Termine im Januar 2020


Vivian Dittmar in Hamburg mit Vortrag und Workshop

31. Januar: Vortrag “Das innere Navi”

1. – 2. Februar: Workshop “Der emotionale Rucksack”

31. Januar: Vortrag “Das innere Navi”:

Wie du mit den fünf Disziplinen des Denkens eine neue Klarheit findest und mit intuitiver Intelligenz dein Leben auf Kurs bringst.

„Unter den vielen Gedanken, die dir täglich im Kopf herumgehen, verbergen sich Informationen, die eine andere Qualität haben. Ich nenne sie transrationale Gedanken…

Klicke hier zum Weiterlesen

1. – 2. Februar: Workshop “Der emotionale Rücksack”

Bewusste Entladung als Schlüssel zu emotionaler Heilung

In vielen Beziehungen spielen emotionale Altlasten — also nicht gefühlte Gefühle aus der Vergangenheit — eine unheilvolle Rolle. Sie überfluten uns in den ungünstigsten Momenten und lassen jede gute Absicht, ein liebevoller, achtsamer und respektvoller Mitmensch zu sein, verblassen.

Klicke hier zum Weiterlesen


Liebesforschungsgruppe: Kennenlern-Wochenende

31.1. bis 2.2. 2020

schloss

Einladung zum KennlernWE – LIFOGRU 2020 (Liebesforschungsgruppe)

Die Liebe – was ist alles schon gesagt, geschrieben oder gesungen worden. Und noch viel mehr wurde nicht gesagt, weil wir Angst oder keine Zeit hatten, weil es komisch oder nicht angebracht war. Was meinen wir, wenn wir von Liebe sprechen? Wie oft fehlten uns Mut oder die richtigen Worte?

Ein paar liebesforschende Menschen aus Mecklenburg-Vorpommern möchten sich in einer Liebesforschungsgruppe auf den Weg machen, mehr über die Liebe herauszufinden. Und wir freuen uns über Mitforschende.

Vom 31.1. bis 2.2. 2020 möchten wir ein Kennlernwochenende in der Nähe von Tessin im Recknitztal (letzter Bahnhof RB11 vor der Idylle) veranstalten. Ziel soll es sein, eine regelmäßige Gruppe von Menschen zu finden, die sich mit dem Thema Liebe, in vielen Facetten, beschäftigen wollen.

Schon Erich Fromm hat von der Kunst zu lieben geschrieben. Und er hat die Liebe als Kind der Freiheit bezeichnet.

Wenn Du also in einer vertrauten Gruppe Deinen eigenen Weg zur Liebeskunst und Liebesfreiheit entdecken willst, dann schreib doch einfach eine e-mail an: liebe@bildungsfuchs.de Hier bekommst Du mehr Informationen.

Das Wochenende wird auf Selbstkostenbasis (Unterkunft, Verpflegung, Miete Seminarraum) stattfinden. Es ist offen für alle Menschen, die Liebe nicht mit Sex gleichsetzen und die offen sind für Kommunikation sowie sinnliches Erleben.

Ein Experiment um Liebe, Nähe und Distanz, Berührt sein und Berührt werden.

Beginn: Freitag, der 31.Januar ca. 18 Uhr

Ende: Sonntag, der 2. Februar Nachmittag

Ort: „Ferien am Schloss Duckwitz“ in Behren-Lübchin bei Tessin, www.ferien-am-schloss.de

Kosten: ca. 200 Euro

Anmeldung oder Fragen: liebe@bildungsfuchs.de


Termine Februar 2020


Jealousy Management – A Four-Session Workshop (English)

February 2, 9, 16 & 23., Prenzlauer Berg – By Ana Morin, Sex Therapist

Ana Morin
This workshop will give you the knowledge and tools for dealing with jealousy for years to come. It consists of four weekly 90-minute Sunday-sessions.

We will work in small groups with up to eight people and the specific issues of each participant will be addressed.

This workshop is for both people who want to live in an open relationship and also those who want to be monogamous.

To get an idea of questions and issues covered in these sessions, please read my post about jealousy: anamorin.de/jealousy-inventory

Address: Immanuelkirchstr. 22, Prenzlauer Berg

Cost: 80 € for all four sessions

Please register here: anamorin.de/workshops

Ana Morin, HP Psychotherapy – Sex Therapist & Polyamory Counsellor – anamorin.de


Polyparty am 6. Februar im Haus Lebenskunst

PolyParty – Je kälter es draußen wird – umso wärmer erstrahlen unsere Herzen

Da ist sie wieder- die privat organisierte PolyParty- mit Anne-Kathrin & Amalia!

Unsere erste Polyparty für das Jahr 2020 findet am 6. Februar ab 19 Uhr im Haus Lebenskunst in Berlin statt, zu der wir dich herzlich einladen. Sie ist wie immer auf Spendenbasis.

Die PolyPlaneten der letzten Partys werden wieder mit integriert werden. Freut Euch auf eine ausgelassene, gemütliche und kuschlige herzoffene Party:

DancePlanet – Im großen Raum läuft von Anfang bis Ende Kuschel- und Tanzmusik mit unterschiedlichen DJs. Bunt wechselnde Musikrichtungen sorgen für polyamores Tanzvergnügen.

ContactPlanet – Im vorderen Bereich ist Raum zum Kontakten und Ankommen. Für Lonely Hearts gibt es einen moderierten Tisch, um den Einstieg leicht zu gestalten. Und natürlich könnt ihr euch am leckeren Buffet mit euren selbstgemachten Köstlichkeiten stärken.

PlanetTouch – Der Kuschelraum für einvernehmlich verabredete Kuschelbegegnungen

Also, du kannst tanzen, flirten, quatschen, schlemmen, kuscheln… Und dich frei entfalten. Wir laden dich ein – wenn Du eine wunderbare Idee für eine Kontaktgestaltung hast – mit uns gemeinsam dich auszuprobieren.

Bitte melde Dich vorab verbindlich an unter info@imachtenhimmel.de. Danach bekommst du alle wichtigen Infos. Gib Bescheid, wenn du eine Übernachtungsmöglichkeit brauchst.

Wir wünschen uns ein kleines Unterstützer-Team. Bitte melde dich hierzu baldmöglichst bei uns.

Dein PolyParty-Team

Anne-Kathrin & Amalia


Der Pfad des Wilden Lebens

Tantra-Abend für Einsteiger*innen, Übende und Genießer*innen

Fr. 7.2. • 19 Uhr • Anmeldung nicht erforderlich – gibt aber Vvk-Rabatt

Aus dem Kopf in den Körper, vom Denken zum Fühlen, von der Phantasie zur Erfahrung zu kommen, ist das Fundament unseres tantrischen Weges, dem Pfad des Wilden Lebens. Denn in eine echte körperliche Präsenz zu finden, aus der intelligenten Weisheit unseres Körpers heraus zu leben und zu handeln, ist unerlässlich, um authentische und intensive Begegnungen zu erleben, die jenseits vom Kopfkino sind.

An diesem Abend werden wir dich… HIER WEITERLESEN

Wir freuen uns auf Dich

Chono & Tandana – Wild Life Tantra Institut Berlin


Liebesakademie bietet Schnupperkurs

7. – 9. Februar 2020, ZEGG, Susanne Kohts, Roger Balmer und Team

liakDie Liebesakademie geht nun in ihr 12-tes Jahr. Was klein angefangen hat mit dem Kurs „Bewusstsein in der Liebe“, dann weiterging mit der Frühjahrs- und Herbstakademie, hat sich kräftig ausgedehnt.

Unser Wunsch nach Vertiefung und Wirksamkeit in unserer Arbeit, spiegelt sich in einem Angebot, daß die große Vielfalt der Liebe abbildet. So z.B. den Wunsch in lebendigen, wahrhaftigen und verbindlichen Partnerschaften zu leben.

Oder den Liebessweg, mehrere Menschen zu lieben, zu erforschen und zu trainieren. Wir stehen mit der Liebesakademie für eine Verbindung und Versöhnung von Geist, Herz und Schoss – so dass sie zusammen ein gutes Team werden für den Aufbau einer ganzheitlichen Liebeskultur.

Schnupperkurs für Singles, Paare und Polyamore
Eine erfüllende Art des Liebens ist möglich!
An diesem Wochenende im Februar 2020 besteht die Möglichkeit, das Team, den Spirit und die Seminare der Liebesakademie, die 2020 stattfinden werden, kennenzulernen.

Durch Impulsreferate des Teams erfährst du etwas über Liebesforschung und Liebesbilder im Wandel. Es wird außerdem Austausch, Begegnungsübungen sowie Elemente aus Bewegung, Musik, Kunst und Meditation geben.

Weiterhin wird es einen Info-Geländerundgang durch das ZEGG geben für Menschen, die unseren Platz noch nicht kennen.

Klick hier für die Details


Seminar with Ilan: “Love and Rage”

8. – 9. Februar 2020, language english

By Ilan Stephani

LoveAndRage is a somatic journey for all genders, both singles and couples.

Two intense days in Berlin – an inner adventure drawing its tools from healing therapies, knowledge about developmental trauma, collective shadow work, neurophysiology, movement, bodywork and spirituality, combining science and intuition, longing and courage.

LOVE AND RAGE is about:

how to get to know and express your boundaries
how to create deep harmony in relationships

– troubleshooting when we tap into our rage
– how to identify and deal with projections – from yourself and with those around you
– how to open your heart (and why it could close)
– how to differentiate between love and neediness
– basic principles for communication around rage
– how rage can contribute to a world of balance, trust and peace

Click here for more


The Temple of Desire – A Journey into the Alchemy of Shame

13. Feb. um 13:00 – 16. Feb. um 19:00, Berlin-Wedding

Our suppressed desires contain profound wisdom about our journey to wholeness. They are a direct expression of life force running through our body, showing us the way to our soul-purpose and towards the unwinding of our sacred wounding and the the profound alchemical gold hidden within it.

Unfortunately most of us haven’t yet received the tools and the insight to crack open this chest and claim the gold. For many of us, our deepest desires are hidden under seemingly endless layers of shame, guilt and fear – and our culture and society constantly reinforce these layers, instead Of empowering us to break through them.

Click here for more on facebook


Achtsamkeit mitten im Leben – Achtsamkeitstage für zwei

14. – 16. Februar, ZEGG, Veronika Oehler und Sebastian Prüfer

zwei

Als Paar oder als gute Freunde den Alltagstrubel verlassen – anhalten – zur Ruhe kommen – sich selbst spüren – Raum für Ich und Wir – miteinander präsent und bewusst sein – sich wieder neu begegnen – gestärkt und verbundener heimkehren.

veronikaWie lädt man in den gemeinsamen Alltag die Stille ein und verschafft sich Qualitätszeiten der Achtsamkeit, um sich mitten im vollen Leben bewusster zu begegnen? Das Seminar versorgt dich mit Know-how für wachen Kontakt zu dir und deiner Welt.

Eingerahmt von Meditationen und Stillezeiten, in denen wir zunächst einmal mit uns selbst in Kontakt kommen, erschaffen wir achtsame Begegnungsräume miteinander. Einfache Methoden, die eine offenere Kommunikation unterstützen, werden erprobt, um auch über das Seminar hinaus in die Beziehung wirken zu können.

Gern können die Achtsamkeitstage für zwei auch als Weihnachtsgeschenk für einen geliebten Menschen & dich überschrieben werden oder als Geschenk zum Valentinstag am 14 . Februar 2020.

Klicke hier für die Details


Deepening Love: Ein Abend für Paare

Von Sensual Sunday

Freitag, 14. Feb. 18:30-21:30 Uhr

love

Liebe ist ein Gefühl. Ein Zustand. Und Liebe ist eine Entscheidung.

Dieser Abend richtet sich an Liebespaare und solche, die es werden möchten.

Er bietet einen Raum, eure Liebe zu finden, fühlen, erneuern, zu feiern oder auszuweiten.

Für mehr Infos und Anmeldung hier klicken


Kundalini Meditation nach Osho

Kundalini-Meditation nach OSHOIm 2-Wochen-Takt, Montags um 18 Uhr, im Wamos immer wenn Wild Life Breath im Anschluss stattfindet
2020: 3.2. | (17.2. fällt aus) | 2.3. | 16.3. | Ostern fällt aus | 27.4. | 11.5. | 25.5. | 14.9. | 26.10. | 23.11. | 7.12.

Die Kundalini ist eine aktive Abend-Meditation. Sie unterstützt Dich durch Schütteln und Tanzen, Lauschen in Stille, den Alltag loszulassen, die Gedanken zur Ruhe zu bringen und Dich einzustimmen für ein schönes Abendprogramm und eine entspannte Nacht

Anmeldung ist nicht erforderlich – komm einfach ins Wamos, Hasenheide 9, 2. Hof, Aufgang 1, 4. OG, 10967 Berlin

Eintritt 5 €

KLICK HIER & JETZT für Weitere Infos

Das Meditationsteam des – Wild Life Tantra Institut Berlin


Wild Life Breath – Der Atem des Wilden Lebens

Im 2-Wochen-Takt, Montags um 19:30, im Wamos
3.2. | (17.2. fällt aus) | 2.3. | 16.3. | 30.3. (im L.A.C.H.)| Ostern fällt aus | 27.4. | 11.5. | 25.5. | 14.9. | 28.9. (im L.A.C.H.) | 12.10. (im L.A.C.H.) | 26.10. | 9.11. (im L.A.C.H.) | 23.11. | 7.12.

Dieser regelmäßige Atemabend bringt dich tief in Kontakt mit deinem Körper, deiner Seele, deinem Herzen und deinen Visionen. Es ist ein gutes Update: Wo stehe ich gerade, wie geht es mir hier und jetzt, was darf bleiben, was möchte ich ändern? Im Tantra ist es unser Ziel, aus der eigenen Mitte heraus authentisch und gut geerdet in die Begegnung zu gehen. Diese Atemabende sollen Dir helfen, gezielt in diese Mitte zu finden.

Mit Active-Body-Scan und Schamanentrommel, bekleidet und ohne Begegnungsübungen mit anderen – nur mit Dir selbst.

KLICK HIER & JETZT für INFOS & ANMELDUNG

von Chono & Tandana – Wild Life Tantra Institut Berlin

Vvk. 20 € / Ak. 25 € / 5er-Karte 80 €


Für Singles: In Kontakt kommen und sein

29. Februar bis 1. März 2020, Berlin

 

Mehr als ein Kommunikationsseminar für Singles, die gerne nicht mehr Singles wären

Mit Sophia Kumpmann und Jochen Hiester, beide zertifizierte TrainerIn für Gewaltfreie Kommunikation

Wie stelle ich im Kontakt mit potenziellen PartnerInnen einen guten Draht zwischen uns her? Wie trage ich zu mehr echter Begegnung bei? Wie führe ich Dialoge anstatt zuzulassen, dass eine Person monologisiert und die andere einseitig zuhört? Wie finde ich heraus, was mir in der Begegnung mit anderen Spaß und Lust auf mehr macht?

Das Single-Sein bringt so seine Tücken mit sich, insbesondere für diejenigen unter den Singles, die sich nach einer dauerhaften Liebesbeziehung sehnen. Sowohl in der Kontaktanbahnung, bei der ersten Verabredung sowie den womöglich folgenden Treffen kann ja einiges schief gehen. Je länger Personen gegen ihren Willen Single sind, umso mehr haben sie zusätzlich mit Unsicherheit und Selbstzweifeln zu tun, was eben dies noch schwieriger macht.

Klicke hier für die vollständige Ankündigung


“Orgasm of Peace” mit Ilan Stephani

Workshop von 29.2. – 1. März, Life Artists Creators Hub, von Ilan Stephani

ilanNicht Ekstase ist, was wir lernen müssen, sondern wie wir auflösen, was sie behindert.

Jedes Kind weiß, dass Frauen sexuelle Genies sind. Sex – das ist Frauensache.

Frauen… wir sind die nicht endenden Landschaften der Empfindung. Wir sind die Körperinnen der Ekstase. Wir sind gemacht für die maßlose, furchtlose, zeitlose Hingabe an den Genuss. Wir sind tief orgasmische und hoch begabte Nervensysteme.

Von so vielem, was wir Frauen können, können wir dieses am allerbesten: sexuell leuchten.

Halt, geht unsere Geschichte nicht eigentlich anders?

Klicke für ausführliche Infos


Termine im März 2020


Ölritual in Gielsdorf – Vom Kopf in den Körper

So wie eine sich wiegende Pflanze im Wasser

Ort:   Gielsdorf/ Strausberg, Datum:  6. – 8. März 2020

Zum Ausklang des Winters Anfang März laden wir dich an einen wunderschönen Ort ein.

Lass dich fallen und genieße mit all deinen Sinnen!

Wenn du magst, nimm eine kleine Auszeit vom Alltag mit viel Sinnlichkeit und Körperkontakt. Bekomme immer mehr Ruhe in deine Gedanken und spüre deinen Körper intensiver, entspanne dich und fühle dich wohl.

An diesem Wochenende bewegen wir uns in allen Dimensionen und nutzen Elemente aus Tanz, Massage und das Atmen zu intensiver Körpererfahrung, um dann weich und mit runden Bewegungen ins Öl zu fließen.

Dafür schaffen wir einen sicheren, geschützten Raum. Gemeinsam mit den anderen TeilnehmerInnen kannst du im Ölritual tief in dich hinein tauchen, deine innerste Sehnsucht nach Verbundenheit befrieden, als Mensch in deinem Körper ankommen, dich wohlfühlen. Der lange intensive Kontakt mit dem Öl kann deine eigene Körperwahrnehmung sehr verändern und dich in die Lage versetzten, dich liebevoll anzunehmen, so wie du bist.

Wir gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise zu unseren weiblichen Energieanteilen. Bist Du als Mensch mit Deiner weiblichen Energie im Einklang und in Frieden? Steht sie mit deinen männlichen Anteilen im Kampf, hält sie sie im Schach oder sind sie in Harmonie, im Ausgleich und Frieden und in liebevoller Beziehung zueinander?

Anne-Kathrin Schäfer & Team

Ort:  Gielsdorf/ Strausberg

Datum:  6.-8. März 2020

Kosten:  130.- bis 230.-€  nach Selbsteinschätzung zzgl. Unterkunft und Verpflegung (Selbstkostenumlage)

Info:    www.ImAchtenHimmel.de

Anmeldung:   info@imachtenhimmel.de  oder 03341/498580


Wild Life Tantra Basics Wochenende

Fr. 6 bis So. 8.März

Du sehnst dich danach, tiefer ins Leben einzutauchen? Du möchtest das Wilde Wesen, was in dir schlummert, endlich ans Tageslicht bringen und befreien? Du möchtest alten Ballast abwerfen und endlich ganz du selbst sein? Du möchtest dich selbst ganz spüren, mit all dieser Lust und dem Lebensfeuer in dir? Und du möchtest deine unendliche Lebendigkeit endlich mit anderen teilen?

Dann bist du auf unserem Tantra-Basics-Wochenende genau richtig. Wir werden den instinktiven und ur-lebendigen Teil in uns erwecken, ihm Leben einhauchen, Wertschätzung schenken, ihn nähren und wachsen lassen. Und mit all dem, was du bist, was dich ausmacht, was dich auch so besonders macht, wirst du dann in tantrische Begegnungen gehen und die reich gedeckte Tafel tantrischer Sinnesfreuden erleben. Das schenkt dir vielleicht Freude, vielleicht Verbundenheit, sicher neue Einsichten über dich und die Welt oder sogar ekstatische Momente.

  • Du lernst, ein Geschenk für andere zu sein und Geschenke zu empfangen.

Chono & Tandana - Wild Life Tantra Institut Berlin - Workshops, Seminare, Veranstaltungen, Events, Erlebnisabende, Training, Tantramassage, tantrische Massage, Coaching, Liebescoaching, Paarcoaching, Eheberatung, Persönlichkeitsentwiclung, Therapie, Sexualtherapie, Atemtherapie

  • Durch die Entfaltung deiner Sinne wirst du jeden Moment viel intensiver und kostbarer wahrnehmen.
  • Du entfaltest deine Persönlichkeit zu neuer Blüte und wirst ein attraktiveres Gegenüber.
  • Du lernst, die Dinge in dir, die deine Lebendigkeit beschränken, bspw. Ängste, Scham oder Schuldgefühle zu erkennen, anzunehmen und los zu lassen.
  • Du begegnest neuen Weggefährten auf dem Pfad des Wilden Lebens und darfst in einer bezaubernd liebevollen und achtsamen Gruppenenergie baden.

Was erwartet dich?

HIER & JETZT WEITERLESEN

Wir freuen uns auf dich!

Tandana & Chono – Wild Life Tantra Institut Berlin


Wild Life Meditation Day

Samstag der 21. März

AUM Awareness Understanding Meditation | Veeresh Humaniversity Osho Aktive Meditation Emotionen Gefühle Lebendigkeit Wildes Leben12:00 AUM-Meditation nach Veeresh
19:00 Wild Life Play Meditation

Wassertropfen schweben stillWas bedeutet Meditation für dich? Welche Erfahrungen hast du damit gemacht? Zahlreiche? Noch gar keine? Egal! So oder so wirst du auf unserem Meditationstag eine faszinierende und tiefe Erfahrung machen, eine Erfahrung, die dich gut auf den erwachenden Frühling einstimmt.

Das Konzept der aktiven Meditationen wurde von Osho speziell für uns westliche Menschen kreiert. Wir gehen in verschiedene Bewegungen, Gefühls- oder Energiezustände mit der inneren Haltung der Meditation: Wach, entspannt und bewusst. Körperliche und seelische Spannungen können sich lösen, wir finden in einen Zustand tiefer Stille und entspannter Selbsterkenntnis.

Chono & Tandana - Wild Life Tantra Institut Berlin - Workshops, Seminare, Veranstaltungen, Events, Erlebnisabende, Training, Tantramassage, tantrische Massage, Coaching, Liebescoaching, Paarcoaching, Eheberatung, Persönlichkeitsentwiclung, Therapie, Sexualtherapie, Atemtherapie

HIER & JETZT WEITERLESEN

Wir freuen uns auf Dich!

Chono & Tandana – Wild Life Tantra Institut Berlin


Body Vibration – The Journey

Samstag und Sonntag, 21. und 22. März, ChaChaChicas Berlin

Erlebe eine vibrierende Reise durch Deinen Körper mit der TRE®-Methode. Eine einfache und sehr wirksame Methode, um körperliche Anspannung und emotionalen Stress aufzulösen.

Über zwei Tage werden wir die TRE®-Methode praktisch und theoretisch verfolgen, die Persönlichkeitsentwicklung durch Körperarbeit fokussieren und die fantastische Möglichkeit anbieten, Deinen Körper zu westafrikanischer Live Musik & Klängen frei im Rhythmus zu bewegen.

Inhalte:

TRE® Übungen / Bioenergetische Übungen / Tanz / Meditation / Theorie

Kosten:

180€, FrühbucherInnen bis 20.02.2020: 150€

Anmeldung:

Email an hpsych.barthold@gmx.de

Weitere Infos:

https://lunajalda.com/portfolio/body-vibration-the-journey/


Dem Pferd begegnen: ein Frühlings-Retreat in Bestensee

Mit Claudia Löwen, Isabella Lewandowski und Anik –
Freitag , 27. März ab 16 Uhr bis Sonntag, 29. März 2020, 17 Uhr

Das Pferd- ein Wesen voller Kraft und Anmut, Leichtigkeit und Sanftmut. Sinnlich, fleischlich und warm – mit einer Lebendigkeit die uns fasziniert.

Herzlich willkommen zu einem Wochenende in Bestensee voller Begegnungen mit dem Araberpferd Anik, dem Wald, den Elementen, Meditation,Tanz und tantrischer Massage.

In diesem Retreat kannst du dir Zeit nehmen, dich einzulassen auf die Magie der Verbindung. Du erlebst die Wärme des Pferdekörpers, Ausdehnung, die Entlastung der Gelenke, Massage deiner Muskeln, deines Beckens, das Finden einer gemeinsamen Balance, gleich wie im Tanz oder einer erfüllenden erotischen Verbindung.

Klicke hier für weitere Infos


Ausbildungslehrgang Sexological Bodywork

sbod

Am 16. März 2020 beginnt unsere Jahresausbildung Sexological Bodywork:
Ausbildungslehrgang Sexological Bodywork mit Zertifikatsabschluss

Unsere Ausbildung vereint sexualwissenschaftliche Inhalte mit somatischer und sinnlicher Körperarbeit. Sexological BodyworkerIinnen sind somatische Sexualcoaches mit einem Fokus auf sexueller Bildung. Teilnehmende werden in ganzheitlicher Somatik und erotischem Embodiment, Coachingkompetenzen, Kommunikation und Gesprächsführung, Sitzungs-Struktur und professionellem Arbeiten, Berufsethik, Grenzen und Konsens als auch der Anleitung von Gruppen unterrichtet.

1. Online-Phase: 16. März – 26. April
1. Vor-Ort-Modul: 27. April – 3. Mai (Village Berlin)
2. Online-Phase: 4. Mai – 27. Juni
2. Vor-Ort-Modul: 28 . Juni – 5. Juli (Adelhaus Berlin-Brandenburg)
Praxis-Phase mit supervidierten Sessions: 6. Juli – 31.12.

Mehr Informationen: www.isbberlin.com/sexological-bodywork/ausbildung-sexological-bodywork

Der nächste für die Ausbildung verbindliche Einführungskurs in die Methode des Sexological Bodywork findet am 28.02.-01.03.2020 im UHU Urban Healing Unit in Berlin statt: www.isbberlin.com/events/einfuehrungskurs-sexological-bodywork-2

Auf Facebook: www.facebook.com/events/2471815789699717/


Termine im April 2020


ZEGG-Männer-Jahrestraining 2020

Bewusst Mann Sein – Teil 1 – „Der Krieger“ – Im Kreis der Männer – Von Sharan Thomas Gärtner und Kolja Güldenberg

Do, 16.04.2020So, 19.04.2020 – Veranstaltungsort: ZEGG Seminarzentrum Bad Belzig

Verspürst du einen Ruf nach Entwicklung, nach mehr Essenz, nach Erfüllung?

Das Männer-Jahrestraining bietet dir eine intensive Begleitung über ein Jahr in einer unterstützenden Gruppe zwischen Herausforderung und Selbst- Verantwortung. Eine Chance für persönliches Wachstum, für wahrhaftige männliche Spiritualität und initatorische Erfahrungen.

Die vier Archteypen Krieger, Magier/ Heiler, Liebhaber und König repräsentieren dabei wesentliche Lebensthemen, denen wir uns als Mann im Lauf unserer Entwicklung stellen müssen.

Klicke hier für mehr


Loving Body ☯ Tantramassage Basiskurs (4 Tage)

Do. 30. April  bis So. 3. Mai

Sie ist eine der schönsten Liebeserklärungen der Welt – die Tantramassage. Voller Hingabe, Leidenschaft und Sinnlichkeit tauchen wir in das ein, was das größte Wunder unseres Menschseins ist: unseren Körper. Die Tantramassage ist ein Geschenk für jede intime Begegnung zweier Menschen, ob es nun Unbekannte sind oder langjährige Paare. Es ist ein Verehrungsritual für den Shiva und die Shakti in uns. Als Single kann sie dich unterstützen, nährende Begegnungen eigenverantwortlich zu kreieren.

Was ist eine Tantramassage (konkret)? -> Klick HIER

In diesem 33-stündigen Basiskurs werden wir dich mit den Grundprinzipien tantrischer Massage vertraut machen, dir ein Gefühl dafür geben, worauf es im Wesentlichen ankommt. Zudem wirst du den Ablauf einer kompletten Massage kennenlernen. Grundlegende tantrische Atem-, Körper und Sinnesübungen werden den Workshop abrunden, damit du gut geerdet aus deiner Mitte heraus geben und empfangen kannst.

Wild Life Tantramassage

Unser selbst-vervollkommneter Tantra-Massage-Stil vereint… HIER & JETZT WEITERLESEN

Wir freuen uns auf dich!

Tandana & Chono – Wild Life Tantra Institut Berlin


Termine im Mai 2020


Festival “Blaue Blume Beltane – Tanz in den Mai, Das Tor zum Sommer”

30. Apr. um 15:30 – 3. Mai um 16:00, Schloss Dretzel, 39307 Dretzel, Sachsen-Anhalt

Liebe, vom Frühlingshauch beflügelten Wesen,
noch fühlt sich das Jahr recht winterlich an, doch seit der Wintersonnenwende wissen wir es sicher … das Licht kehrt zurück. Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll die Erinnerungen, wenn die Gedanken zu den Verheißungen des Frühlings wandern.

In der magischen Zeit an der Schwelle zum Sommer zwischen dem 30.04. und dem 03.05.2020 wollen wir Euch zu unserem Tanz in den Mai – Blaue Blume Retreat einladen:

Blaue Blume Beltane – eine Liebesgeschichte am Tor zum Sommer!

INHALTE

– Ekstatischer Tanz in den Mai mit den kraftvollen Klängen von San Miguel Berlin (lucid berlin)

– Die Belebung und Neuinterpretation der Fruchtbarkeitsriten zu Beltane dem Übergang in die Fülle des Sommers mit den erfahrenen Ritualgestaltern Isabella Lewandowski und Martin Waldherr

– Begegnung mit dem archetypisch Weiblichen im Frauenkreis mit Sonja Reifenhäuser Coaching

– Begegnung mit dem archetypisch Männlichen im Männerkreis mit Sascha Tetzlaff

– sinnerfüllt-sinnliches Miteinander geleitet von Johannes Kaspar – Empowerment Coaching und Transformative Entwicklung – Empowerment Coaching und Transformative Entwicklung und Jennifer Kunstreich (Jennifer Blaue Blume)

– Ein bezauberndes Ritual der Liebe zur Verbindung mit sich und anderen geleitet von Katja McKinney (Katja Elena) und Katja Wieland (Licht Nancy)

– Wiederverbindung mit der Natur & Zauber der Welt… mit  Manfred D Ade, Andrea Mess & @Anja Eichler (Werkatze Griman)

– Schwitzen und Entspannen in der sibirische Zedernholz-Sauna

– Wilde Tänze und Musik ums Feuer

– Musik, Poesie, Singen und Tanz, Lachen

– Blaublumiges, gemeinschaftliche Miteinander

– Unglaubliche kulinarische Köstlichkeiten von und mit der legendären Crew: Der rollende Wahnsinn – FOOD TRUCK

– Rituelles Tau sammeln und Anbaden im Fluss.

Hier gehe es zum Facebook-Event

Hier die Infos auf der Website


Wild Life Touch Ritualtag

Sa. 16. Mai 12 – 22 Uhr • Anmeldung erforderlich, wegen der Parität gibt es Wartelisten, darum zögert nicht zu lang!

Wild Life Touch Erlebnisabend Tantra-Massage-Kreis-Ritual Veranstaltungsbild chono tandana sinnlichkeit achtsamkeit erotik begegnung singles paare

Tantra-Massage-Austausch-Kreis-Ritual –  RITUALTAG

Sinnliche Berührung ☯ Entschleunigung ☯ Prickelnde Begegnungen ☯ Neue Erfahrungen ☯ Hingebungsvoll hypnotische Gitarrenklänge ☯ Entspannung ☯ Aufregung ☯ Stille oder laute Ekstase ☯ Warme, einfühlsame Hände ☯ Wohlige Stimmen ☯ Ölig glänzende Leiber ☯ Tiefe, lebendige Atemzüge ☯ Verehrung ☯ Göttlichkeit

Kreisrituale wie z.B. die bekannte Chakra Puja1 haben im Tantra eine besondere Tradition. Zum einen ist der Kreis an sich eine heilige Form, in der die Energie maximal gebündelt wird. Er verkörpert das Große Ganze, das Gewebe2, das Universum. Die Menschen, die ein Kreisritual vollziehen, verlassen ihre Identifikation und werden Teil des Göttlichen. Es geht um die Verehrung der Begegnung des Göttlich-Weiblichen mit dem Göttlich-Männlichen. Deshalb wird auch die Wahl der Partner dem Universum überlassen, sie sind ohnehin alle Inkarnationen von Shakti3 und Shiva.4

Was erwartet dich im Ritual?

In unserem Wild Life Touch Tantra-Massage-Kreis-Ritual kommt es… HIER & JETZT WEITERLESEN

Wir freuen uns auf dich!

Tandana & Chono – Wild Life Tantra Institut Berlin


Termine im Juni 2020


Blind Pleasure

Sa, der 13. Juni, 19:30 • ANMELDUNG ERFORDERLICH

Tantra - Augenbinde - Sinnlich achtsames Orgien-Ritual - Augenbinde - Blind - Fühlen, Richen, Schmecken

Eine Reise in unsichtbare Welten – Erlebnisabend

Mit dem Ohr an der Brust dem Herzschlag eines anderen lauschen, warmen Atem auf der Haut spüren, sich von fremden Härchen kitzeln lassen, salzige Haut schmecken und unbekannte Gerüche einschnuppern. Und dann tiefer eintauchen in einen See aus unbekannten Körpern, in ein Meer aus Leibern, und sich sanft einkuscheln und die Nähe genießen, ohne etwas tun zu müssen.

Hier und da dann vielleicht auch einmal zu einem Taucher werden im Korallenriff unbekannter Wesen. Fremde Körper mit geschlossenen Augen erkunden und das Wunder spüren, was da Mensch heißt. Haut auf Haut gleiten lassen. Neugierig fremde, interessante Stoffe erkunden. Und sich erkunden lassen von achtsamen, freundlichen und aufmerksamen Händen, sehr langsam, Zentimeter um Zentimeter.

Was erwartet Dich?

Dieser Erlebnisabend gestaltet sich in zwei Teilen, dem… HIER & JETZT WEITERLESEN

Wir freuen uns auf dich!

Tandana & Chono – Wild Life Tantra Institut Berlin


Blaue Blume-Inselfestival, 24. – 29. Juni 2020

leute festival

Es geht um die Wieder-Verzauberung der Welt!

Zauber frei! – denn das ist unsere Welt – also lasst sie uns gestalten!

Liebe Träumende, im Herzen Reisende, Glücksritter, Weltenweber und von der Lebenslust beflügelte Freigeister,

Euch erwarten 5 Tage & Nächte voller Tanz, Workshops, Vorträge, spielerisches Mit-und Füreinander, fernab von Ideologien und Zwängen, auf einer verwilderten Insel mit einer Wasserburg aus dem 17ten Jahrhundert mitten im Oderbruch.

Hier mehr:  www.blaueblume.de/festival/


AUM-Meditation zur Sommersonnenwende

Sa. 27. Juni 12 Uhr

AUM Awareness Understanding Meditation | Veeresh Humaniversity Osho Aktive Meditation Emotionen Gefühle Lebendigkeit Wildes Leben

Auch wenn die Sonnenwende schon einige Tage vorher ist, möchten wir die Zeitenwende speziell nutzen, um mit Dir in diesen schönen Transformationsprozess zu gehen.

Awareness Understanding Meditation

In dieser Meditation kannst du beobachten, wie aus dem Sichtbar-werden Liebe entsteht – Liebe zu dir selbst, Liebe zur Lebendigkeit, Liebe zur Gruppe, die diesen Pfad mit dir beschreitet.

Sie ist eine aktive Begegnungsmeditation, die dich in 13 Phasen durch alle wesentlichen Gefühlszustände des Menschseins geleitet. Hass und Liebe, Wut, Freude und Trauer, Ekstasse und Wahsinn, Hingabe und Erschöpfung, Lust, Kontemplation und schlussendlich Stille. Eine Stille, die sich wie von selbst einstellt, wenn du dich auf die Reise einlässt.

Wir gehen ganz in den Körper. Atem – Stimme – Bewegung – Ausdruck. Wir gehen bis an die Erschöpfung. Die Meditation wird von Musik begleitet. Wir empfehlen ein Schweiss-Handtuch und mindestens ein zweites T-Shirt zum Wechseln mitzubringen. Eine Dusche gibt es auch.

Die AUM stammt von Veeresh, Schüler von Osho und Gründer der Humaniversity in Amsterdam und darf zurecht als die Krone der humanistischen Psychologie bezeichnet werden.

Die Begleitmusik ist festgelegt und stammt ebenfalls von der Humaniversity.

Die eigentliche Meditation dauert zweieinhalb stunden. Dazu kommen noch mal ca zwei Stunden für Vorbereitung, Erklärungen und eine ausführliche Abschlussrunde.

Mitbringliste

Du brauchst für die AUM bequeme Sportkleidung, mindestens ein T-Shirt zum wechseln und ein kleines Handtuch

Beginn: 12 Uhr

Einlass: 11:45 – 12 h

Vorverkauf: 30 Euro
Tür: 35 Euro

Es sind kostenlose HelferInnen-Tickets verfügbar

Wie bekomme ich Ermäßigung?

Bietet das Institut auch Unterkunft?

Infos & Anmeldung klick HIER & JETZT

Wir freuen uns auf dich!

Chono & Tandana – Wild Life Tantra Institut Berlin


Newsletter abonnieren


Willst du solche Termine wie hier auf der Website jeden Dienstag frisch in deinem Postfach?

Dann abonniere hier den wöchentlichen Liebeskunst-Netzwerk-Newsletter.

Deine Emailadresse wird nur für den Newsletter genutzt, kein Spam, isch schwör!








Mit dem Abonnieren stimmst du meiner Datenschutzerklärung gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverodnung (DSGVO) zu. Du wirst einen Newsletter erhalten, der einmal pro Woche erscheint. Der Newsletter wird über den Dienstleister www.mailchimp.com verschickt. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen, in dem du auf den Abbestellungs-Link klickst. Den Link findest du in der Fußzeile jedes Newsletters.


Facebookgruppe


Hier geht es zur unserer Facebookgruppe


Telegram-Kanal


Hier geht es zu unserem Telegram-Kanal


Diese Website unterstützen


Gefällt dir diese Website? Mit einer Spende über Paypal kannst den Betrieb und Ausbau unterstützen. Vielen Dank!