraft und Angst-Training mit Benedikt und Christine

Logo

Von Benedikt Betz und Christine Dürschner

Wutkraft-Training
Start 15. Sep., 18:30-21:00 Uhr, über Zoom

– Klar Ja und Nein sagen
– Endlich Projekt anpacken
– Gesund Grenzen setzen
– Verhandeln können
– Wissen, was du willst
– Entscheidungen treffen

Angst-Training
Start 20. Okt., 18:30-21:00 Uhr, über Zoom

– Grenzen erweitern
– Deine innere Stimme nutzen
– Abenteuerlust entwickeln
– Räume navigieren lernen
– Welche Angst lähmt und welche gibt dir Kraft

Gemeinsam in der Gruppe wirst du neun Wochen forsche, üben, scheitern, aufstehen und weitermachen.

Gemeinsam Spaß haben an der authentischen Lebendigkeit.

Investment: Sliding Scale 160 – 300 EUR/CHF

Bei Fragen oder zum Anmelden wende dich an: Benedikt.betz@posteo.de, 017663299698


Festival “MOVE Utopia 2021” von 15. – 19. September

Logo

Liebe Menschen,

nach einem wundervollen und erlebnisreichen miniMOVE 2020, welches zu unser aller Freude trotz der schwierigen Lage mit Corona stattfinden konnte, sind wir zunächst alle erstmal in einen kleinen Winterschlaf verfallen.

Seit dem Frühjahr sind wir nun jedoch mit einer Gruppe Menschen wieder erwacht und fleißig im Austausch, um für euch und uns ein tolles und spannendes MOVE 2021 zu kreieren, welches uns allen nach den letzten Monaten wieder Inspirationen und Energie gibt, aktiv zu werden!

Aktiv für mehr Miteinander, für Austausch, anders denken, Utopien leben und vielem mehr!

Wo? Harzgerode, Freie Feldlage

Wann? 15. – 19.09.2021 (Beginn am 15.9. abends und Ende am 19.9. gegen frühen Nachmittag)

Das MOVE Utopia ist ein partizipativer Raum und lebt davon, dass es Menschen gibt, die den Auf- und Abbau unterstützen, falls ihr also schon früher anreisen oder später abreisen könnt, dann freuen wir uns sehr!

Wie viele Menschen? 150 – 300 (je nach Corona- und Kapazitätensituation)

Die Anmeldungen für das MOVE 2021 ist bereits freigeschaltet. Schaut mal auf der Webseite www.move-utopia.de vorbei.


Himmelsflüge – Orgastisches Erleben für Fortgeschrittene und erfahrene AnfängerInnen

frau

Mit: Stefanie Rinke, come-as-you-are.de

Wann: Samstag und Sonntag, 18. – 19. September 2021, Sa 10 Uhr bis So 17 Uhr

Ort: Institut für Seelenheilung, Wilmersdorfer Str. 102 (Berlin-Charlottenburg)

StefanieHast Du Dich auch schon gefragt, wie andere Menschen orgastisches Erleben wahrnehmen und wie sie es erreichen? Wir möchten miteinander darüber in den Austausch kommen und zwar jenseits eines Klischee-Verständnisses von Orgasmus.

Wir sehen das orgastische Erleben vielmehr als tiefe mystische Erfahrung, in die Gegenwart zu kommen, und gehen von einem Orgasmisch-sein anstatt von Ziel- oder Pflichterfüllung aus.

Wir bieten einen achtsamen Raum, in dem wir uns auf verschiedenen Wegen körperlich, seelisch und emotional den lustvoll-spirituellen Erfahrungswelten zuwenden. In Meditationen, Gesprächsrunden und tantrischen Partnerübungen werden wir Möglichkeiten erkunden, unsere je individuelle orgasmische Welt zu erforschen.

Ein strukturierter Ablaufplan wird uns dabei unterstützen, uns in einem Rahmen miteinander zu bewegen, der taktvolle Regeln hat und somit jeder und jedem erlaubt, sich selbst besser kennenzulernen, Vertrauen zu fassen und zu öffnen.

Im Rahmen des Workshops werden die Schutz- und Hygieneregeln gegen eine COVID-Erkrankung eingehalten. Bei Teilnahme werde ich darüber näher informieren.

Für ausführlichere Infos zum Workshop hier klicken

Allgemeine Rahmenbedingungen: Bis 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, gleich viele Männer wie Frauen, ab 18 Jahre. Erfahrungen im Tantra oder in anderer erotischer Praxis sind erwünscht aber nicht zwingend notwendig. Ich führe ein telefonisches Vorgespräch mit allen Teilnehmenden.

Kosten: 160 € regulär, 135 € Frühbucher (bis zum 1. August 2021)

Anmeldung über Stefanie: rinkestef@gmail.com

oder telefonisch 01525-3639331


Tantra Training 1 im Diamond Lotus: Spannung

frau22. – 26. September 2021, Diamond Lotus, Berlin

Im 1. Modul des Tantratrainings nach Andro geht es um Spannung. Spannung in Deinem Körper, in Deinen Bewegungen, Deinem Fühlen und Deinem Denken. Spannung erzeugen, halten und loslassen sind die physischen Voraussetzungen für tiefes Erleben.

All zu oft erleben wir Stress, den wir nicht los werden können, zu tieferen Gefühlen fehlt uns die Kraft und wenn wir Spannung erleben, ventilieren wir sie bevor sie noch unsere physische Kraft aktivieren kann in einem oberflächlichen Geschehen.

Jeder kennt das euphorische Gefühl eines spannenden Abenteuers, einer plötzlichen Verliebtheit oder auch einer körperlichen Hochleistung, wie im Sport und das damit verbundene rauschartige Gefühl. Dieses Gefühl fehlt Deinem Alltag, dies auch in anderen Lebenslagen zu erlangen, im Sex, in der Beziehung, oder der Arbeit ist möglich, wenn Du die Mechanismen von Spannung und Entspannung kennst.

Dieser Workshop wird geleitet von Michaela Faridéh und Sundari.

Teilnahmegebühr: Mann: 750 Euro, Frau 592,50 Euro.

Klicke hier für alle Infos


Frauen-SelbstLiebe Zeit 2021/22

frau

Retreat 20. – 26. September 2021

Von Henriette

Sinnlich-weibliche Liebe: wecken weiblicher Körperenergien vergraben in Becken und Brust, feiern und ehren die weibliche Sexualenergie, feinster Tanz, der Atem als Brücke in die Tiefe, das Herz, das Leichtigkeit spendet und den Rückfluss gestauter Emotionen veranlasst, die Stimme bringt die Zellen zum schwingen und klingen.

Klicke hier für die Details und weitere Termine


Frei- & HelferInnenPlätze für Wild Life Tantra Basics

Logo

Wochenende 24. – 26.9.2021

Du sehnst dich danach, tiefer ins Leben einzutauchen? Du möchtest das Wilde Wesen, was in dir schlummert, neu entdecken oder mal wieder ans Tageslicht bringen und befreien? Du möchtest alten Ballast abwerfen und so ganz… (Beschreibung hier weiterlesen )

Wir haben für das Wochenende noch einen gesponsorten Frei-Platz (wer zuerst kommt…) und suchen auch noch mehrere HerlferInnen, die gegen kostenlose Teilnahme Essen holen, den Raum in Ordnung halten, Tee kochen usw. Bitte melde Dich bei Interesse unter kontakt@wild-life-tantra.de .

Wir freuen uns auf Dich!
Chono & Tandana


 Yonisteamingcircle mit Christiane Schötzki

Fotos

Christiane

Von Christiane Schötzki

Zwei schöne Sonntagstunden lang schwelgen wir im Frauenkreis und lassen los in den Herbst. Du kannst mit uns das Schoßdampfbad ausprobieren und genießen, und erfährst wertvolle Fakten über die Anwendung und Wirkung auch für zuhause.

Wir atmen und schütteln uns heraus aus dem Alltags-Ich und hinein, in unser sinnliches Kraftwesen. Warmer Heilkräuterdampf haucht zarte Aufmerksamkeit in deine Körpermitte. Das wärmt, entspannt und macht den Kopf frei. – Raum für Integration und Kraft für frische Taten.

Wann: am 26.9. um 17 Uhr in der Honigseele, Hornstraße 1

Du bringst mit: Strickjacke, Socken, ein großes Tuch oder einen weiten, langen Rock, sowie eins von 3Gs

Es kostet: 49 Euro

Für Anmeldung/Buchung hier klicken

Ausführliche Information hier


Ganesha Hof: Wieder ein tantrisches Treffen

Nach fast dreijähriger Pause gibt im Ganesha Hof wieder ein tantrisches Treffen

Von Justus, tantra-agil.de

Anfang 2019 bekamen wir vom Bauamt ein Nutzungsverbot unserer Gemeinschaftsräume, da für diese noch keine Genehmigung als Aufenthaltsräume vorlag. Im ersten Halbjahr 2020 hatten wir dies endlich erreicht und … dann kam Corona.

Wir können diesmal richtig feiern, denn der Ganesha Hof existiert dann 18 Jahre und wird somit volljährig und Justus wird am 24. September genauso alt wie Erika nämlich 78 Jahre.

Im geschützten Raum des Ganesha Hofes wollen wir das sinnlich feiern. Eingeladen sind Paare und Singels so ab ca. 60 Jahre.

Klicke hier für die Details


Das ~Meer der Liebe~ Retreat S+

LEute

30. Sept. – 3. Oktober 2021 im grünen Norden Berlins, von Yvonne Kolinksky zusammen mit Christian Lärchenwald

Tiefes Eintauchen in Sinnlichkeit, Eros+ & Menschenliebe, mit Klarheit & Bewusstsein, viel Raum zum Forschen, Forum & Prozessbegleitung

*liebend, bewusst, verkörpert, verbunden, klar, sinnlich, erotisch, fließend, forschend, spielerisch, wild, weit, still…*

Bewerbe dich Jetzt!
post(at)wonnesonne.org

Wir laden die Langsamkeit ein, Entschleunigung und tiefes Spüren. Unsere Körper ganz da sein zu lassen, zu bejahen, zu feiern und zu ehren. Mit Allem da zu sein, was in uns lebendig ist. Das ist die Basis für bewusste, verbindende und nährende, sinnlich-erotische und s+xuelle Begegnungen. In denen `Ich` mich kenne und liebe und `Dich` sehen und ehren kann.

Geborgen in einem Wir-Feld, einem menschlichen Organismus, kann sich das `Ich´ wieder als Teil eines großen Ganzen, in Liebe, Klarheit und Verbundenheit erleben.

Max. 14 Mitreisende, 3 Tage zusammen an einem besonderen Retreat Ort umgeben von Wiesen und Wäldern. Wir öffnen in diesem Rahmen den Raum für sinnliche, erotische und auch s+xuelle Erfahrungen und begleiten dich mit gestalttherapeutischer Prozessarbeit und Forum in deinem Forschen.

30. Sept. – 03. Okt. 2021

Beitrag: 360€ / 290€ ermäßigt (begrenzte Plätze)
Plus: 120 – 180€ (nach Vermögen) für vegane Vollverpflegung & Unterkunft im Mehrbettzimmer

Mehr Infos unter: wonnesonne.org/meer-der-liebe
Bewerbung an: post(at)wonnesonne.org

Außerdem:

~Meer der Liebe~ Teil 2* Wochenende (s+xpositiver Forschungs- und Erfahrungsraum)
in Leipzig 08. – 10.10.2021

~Meer der Liebe~ Teil 1 Wochenenden (sinnlichkeitspositiver Forschungs- und Erfahrungsraum)
in Berlin 29. – 31.10.2021
in Dresden 19. – 21.11.2021

Herzlich Willkommen!

Yvonne Kolinky
www.wonnesonne.org


Connection in Love

Seminarhof

Foto: Unser Seminarhof ist wunderbar ländlich gelegen, ca. 40 km westlich von Münster in Westfalen

29. – 31. September, Seminarhof Schöppingen

DER LEVEL 1 WORKSHOP DES HUMAN AWARENESS INSTITUES (HAI)

Es geht wieder los! Unsere erfolgreiche HAI-Workshop-Reihe meldet sich aus dem Lockdown zurück.

Seit 18 Jahren bietet Hand on Heart e.V. diese Workshops zu den Themen Liebe, Nähe und Sexua- lität aus den USA an. Aufgrund der aktuellen Situation und der körperlichen Nähe mit welcher wir gerne arbeiten möchten (so ihr euch dazu entscheidet), ist dieser Workshop offen für alle Geimpf- ten und Genesenen mit Nachweis (GG).

  • Du möchtest mehr Liebe fühlen – für Dich selbst, für Deine/n Partner/innen oder auch für Deine Familie und Freunde
  • Du möchtest Deine Beziehung/en vertiefen und lebendiger machen
  • Du bist neugierig, wie Du mit den Themen Liebe, Nähe und Sexualität für Dich stimmiger umgehen kannst
  • Du bist Single und möchtest trotzdem mehr Liebe und Nähe erfahren – unabhängig davon, ob Du eine/n Partner/in hast oder nicht
  • Du möchtest interessante Menschen mit ähnlichen Lebensfragen kennenlernen

Veranstaltungsort: www.seminarhof-schoeppingen.de

Für mehr Informationen und Anmeldung: schreibe an Mikki Kitz: info@liebstduschon.de oder einfach mal anrufen: +49-40-2546 7773

Auf unserer Webseite findest Du mehr zu Hand on Heart e.V. und unsere Online-Anmeldeformulare: www.liebstduschon.de

Wann: 29.–31. Oktober 2021

Beginn: Freitag 19 Uhr mit Abendbrot

Ende: Sonntag ca. 17:30 Uhr

Kosten: 255,- € p. P. für den Workshop, 144,- € p. P. für Unterkunft und Vollverpflegung

HAI Workshops bieten Dir folgende Möglichkeiten: Klicke hier für mehr


Oktober 2021


Creators Game – Leadership and Community

Creators Game

1. – 3. Oktober 2021

Leadership und Gemeinschaft – Projektion und Selbstverantwortung im Spiel der Schöpfer Wer führt? Wann und Wie? Diese Frage ist in Gemeinschaften ein heikles und wichtiges Thema. Denn, wenn aus lauter (falsch verstandenem?) Gemeinschaftssinn keine (offene) Führung mehr entsteht, bleiben Kräfte ungebündelt.

Angello Clemente begleitet uns als Gruppe in die Tiefen unserer Auseinandersetzung mit Führung, Macht, Eigenverantwortung und all den Prozessen, die damit zusammenhängen.

Klicke hier für mehr auf Facebook


Tantra-Workshop: UND ist das neue ODER

Statue

Tantra-Workshop mit Dieter Rita + Sam Dylan

Für Männer, Frauen und alle dazwischen: Non-Binär, Trans, Schwul, Bi, Hetero, Lesbisch, Inter, Pan
Freiheit in Vielfalt ohne künstliche Abgrenzung,

Zusammen unsere natürlichen Gemeinsamkeiten Wahrnehmen, Begegnung, Berührung, Achtsamkeit, Selbstliebe, Eigenverantwortung!

Das nächste Treffen ist am Samstag, den 9. Oktober 2021 von 15:30-22:30 Uhr in einem geschützten Raum in Tempelhof.

Kulturumlage (Kostenbeitrag): 35,- € + 8 Euro für den CoVid Schnelltest. Nach deiner persönlichen Anmeldung erfährst Du den Ort: dylancat@web.de

Sehnsucht wahrgenommen und angenommen zu werden.
Kannst Du Dich selbst wirklich in Deiner Ganheit vollständig annehmen?

Wir feiern die Hingabe an den Moment.
Dabei bist Du in Deiner eigenen Verantwortung. Du kannst Dich jederzeit zurückziehen, für Dich sein oder einfach zuschauen. Du setzt deine Grenze selbst.

Unsere Übungen und Rituale helfen Dir, tiefe Einheit mit Dir selbst zu spüren. Und auch tiefe Einheit mit Anderen.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, der Workshop ist sowohl für sehr Erfahrene z.B. zum Austausch als auch für Neueinsteiger geeignet.

Das Thema ist „selbstverständliche Nacktheit“. Unsere Rituale helfen Dir und den anderen das Du so wahrgenommen werden kannst, wie es Deinem ureigensten Wesen entspricht.

Bringe mit: leichte Kleidung zum Wohlfühlen, Decke und Bettlaken (kein Spanntuch), Massageöl, etwas zu essen für das Beisammensein im Anschluss.

Kontakt-Telefonnummer: 0178 419 6052


Frauentempel – Ankommen im Körper einer Frau

Frauen

7. – 10. Oktober – Veranstaltung von Katja Elena McKinney und Julia Hamer

Vier Tage lang werden wir, die wir uns Frauen nennen, gemeinsam tief tauchen. Tief in die Weiblichkeit. Was bedeutet es überhaupt heutzutage eine Frau zu sein? Können oder wollen wir diese gottgegebene Rolle annehmen?
Welche Schätze finden wir in unserem weiblichen Körper? Sinnlichkeit erforschen miteinander.
Kuscheln, schweigen und einfach miteinander sein. Weinen, lachen,….uns nähren und bezeugen…

Klicke hier für mehr auf Facebook


Vortrag: Kondom hin – Kondom her

Vortrag und Workshop von LaRa, Freitag, 8. Oktober 2021 , 19:30 Uhr

Frau

Liebt Euch vielfältig.

Und wie wäre es mit einem Kondom?

Jede/ jeder kennt es und weiß doch wenig darüber. Oder hat nicht wirklich ein sicheres Händchen dafür – weder Frau noch Mann.

Freitag, 8. Oktober 2021 , 19:30 Uhr

extra feucht, extra dünn, mit Erdbeergeschmack, zylindrisch, vegan, unbefeuchtet, perlgenoppt, bunt, gefühlsintensiv, hautnah, extra stark, mehr Freiraum für die Eichel, glockenförmig, Polyisopren, Latex, extra groß, gerippt, orgasmic, Naturkautschuk, anal, an der Kranzfurche verengt, mit Wildblüten-Samentütchen, mit Hexagons, im Scheckkartenformat, spermizid, king size, natural feeling, aus Tierdarm, einfach drauf …

LaRa führt mit viel Wissen, Erfahrungsschatz und Witz durch den Abend.

Es gibt viel zum Anfassen, Riechen, Schmecken ….

25 € / Single
42 € / Paar

im Wamos in B-Kreuzberg

Für Infos und Anmeldung hier klicken


Kaula Tantra Yoga Berlin: Herbst Retreat

Mit Heike und Katja, 8. – 10. Oktober, UHU

Wir gehen in tiefe liebevolle Verbindung mit der Erde. Wir gehen in tiefe liebevolle Verbindung mit uns selbst. Wir sehen Fülle und Schönheit. Wir sind Dankbar. An diesem Wochenende wollen wir Erntedank mit dir feiern. Mit Ritualen, Tanz, Yoga und geführten Meditationen gehen wir in die Verbindung.

Durga’s Tiger School (Tantra-Yoga-Arts-Shamanism) hat ihren Hauptsitz in Ecuador. Sie hat sich zum Ziel gemacht, eine Brücke zwischen dem indigenen und dem vedischen Wissen zu schlagen und eine Vision von Yoga zu etablieren, die lebenspraktisch und ins Hier und Jetzt ausgerichtet ist.

Kaula Tantra Yoga ist ein erfahrungsbasiertes und tiefenentspannendes Yoga, d.h. es gibt viel Praxis = Körper und wenig Kopf = Theorie.

Vorerfahrung ist nicht erforderlich!

Video anschauen:

video

Klicke hier, um auf Facebook mehr zu erfahren

 

 


Kinderparty für Erwachsene

Mann bunt

17. Oktober, Paul-Schneider-Haus: Nachbarschaftszentrum in der Spandauer Neustadt

Von Rolf Netzemann

Wir planen für Erwachsene einen Ausflug in die Kindheit, in dem gespielt, getobt, gemalt, erzählt, geweint, geträumt und mehr werden darf. Wir wollen einen Raum der Kreativität anbieten, in dem Erwachsene etwas nachholen können, was ihnen aus der Kinderzeit fehlt oder einfach auch nur mal aus ihrem Leben ausbrechen können. Wir bieten dafür 4 Stunden Zeit. Eigenes Spielzeug darf mitgebracht werden.

Kontakt-Email: rnetzmann@gmail.com

Hier die Veranstaltung auf Facebook


Tantra-Wochenende: Begegnung und Intimität

29. bis 31. Oktober – In einem privaten Haus bei Potsdam – Von Jenny Kieshauer

Jenny

In diesem Wochenende werden wir mit verschieden Meditationen, Teilen im Kreis, Authentic Relating, Atemübungen und Verkörperungspraktiken gemeinsam in die Welt des Tantra eintauchen.

Ich lade dich ein in einen liebevollen nährenden Raum für tiefe Intimität auf unterschiedlichen Ebenen, um dein Bewusstsein zu erweitern, dich selbst intensiver zu erforschen und dich wirklich mit anderen zu verbinden. frauen

Wir werden die Unterschiede vom männlichen und weiblichen Prinzip (Shiva Shakti) erforschen und diese mittels Atem, Tönen und Bewegung integrieren. Ebenso werden wir die innere Einheit von Kopf und Körper als göttliches Paar verstehen, die uns zur heiligen Vereinigung in uns selbst inspiriert.

Des Weiteren werden wir den Tanz von den dunklen und lichteren Facetten Shiva und Shaktis erforschen und wie wir diese auf gesunde Weise in unserer tantrischen Praxis nutzen können.

mann und frauAnschließend werden wir uns unserer Grenzen bewusst und üben diese auszudrücken als Grundlage für Berührung im sicheren Rahmen. Darüber hinaus lernen wir unsere Bedürfnisse zu kommunizieren und erforschen die Dynamiken der Begegnung im Konzens.

Schließlich werden wir mit verschiedenen Elementen experimentieren, um unsere Energien in einer sinnlichen Massage zu erwecken.

In einer aufregenden Tempelnacht können wir mittels verschiedener Stationen unsere neuen Erfahrungen mit einanderen spielerisch vertiefen.

Wann: 29.10.2021 | Freitag 16 Uhr – 31.10.2021 | Sonntag 17 Uhr

Wo: in einem privaten Haus in Potsdam

Kosten: Frühbucher 277 € bis 30.09.2021 | danach 333 €
inklusive 2 Übernachtungen und 6 Mahlzeiten

Fragen & Anmeldung:
Facebook Messenger: Jenny Kieshauer
Anruf, SMS, Whatsapp oder Telegram: 0157 36 70 69 59
Email: info.transformingjourney@gmail.com

Klicke hier, um ausführliche Infos dazu im PDF-Dokument zu sehen


Living Future Activist Training

drei Männer

Aktivismus – Permakultur-Design – Naturverbindung: auf zu den Quellen, Methoden und Erfahrungen für eine lebendige Zukunft!

Dieses Training hat weniger als die meisten Veranstaltungen im Newsletter mit der Liebeskunst von Mensch zu Mensch zu tun, mehr mit der Kunst, auch noch die Erde und die anderen Lebewesen auf ihr tatkräftig zu lieben.

Doch auch das Zwischenmenschliche spielt eine wichtige Rolle. Worum es geht: Eine vierwöchige Lernreise durch den Jahreskreis vom Wake-up Call und den inneren Quellen durch tiefe Naturverbindung zu den Werkzeugen eine gemeinschaftliche, vielfältige und lebensdienliche Welt zu gestalten, mit Permakultur Design (72h) Zertifikat.

Da sich das Training auch an Menschen richtet, die politisch aktiv sind und in dieser Rolle oft wenig(er) Geld haben, kannst Du einen Zuschuss für Deine Teilnahme beantragen.

Wir beabsichtigen eine solidarische Finanzierung des Trainings.

Weitere Infos und Anmeldung/Bewerbung siehe: permakultur.de/veranstaltung/living-future-activist-training/


Chuluaqui-Quodoushka 2 25. – 28. November

Frühhbucherrabatt bis 17.9. – Wiederholer nur 331 €, 25. – 28. November 2021

Figur

Liebe/r FreundIn,

du hast bereits an einem Quodoushka 1 teilgenommen und die transformierende Kraft der Teachings, Übungen und Zeremonien erlebt. In Quodoushka 1 begegnest du dir selbst und deiner Sexualität: wer du geworden bist und was du bisher darüber verstanden hast.

In Quodoushka 2 begegnen sich zwei mit dem Ziel, sich in ihrer Beziehung auf gegenseitigen Kraftgewinn auszurichten und sich auf tiefe Herz-zu-Herz-Kommunikation einzulassen.

Unsere Themen sind: Verbindung und wie wir sie klar, sauber und bewusst eingehen; was uns motiviert in einer Beziehung zu sein; die große Frage: Was ist Liebe und wie bleiben wir und sind genährt in unseren unterschiedlichen sexuellen Wünschen; Sinnes- und sinnliche Übungen führen uns in tiefere Intimität; energetische Unterschiede zwischen weiblicher und männlicher Energie werden behandelt; auch geht es um Verträge, als Basis unseres Vertragens, neben Zeit für sinnliches und intimes Erforschen deines/r Partner/in.

Voraussetzung für das Quodoushka 2 Seminar ist die Teilnahme an einem Quodoushka 1.

Wir sind fest entschlossen, unseren Quodoushka 2 nach den Ausfällen in 2020 wieder in Bad Belzig/Brandenburg stattfinden zu lassen. Das Tagungshaus hat ein solides Hygienekonzept, dass es Geimpften, Genesenen und Getesteten erlaubt an den Seminaren teilzunehmen.

Es sind noch einige Wochen bis zum 25. November. Bis zum 17.9. gilt noch unser Frühbucherrabatt. Du zahlst dann 461 EUR statt 511 EUR, zuzüglich der gewählten U/V im ZEGG-Tagungshaus.

Vom 18. – 21. November 2021 findet vorher ein Quodoushka 1 am selben Ort statt . Hier bieten wir einen Kombipreis für beide Wochenenden von 882 EUR pro Person an .

Der nächste Quodoushka 2 ist dann erst wieder für Ende 2022 geplant.

Für weitere Fragen und Auskünfte bin ich gerne erreichbar.
Herzliche Grüße

Karsten
– Organisator für Quodoushka und Body-Dearmoring in Deutschland –

Buero@lust-und-wissen.de

Mo-Fr 11-19 Uhr: 0160 – 797 0 443

www.lust-und-wissen.de/wir.phtml

www.skwanesie-lodge.de/

www.facebook.com/SkwanesieLodge.de


Newsletter abonnieren


Willst du solche Termine wie hier auf der Website jeden Dienstag frisch in deinem Postfach?

Dann abonniere hier den wöchentlichen Liebeskunst-Netzwerk-Newsletter.

Deine Emailadresse wird nur für den Newsletter genutzt, kein Spam, isch schwör! Er ist kostenlos, doch wird eine Spende zwischen 5 Euro und 50 Euro pro Jahr erbeten, je nach deinen Möglichkeiten.








Mit dem Abonnieren stimmst du meiner Datenschutzerklärung gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverodnung (DSGVO) zu. Du wirst einen Newsletter erhalten, der einmal pro Woche erscheint. Der Newsletter wird über den Dienstleister www.mailchimp.com verschickt. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen, in dem du auf den Abbestellungs-Link klickst. Den Link findest du in der Fußzeile jedes Newsletters.


Facebook – Instagram – Telegram – Twitter usw.


Hier geht es zur unserer deutschen Facebookgruppe

Here is our english facebookgroup


Diese Website unterstützen


Gefällt dir diese Website? Mit einer Spende über Paypal kannst den Betrieb und Ausbau unterstützen. Vielen Dank!