Workshops, Events und Festivals für liebevollen Kontakt in Berlin und dem Rest der Welt

Auf dieser Website findet ihr alle Postings aus unserem wöchentlichen Newsletter


April 2024


Blaue Blume: Das Frühlings-Programm mit naturnah Gärtnern, Vortrag, Helfen, Heilpflanzen, Lernen, Feiern

Andreas8. – 14. April: HelferInnenwoche im Seegut Blaue Blume / “Wir machen das Seegut fit für den Sommer!” Bei der Blauen Blume 4 Stunden/Tag mitmachen gegen Kost und Logis. Anmeldungen an Anfragen@seegut-blaueblume.de

11. April, Berlin: Vortrag 3 aus der Reihe: „MenschSein im Wandel – wie geht das?“ Thema diesmal „Theorie U“ mit Jördis Deutschmann. Neue Schönholzer Str. 26D, Berlin Pankow. Anmeldungen an: menschsein@blaueblume.de
www.blaueblume.de/menschsein-wie-geht-das…

12. – 14. April: Human Design Intensiv Seminar. Ein Kompass in allen Lebenslagen mit Dr. Andrea Mess
www.blaueblume.de/human-design-intensiv-seminar

19. – 21. April: Aus der Reihe „Wesensbilder der Heilpflanzen“ mit Andreas Brieschke (Bild). Frühjahrserwachen mit Heilpflanzen. Frühjahrskur, Ausleitung, Entschlackung.
www.blaueblume.de/vom-wesen-der-heilpflanzen…/

Klicke hier oder auf das Bild, um Andreas Brieschke im Video zu sehen

26. April – 1. Mai: Bunt, blumig, leicht und ekstatisch und 2024 wieder im Programm: Blaue Blume Beltane – Lebendigkeit am Tor zum Sommer. Eine schamanische Reise zum Geist der Lebensfreude. www.blaueblume.de/beltane_tor_zum_sommer/


Vortragsreihe: „Mensch sein, wie geht das?“ in Berlin

Mehr denn je, wollen wir als Blaue Blume uns einbringen in aktuelle, gesellschaftliche Diskurse und den gesellschaftlichen Wandel, der sich auf ganz vielen Ebenen ankündigt oder schon in vollem Gange ist, mitgestalten!

11. April: Impuls zur Theorie U mit Jördis
16. Mai: Impuls zum Thema Radikalismus
8. August: Impulsabend Künstliche Intelligenz

Bild: Bing KI, zeigt nicht die Beteiligten, sondern dienst nur der künstlerischen Gestaltung.

Hier findet ihr alle Infos


Der April hat es in sich: Das Programm von Liebeslehrerin Kamala Mara

Alle Formate sind für Singles und Paare

AprilStille Vereinigung
Eine „S*x-Meditation“, so nenne ich dieses Seminar.
Freitag, 5. April, 19 – 22 Uhr
www.kamala-mara.de/berlin/stille-vereinigung/

„Jede Frau kann squirten“ – Weibliche Ejakulation – Vortrag und Seminar
Samstag, 13. April 2024, 13 ~ 19 Uhr
Der Vortrag kann auch unabhängig vom Seminar besucht werden. Vielleicht willst Du einfach mal zuhören und Dich informieren.
www.kamala-mara.de/seminare-berlin/weibliche-ejakulation/

Lingam-Yoni Meditations Massage
Die sanften Berührungen an Yoni und Lingam bringen Heilung zu diesen intimen Körperstellen und bauen eine Friedensbrücke zwischen den Geschlechtern.
Samstag, 27. April 2024, 14:30 ~ 19 Uhr
www.kamala-mara.de/berlin/lingam-yoni-meditation/

Yoni Massage Seminar „Verweilen am Rande der Ewigkeit“
Sonntag, 28. April 2024, 11 ~ 14:30 Uhr
www.kamala-mara.de/berlin/yoni-massage/

Ausbildung inn Tantra-Massage
www.kamala-mara.de/ausbildung/

Kamala MARA, die Liebeslehrerin in Berlin
www.kamala-mara.de/berlin/termin-kalender/


Ganesha-Hof: Frühjahrstreffen mit Feiern, Relaxen und etwas arbeiten

5. bis 7. April 2024, Linde im Löwenberger Land

Zum Wochenende 5. bis 7. April wollen wir alle ansprechen, auch die, die immer schon mal vorbeischauen wollten, und das mit 2-3 h Arbeit im Ganesha-Hof verbinden.

Jeder kann sich irgendwie nützlich in die Gemeinschaft einbringen, auch wenn rein körperliche Arbeit für einzelne nicht so angesagt ist. An diesem Wochenende kann man ganz oder auch nur teilweise teilnehmen.

Die „Relax“-Zeiten können individuell oder/und gemeinschaftlich gestaltet werden.

Der Ganesha-Hof bietet Lehm-Sauna am Schwimmteich (geschützter FKK-Bereich), HotTub (Holz beheiztes Badefass im Freien), Platz für Lagerfeuer und den tantrischen Raum in der ausgebauten Scheune an. In diesem geschützten Raum können alle von den Teilnehmern gewünschten Rituale stattfinden.

Klicke hier für alle Infos


Tantric Days – Workshopreihe für Singles mit Anne Durmaz

6. + 7. April in Potsdam – Von Anne Durmaz, Spirit Tantra

Namasté liebe Frau und lieber Mann,

an diesem Wochenende für Singles wirst du durch Körper- und tantrischer Heilarbeit erfahren, wie schön es sein kann, dich mit Menschen auf Herzensebene zu verbinden und dir sinnliche und auch intime Momente zu schenken.

Du entscheidest in jedem Moment selbst, was gerade stimmig für dich ist und lernst deine Grenzen kennen. Im Tantra geht es immer auch darum, deine Bedürfnisse klar zu kommunizieren.

Es findet nichts statt, was du nicht möchtest und es findet genau das statt, was du dir wünschst. Die tantrische Reise ist ein Abenteuer zu deinen Wünschen und kann dich für neue innere Räume und Beziehungen öffnen.

Inhalte: Yoga, Meditation, Tanz, Energie & Heilarbeit, Systemisches Aufstellen, tantrische Rituale inkl. Massage

Ein Wochenende für deine persönliche Weiterentwicklung und mehr bewusste Intimität in deinem Liebes-Leben.

Mehr dazu findest du hier: www.spirit-tantra.com/single-workshop


Frühjahrs-Gartenbauaktion Anfang April

Es lohnt sich manchmal, zu lieben,
Was kommt, noch nicht ist oder war.
Frühlings-Workcamp, ausgeschrieben
Im kältesten Januar: 

Liebe Frühlingsfühler,

save the date: vom 4. – 7. Aprilwollen wir Euch wieder in blühender Tradition zur Frühjahrs-Gartenbauaktion auf der Farm einladen und mit Euch gemeinsam werkeln, graben, schnippeln, sägen, räumen, träumen, buddeln, pflanzen, lachen, kochen, kuscheln, feiern,… nach getaner Arbeit die durchfließende Hitze der Sauna genießen, im Atelier chillen, am Lagerfeuer lodern… es uns einfach gut gehen lassen.

Es ist wie jedes Jahr eine gute Gelegenheit, die Farm kennenzulernen, wieder anzudocken und Freunde zu treffen.

Für 3 leckere Mahlzeiten, Getränke und warme Schlafplätze ist wohl-gesorgt.

Ihr könnt auch für einen Teil der Zeit kommen; los geht’s täglich ab Donnerstag, um 10 Uhr mit einer Besprechung.

Schreibt uns gern ab sofort unter info@diefarm.berlin mit dem Betreff „Workcamp“ für Fragen und Anmeldung.

Wir freuen uns auf eine schaffenskräftige & taufrische Zeit mit Euch!

Herzlich,
Eure Farmcrew


Start ZEGG-Männer-Jahrestraining: Initiation Mannsein

11. – 14. April 2024 Der KRIEGER – Im Kreís der Männer ZEGG-Seminarzentrum bei Berlin

Mit Sharan Thomas Gärtner und Kolja Güldenberg

Wir Männer haben heute eine einzigartige Chance für ein freies, selbstbestimmtes Mann-Sein und für partnerschaftliche Beziehungen auf Augenhöhe. Lasst uns auf einer tiefen Ebene kontakt- und beziehungsfähig werden, als Männer, Partner und Väter und voll in unsere Kraft kommen!

Im ZEGG-Männerjahrestraining Initiation Mannsein nutzen wir die Archetypen als Landkarte für die essentiellen Themen unseres Mannseins – Krieger – Heiler – Liebhaber – König – Mystiker

Erlösung unseres Vater-Hungers, Dein Platz im Kreis der Männer – Zugang zur Wutkraft, positive Aggression für klare Grenzen und für den eigenen Raum – Abnabelung von der verinnerlichten Mutter, Initation ins MannSein – Das Kind in uns umarmen und befreien aus alter Scham, altem Rückzug und kindlichen Erwartungen.

Lerne erwachsen zu lieben – Beziehung als Freundschaft! Verstehe, was geschieht, wenn Sex intim wird. Welchen Menschen schenkst du Dein Herz, welcher Bestimmung schenkst Du Deine Seele?

Infos und Anmeldung auf unserer neuen Website: www.initiation-mannsein.de


Zwei Plätze für Embodied Union am 19. April werden verlost

EMBODIED UNION
19.04. | 18:30 – 22:00 Uhr, Wamos Berlin

EmbodieEin sinnlicher Begegnungs- & Forschungsraum für die wunderschöne und kraftvolle Dualität von Maskulin und Feminin.

Die Vereinigung der maskulinen und femininen Energien birgt ein immenses Potential.
Die Grundpolarität zu begreifen, zu versöhnen, zu balancieren und in einen Tanz der Einheit zu bringen – in uns selbst, wie auch in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen – ist ein riesen Portal für Harmonie, wahrhaftige Liebe und Ganzheit.

Diese Veranstaltung ist für dich, wenn…
– du dich nach mehr Liebe, Intimität und Verbundenheit sehnst
– du dich selbst besser spüren, lieben und integer fühlen willst
– du neugierig bist, die Sacred Union in dir zu aktivieren oder zu vertiefen
– und du dir mehr Harmonie in dir und deinen Beziehungen wünschst.

Bis inklusive 04.04. kannst du bei der Ziehung teilnehmen.
Eine Ko-Kreation von Agaya Tara Joy und Johannes Kaspar

Weitere Details und Verlosung unter: www.johanneskaspar.com/events

Hier geht es direkt zur Veranstaltung: www.johanneskaspar.com/events/embodied-union

Klicke unten auf der Website auf den Button „Zur Verlosung“, oder direkt hier


Playshop „Eine Kultur der Zärtlichkeit – Sinnlich, intim und politisch sein“

16. bis 21. April 2024, Spitzmühle (Strausberg, östl. v. Berlin) mit Heike Pourian, Christopher Gottwald und Benjamin von Mendelssohn

Zärtlichkeit – die meisten von uns haben im Leben zu wenig davon bekommen. Wir spüren eine Sehnsucht, ein schmerzliches Entbehren. Und die berührungsarme Kultur, in der wir aufgewachsen sind und immer noch leben, bietet uns wenig Gelegenheit, diesen Mangel nachzunähren.

Wir werden verlangsamen und einen wachen Blick auf unsere Gewohnheiten und Prägungen werfen, ebenso konsequent wie gnädig. Wir wollen üben: Bedürfnisse äußern und Grenzen ausloten, Risiken eingehen und Neuland betreten. Und wir werden viel Zeit haben zum Reflektieren, Verdauen und Integrieren des Erlebten – allein, zu zweit, in Kleingruppen, in der Gesamtgruppe, drinnen und draußen.

Klicke hier für alle Infos


„Aloha“ lädt ein zum Tag der Offenen Tür

Aloha ihr Lieben,
wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass das Aloha Gesundheitszentrum seine Pforten für euch geöffnet hat!

Am 14. April 2024 laden wir von 10:00 bis 16:00 Uhr recht herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ein. Freue dich auf Schnupper-Sessions, leckeres Essen und einen Aloha Flohmarkt.

Tauche ein in eine Welt des Wohlbefindens, der Ruhe und der persönlichen Entfaltung. Unsere erfahrenen Trainer und Therapeuten bieten eine Vielzahl heilender Angebote wie zum Beispiel Energy Dance, Meditation, Yoga, wohltuende Massagen, individuelle Coachings.

Bei uns stehen Gesundheit und Wohlbefinden im Mittelpunkt und sind uns ein Herzensanliegen.

Programm Tag der offenen Tür
10:00 Ankommen
10:30 Begrüßung
11:00 Energy Dance®
11:30 Atemsession – Richtig atmen kann man lernen
12:00 Yoga
13:00 Seelenreise
13:30 Heilkreis – Lausche deinem Herzen
14:00 Energy Dance®
14:30 Atemsession -Richtig atmen kann man lernen
Mit einem gemeinsamen Aus-Klang um 15:30 Uhr werden wir diesen wunderschönen Tag abrunden.

Durchgehend von 10:00 – 16:00 findet der Aloha Flohmarkt start.

Von 11:00 – 15:00 kannst du verschiedene Schnupper-Sessions bei unseren Aloha Therapeuten buchen.

Besuche unsere Website www.aloha-am-see.de für detaillierte Informationen zu unseren Angeboten, Therapeuten und Preisen.

Komme einfach vorbei am 14.04.2024 im Zeitraum von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Unsere Adresse :
Aloha am See ~ Zentrum für Lebensfreude
Aloha Bildungs- und Gesundheitszentrum e.V.
14789 Wusterwitz, Mühlenstr. 1a

Empfehlenswert ist es, bequeme Kleidung und Hallenturnschuhe mitzubringen, wenn du am Energy Dance und Yoga teilnehmen möchtest.

Wir freuen uns auf dich!
Die Aloha Gemeinschaft


PlayFight in Bad Belzig

Hallo Familien, Paare, liebe Leute in Bad Belzig und Umgebung,
in Berlin ist
PlayFight schon seit Jahren ein fester Bestandteil der Event-Landschaft.

Am 14.4. kommt die PlayFight-Clique nach Bad Belzig. Wir sind zu Gast in der Shinson Hapkido Schule, Wittenbergstr. 6a, 14806 Bad Belzig.

Ab 13:30h geht es los für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Um 16:30h geht es weiter für ‚LebensPartner‘ aller Art (Paare, Ex-Paare, …), Und um 19:30h ist der Abend offen für alle Ü18.

Hier ist der Zeitplan und weitere Infos

Sonntag, 14.04.24

13:30 – 16:00 Familien-PlayFight für Kinder ab 6 Jahren. Spiel, Spaß, Freude an der Bewegung. Preis: Pro Person 10 €

16:30 – 19:00 Partner-PlayFight. Speziell für Paare/Ex-Paare/Buddys/Freunde/Freundinnen/… Preis: Pro Person 15 €

19:30 – ca. 22:00 Offene Gruppe. Offener Abend. Erweiterte Spielregeln. Preis: Pro Person 20 €

Weitere Details über PlayFight, über die verschiedenen Varianten und über mich findet ihr auf www.PlayFightClique.de

Auf bald in Bad Belzig
Mit herzlichen Grüßen
Richard


Andrea Mess stellt ihre Human Design Angebote vor (mit Video)

Cosmo vom Liebeskunst-Netzwerk im Gespräch mit Dr. Andrea Mess. Klicke auf das Bild, um das Youtube-Video zu sehen – Seminar 12. – 14. April im Seegut Blaue Blume

Andrea Mess schreibt über ihre Leidenschaft für Human Design:

„Human Design schätze ich als wertvolle Unterstützung auf meinem Weg. Besonders geholfen hat es mir bei Schwierigkeiten. Also in diesen sehr anstrengenden, verletzlichen Zeiten, wo ich früher das Übliche gemacht hatte: mehr vom Gleichen. Was natürlich alles nur schlimmer gemacht hatte. Das hat sich geändert.

Zum einen habe ich mit Human Design Worte für meine Empfindsamkeiten gefunden. Zum anderen hat es die Konzentration auf meine wirklichen Ziele unterstützt. Dabei geht es immer um die innere Bewegung, die in der Arbeit mit den Informationen entsteht. Für mich ist es es wunderbarer Weg, meinen Kopf mit wichtigen Inhalten gut zu beschäftigen und gleichzeitig tief in die Sphären der Seele zu tauchen.

Das möchte ich weitergeben. Wenn dich das anspricht, habe ich zwei besondere Angebote:…“

Klicke auf das Bild oder hier, um das Video und weitere Infos zu sehen

Oder klicke hier, um die weiteren Infos ohne das Video zu sehen


Start „Männlichkeit Leben“ – Kraftvoll und berührbar Mannsein für eine neue Liebeskultur

Mit Sharan Thomas Gärtner und Kolja Güldenberg

Start 18. – 21. April 2024 Seminarzentrum Parimal bei Göttingen

Deine Urkraft stärken

Deine männliche Urkraft wiederfinden. Entschlusskraft festigen. Präsent und geerdet deinen Weg gehen und das Leben feiern.

Im Integralen Männertraining Männlichkeit leben eroberst Du Dir durch Schattenarbeit und kraftvolle Rituale Dein archaisches und sensitives Potenzial für Dein kraftvolles und zugleich berührbares Mannsein und für Dein erwachsenes Lieben.

Am vierten Wochenende begegnen wir den Frauen des Frauenjahrestrainings von Mayonah Bliss ( www.weiblichkeit-erwacht.de ) in einem Ritual der Klärung, Versöhnung und Wertschätzung und bei einem Fest für eine neue Liebeskultur!

Deine Urkraft stärken 18.-21.04.2024

Dein Herz weiten 27.-30.06.2024

Erwachsen Lieben 12.-15.09.2024

Beziehungen leben 06.-10.11.2024

Alle Infos und Anmeldung : www.maennlichkeit-leben.com

info@maennlichkeit-leben.com


Lebendige Schwesternschaft – Von Frau zu Frau – ein verbindendes Wochenende für Frauen

12. – 14. April im Zegg – Mit Ina Welpmann & Team

Ein ganzes Füllhorn voll weiblicher Intuition und Weisheit feiern wir an diesem Wochenende.

Wir erforschen unsere verschiedenen Spielarten von Verbindung und Kontakt . Lernen uns wertzuschätzen in unserer Vielfältigkeit. Im Kreis der Frauen werden wir bestärkt in unserem authentischen Ausdruck. Es entsteht ein Raum von Ko-Empowerment zwischen Frauen .

Wir üben zu lauschen – auf die eigenen Impulse und darauf, was die andere wirklich sagen will. Denn gerade das Zuhören ist eine wesentliche Kompetenz für Verbindung und authentische Kommunikation. Gesehen werden braucht vor allem wirklich gehört werden. Wir widmen uns dem Spannungsverhältnis zwischen Macht, Zugehörigkeit und Konkurrenz zwischen Frauen in Gruppen, Teams und Beziehungen.

Dafür nutzen wir das entschleunigte Gruppengespräch der Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck. Es macht die Dynamiken im Kontakt sichtbar. Gleichzeitig bietet es Gelegenheit, neue verbindende Kommunikation zu erproben. Dazu geben wir dir Empfehlungen für gelingende Kommunikation an die Hand. Sie ermöglichen einen Raum von ungewöhnlicher Sicherheit und Respekt.

Klicke hier für alle Infos

Und noch ein Hinweis: Herbsseminar für alle: 20.09. – 22.09. 2024: Let’s get together – Gemeinschaftsbildung kompakt


Lebensaufgaben im Human Design: Erfahrungen, die wir machen wollen

Cosmo vom Liebeskunst-Netzwerk im Gespräch über Lebensaufgaben mit Dr. Andrea Mess.

Andrea MessKlicke auf das Bild, um das Youtube-Video zu sehen.

Die Lebensaufgaben im Human Design sind Qualitäten, die ganz individuell ein gutes Leben ausmachen. Sie sind ein wunderbarer Kompass, um ein Leben mit Sinn zu führen. Ich mag es sehr, mit meinen Klient:innen zu schauen, wie deren Lebensaufgaben gut im Alltag wirken können.

Zwei besondere Angebote

a) Wir vergeben den allerletzten Platz für das Human Design Intensiv Seminar vom 12. – 14. April 2024 im schönen Seegut Blaue Blume in der Uckermark.

b) Ab 10. Juni gibt es das Seelenschön Online Seminar zum Thema „Finde deine Berufung“ an. Hier gehen wir in 4 Wochen direkt zu dem, wie du ein erfülltes (Berufs-)leben führen kannst.

Klicke hier für alle weitern Infos auf der Website

Klicke hier, um das Video und die Infos auf Youtube zu sehen


Retreat „SOMO – SoundMove in den Frühling“

13.-14.04. in Drei Mohren bei Potsdam

leuteVom Winterschlaf ins Frühlingserwachen mit Anir Leben, Marc Miethe, Illari & Anne

Begrüße den Frühling auf zellulärer Ebene von innen nach außen, in Ruhe und Bewegung. Was will aus dir heraus geboren werden?

Wo lockt dich ein kleines Samenkorn schon mit dem ersten hervorsprießenden Grün in deine Schaffenskraft?

Lass dich klangvoll aus dem wintermüden Gewebe kitzeln, stretche deine Muskeln der Sonne entgegen und bewege neues Leben in deine Knochen.

Tauche soft-energetisch vom Innen ins Außen mit Soundjourney, Trance Tanz, Singing Circle und Ecstatic Dance und nähre Körper, Geist und Seele in der umliegenden Natur.

Wir reisen an einem wunderschönen abgelegenen Retreat-Ort am Waldrand zwischen Berlin und Potsdam auf einem Privatgrundstück mit See, Sauna und Lagerfeuer.

Bild: Das Soundjourney-Trio „Rootsound Alchemists“ (Marc Miethe, Anir Leben, Illari Arb) spielt auf dem Retreat zum ersten Mal.

Alle Infos im FB Event: https://fb.me/e/1GvSRmMoM


PlayFight in Bad Belzig am 14. April

Organisiert von www.PlayFightClique.de

Hallo Familien, Paare, liebe Leute in Potsdam, Bad Belzig und Umgebung,
in Berlin ist PlayFight schon seit Jahren ein fester Bestandteil der Event-Landschaft.

Am 14.4. kommt die PlayFight-Clique nach Bad Belzig.Wir sind zu Gast in der Shinson Hapkido Schule, Wittenbergstr. 6a, 14806 Bad Belzig.

Ab 13:30h geht es los für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Um 16:30h geht es weiter für ‚LebensFreunde*innen‘ aller Art (Paare, Ex-, Buddys, LieblingsMenschen, soulmates …). Und um 19:30h ist der Abend offen für alle Ü18.

Zeitplan und weitere Infos:

Sonntag, 14.04.24

13:30 – 16:00 Familien-PlayFight für Kinder ab 6 Jahren. Spiel, Spaß, Freude an der Bewegung. Preis: Pro Person 10€
16:30 – 19:00 Partner-PlayFight. Speziell für Paare, Partner, LebensWegGefährten. Preis: Pro Person 15€
19:30 – ca. 22:00 Offene Gruppe. Offener Abend. Erweiterte Spielregeln.Preis: Pro Person 20€

Weitere Details über PlayFight, über die verschiedenen Varianten und über mich findet ihr auf www.PlayFightClique.de

Auf bald in Bad Belzig

Mit herzlichen Grüßen
Richard


Eine Kultur der Zärtlichkeit: sinnlich, intim und politisch sein

16. bis 21. April 2024, Spitzmühle, bei Berlin

Mit Heike Pourian, Christopher Gottwald und Benjamin von Mendelssohn

Zärtlichkeit – die meisten von uns haben im Leben zu wenig davon bekommen. Wir spüren eine Sehnsucht, einen Mangel, ein schmerzliches Entbehren. Und diese berührungsarme Kultur, in der wir aufgewachsen sind und immer noch leben, bietet uns wenig Gelegenheit, diesen Mangel nachzunähren.

Als Erwachsene suchen wir Erlösung in der S*xualität, denn sie stellt sich oft als die einzige Möglichkeit dar, körperliche Nähe zu erleben. Das S*xuelle ist allerdings mit viel Druck beladen: Druck zu gefallen, zu genügen, zu performen, Druck, mit den Inszenierungen von Liebe und Begehren mitzuhalten, die von allen Seiten auf uns einprasseln und Standards setzen.

Es wird Angebote geben, sich zu bewegen und einander zu berühren, in Stille zu sein und zu sprechen. Wir werden Experimentierfelder für neue Erfahrungen öffnen und reflektieren. Wir werden spielerisch und ernsthaft sein und einander dabei bezeugen. Und wir werden Wissen mit euch teilen zum Beispiel über Zustände des Nervensystems und zu Dynamiken des gesellschaftlichen Wandels.

Klicke hier für alle Infos


Wut & Konsens in Beziehungen: Selbsterfahrungs-Workshops für Paare

21. April, Prenzlauer Berg – Von Richard Sima

Hallo ihr zwei!
Kennt ihr folgende Situation?
Ihr seid ein Paar und meistens läuft alles gut. Meistens.
Dann aber, … sagt/tut einer von euch etwas ‚harmloses‘ und ab geht’s …
… eine kleine Reaktion, ein Wort, eine Geste, ein Trigger und ein Wort gibt das andere.
Ab dann macht es meistens keinen Spaß mehr und es endet häufig so:
Lauter werdend, angreifend, aggressiv, beschuldigend, gewaltig,
oder verstummt, verteidigend, distanziert, eingefroren.
Habt ihr Lust, mal was anderes auszuprobieren?
Die Wut im Einvernehmen zu bändigen?
Willkommen zum Workshop!

Solche Situationen werden meist begleitet von intensiven Emotionen wie Wut, Angst, Traurigkeit und Scham. Aber auch von den Fragen:

– Wieso passiert mir/uns das immer und immer wieder?
– An wem oder woran liegt es? Weshalb triggert es mich …? Verdammt!
– Können wir etwas tun damit uns das nicht mehr passiert?
– Wenn ja, was? Wen ja, wer? Ich? Sie/Er? Wir beide?
– Wo ist ein Ort, an dem wir ‚arbeiten‘ können?

Klicke hier zum Weiterlesen


Video: Achtsame Berührung

Von Birgit Klinner – Klicke auf das Bild, um das Video zu starten

Die besondere Ruhe, mit der ich berühre, führt bei den meisten Menschen zu tiefer körperlicher und seelischer Entspannung. Du liegst bequem bekleidet auf der Massageliege und spürst die Wärme und Energie, die durch meine Hände fließen.

Die achtsame Berührung entspannt dein Nervensystem; Friede und Wohlgefühl können sich in deinen Zellen ausbreiten. Du fühlst deinen Körper wieder auf wunderschöne, verbundene Weise.

Birgit Klinner
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Therapeutin für achtsame Berührung
Tel 030 32 30 33 83
https://birgit-klinner.de/koerper/


Playshop „Eine Kultur der Zärtlichkeit“ – sinnlich, intim und politisch sein

16. bis 21. April 2024, Spitzmühle (Strausberg, östl. v. Berlin) mit Heike Pourian, Christopher Gottwald und Benjamin von Mendelssohn

PlayshopZärtlichkeit – die meisten von uns haben im Leben zu wenig davon bekommen. Wir spüren eine Sehnsucht, ein schmerzliches Entbehren. Und die berührungsarme Kultur, in der wir aufgewachsen sind und immer noch leben, bietet uns wenig Gelegenheit, diesen Mangel nachzunähren.

Wenn wir Intimität (ver)suchen, kann es geschehen, dass wir vor lauter Stress aus dem Kontakt mit uns selbst und de*r anderen fallen. Wir überspringen das große Feld von Zärtlichkeit und Sinnlichkeit und den Raum von Spiel und Hingabe, von Vertrauen, von Horchen, Spüren und Tasten, von Präsenz.

Wir werden verlangsamen und einen wachen Blick auf unsere Gewohnheiten und Prägungen werfen, ebenso konsequent wie gnädig. Wir wollen üben: Bedürfnisse äußern und Grenzen ausloten, Risiken eingehen und Neuland betreten. Und wir werden viel Zeit haben zum Reflektieren, Verdauen und Integrieren des Erlebten – allein, zu zweit, in Kleingruppen, in der Gesamtgruppe, drinnen und draußen.

Klicke hier für alle Infos


Transformuse Live Release Concert & Music Video World Premiere Projection

21. April, Studio db, Nähe Gesundbrunnen

Beloved Berlin Friends,

We are Excited to invite you to our NEW Single+Music Video release concert – „Sweet Harmony“ We invite you to take part of our special moment, and Enjoy an evening full of music, art, and dancing as we unveil our newest creations!

Be captivated by our live concert featuring fresh, unreleased tracks, and immerse yourself in the world premiere projection of our music video, „Sweet Harmony.“

When: 21-4-24 – Doors open – 17:00.
Where: Studio DB, Berlin Wedding.

Click here for more on facebook

Click here for buying tickets


Träume – geheimnisvolle Botschaften der Seele

19. – 21. April 2024, bei Bad Belzig – Eine Einführung in die Traumanalyse nach C.G. Jung in Theorie und Praxis mit Karin Linnander

TräumenDer Traum ist die kleine verborgene Tür zum Innersten und Intimsten der Seele …“ C.G. Jung

Jeder Mensch träumt! Dieses Seminar ist geeignet für Träumer und für Nichtträumer, die gerne träumen möchten und es lernen wollen. Ich erkläre, wie Träume erinnert und aufgeschrieben werden können.

Träume deuten, außerhalb einer therapeutischen Begleitung, muss keine ernste Arbeit sein, eher ein fröhliches Spiel mit Lebensmöglichkeiten. Mit ein bisschen Übung, sagt Jung, ist es für jeden möglich, seine Träume lesen zu lernen.

Viele Jahre schon faszinieren mich Träume und ich bin eine eifrige Traumtagebuch–Schreiberin. Warum? Wozu? Träume sind das Sprachrohr des Unbewussten; sie schicken uns wertvolle Hinweise und Erkenntnisse. Sie tragen etwas zur Selbsterkenntnis bei und helfen uns im Umgang mit uns selbst.

Sie sind hilfreich – selbst sogar dann, wenn sie sehr unangenehm sind. Immer gibt es vernachlässigte Aspekte unserer Persönlichkeit, die gelebt werden möchten. Auf solche Versäumnisse können uns Träume aufmerksam machen und ganz neue Möglichkeiten eröffnen.

Klicke hier für alle Infos


Blaue Blume Beltane: Lebendigkeit am Tor zum Sommer

26. April bis 1. Mai, Seegut Blaue Blume

Ihr schönen Mensch! Das Herz jubiliert – wir steuern auf den Frühling zu und die Blaue Blume wird wieder ein Beltanefest veranstalten.

Diesmal sind unsere leitenden Prinzipien so einfach wie durchdringed: Lebendigkeit und Lebensfreude .

Die Sonne gewinnt bereits an Kraft, die ersten Blüten schmücke die Erde und die Lebensfreude des Frühlings beginnt in uns zu sprudeln, der Saft des Lebens kehrt zurück in die Pflanzen und Menschen, der erste warme Windhauch flüstern von der Hitze duftender Sommernächte…
Im Geist dieser Jahreszeitenqualität feiern wir mit dem Blaue Blume Beltane unsere Lebendigkeit am Tor zum Sommer. Vom 26.04. bis 01.05.24 treten wir in die Magie einer schamanischen Reise zum Geist der Lebensfreude ein und tanzen begleitet vom rituellen Feuer in den Mai.

Was erwartet Euch?

🌿 Schwitzhüttenzeremonie
🌿 Frauen/Männer/Menschen Tag
🌿 tiefes Eintauchen in die Qualitäten der Jahreszeit und ein Anschauen der Teile, die uns die Natur zu Beltane spiegelt.
🌿 Rituale zu diesem keltischen Jahresfest. Zauberhafter Bändertanz und Maibaumzeremonie.
🌿 Singen, Singen, Singen
🌿 Die rote Göttin der Ekstase, der kraftvolle grüne Mann, das bunte Wesen der Diversität.
🌿 Lebensfreude
🌿 Mediationen, Leere, Integration
🌿 Kundalini Yoga
🌿 Körperreisen und Begegnung
🌿 Sinnesreisen
🌿 Wilde Tänze mit zwei umwerfenden DJs

Klicke hier für alle Infos


Tiefe Verbundenheit, Harmonische Vereinigung und Herzöffnung

Von Johannes Kaspar

Ich habe wieder einige neue, tolle und besondere Events für euch, die für alle offen sind (also keine Männerarbeit).

ENERGY S*X
11. April, 19:00 – 22:30 Uhr (Artists Hub, Prenzlberg)

Tauche ein in die Welt von Energy S*x und erkunde eine energetische Dimension, die deine Sǝ*xυalität in einen Tripp der Höhenflüge, tiefer Verbundenheit und langer Ekstaseǝ verwandeln kann.

Diese Veranstaltung bietet dir die Möglichkeit, die Kraft deines Geistes gepaart mit deiner sǝxυellen Energie zu erforschen.
Erlebe, wie kraftvoll und verbindend Energiearbeit ist und was für Möglichkeiten damit aufgehen.

EMBODIED UNION
19. April, 18.30 – ca. 23:00 Uhr (Wamos, Hasenheide)

Erlebe den Tanz der Dualität und ihre harmonische Vereinigung! „Embodied Union“ ist ein Forschungsfeld und sinnlicher Erfahrungsraum, in dem du Integrität, tiefe Verbundenheit und Befreiung erfahren kannst.

Die Vereinigung der maskulinen und femininen Energien in uns, wie auch im Außen, birgt ein immenses Potential. Denn die Dualität wurde für nichts weniger geschaffen, als für ein tiefes gemeinsam Weben, den Tanz des Lebens, die Liebe, die Kreation und das Erwachen.

BEYOND WORDS
23. April, 19:00 bis ca. 22:00 Uhr (Wamos, Hasenheide)

Tauche ein in die Welt von „Beyond Words“ – eine Veranstaltung, die die Kunst nonverbaler Kommunikation zelebriert.

Entdecke, wie wir durch energetische Öffnung, Berührung, innerer Haltung und Augenkontakt eine tiefere Verbindung herstellen können, als es oft Worte ermöglichen. Erlebe die Magie von Präsenz, echter Begegnung und Bewusstheit und erlebe die stille Symphonie der Verbundenheit.

BRAVE HEART
27. April, 10:00 – 19:00 Uhr (Berlin)

„Brave Heart“ unterstützt dein Herz, sich Stück für Stück mehr zu öffnen. Eine Veranstaltung, die dir Hilft einen besseren Umgang mit deinen Ängsten und Blockaden im Herzen zu finden und die Mut macht, der Welt mit deinem verwundbaren, strahlenden und offenen Herzen zu begegnen.

Mehr Informationen und Anmeldung zu all den Veranstaltugen wie immer unter:
www.johanneskaspar.com/events


Kursreihe: Die Yoni der Frau in ihrer Gesamtheit kennen und betreuen können

Von Bettina Hof, Zinnoberschule, nähe Bodensee – Allgäu, für Masseurinnen, Coaches, Laien

🍓🍓Du willst es (endlich) genauer wissen? Die Yoni der Frau in ihrer Gesamtheit kennen und betreuen können, unterstützt eure Kundinnen im Erleben der individuellen Sexualität. Die Kursreihe lädt professionelle Masseurinnen, Coaches und interessierte Laien ein. Nach diesen drei Kursen ist die Zertifizierung zur Gesundheitspraktikerin für Sexualkultur (DGAM) möglich. Alle Module sind einzeln oder als Komplettpaket buchbar

Unser Kursangebot umfasst drei Einheiten

🍓Yoni 2 Tief Tauchen in weibliches HeilSein April, 26.-28.04.2024 Frauentagspreis für Liebeskunstleserin € 329 bis 19.03.2024
Lösen von Spannungen im Beckenraum für mehr Empfinden. Lösen von körperlichen Blockaden, die Räume öffnen können.
Inhalt: Vagusnerv und Zervix, Tiefenrezeptoren und weitere, sofort anwendbare Massagen und Übungen, Kommunikation über den Körper (Tanz-Begegnung VitalDanza) und Übungen aus dem Yoga

Klicke hier, um das vollständige Kursangebot zu sehen


(An)other Orgy

26. – 28. April, IKSK – Institut für Körperforschung und sexuelle Kultur – Von luhmen d’arc

IKSK„Ein Fest mit hemmungslosen Ausschweifungen“, sagt der Duden, „nächtliche Bacchusfeier; heilige Handlung; mystischer Gottesdienst; kultisches Geheimtreffen bei Nacht“, sagt die Etymologie, „Ausschweifung, Gelage, Zügellosigkeit; (gehoben) Ausschreitung, Maßlosigkeit“, sagt das Synonyme-Lexikon, „gemeinschaftliche Handlungen, mit denen bewusst gegen die Sitten verstoßen wird“, sagt der Wikipediaeintrag.

Eine Orgie! So sagenumwoben und dann doch so simpel schön oder auch ganz plump. Auf jeden Fall wabern Unmengen an nebulösen Vorstellungen durch unser kulturelles Unbewusstes, was eine Orgie so sein kann. Nicht umsonst steht sie für viele auf der Bucket List. Wait no longer! Unser dreitägiger nimmersatter Workshop nimmt sich diese Fantasie gründlich zu Herzen.

Wir lassen uns inspirieren von den vielen Facetten des Orgiastischen, den Bildern edel-lasziv und gleichzeitig gefüllt-faul sich rekelnder und weintraubenumrankter Prachtkörper der Antike. Von den aufgeregten Pyjamaparty-Flaschendreh- und Kissenschlacht-Ausnahmezuständen voll wildem Dry Hump*ng aus Teeniezeiten. Von den wild wuchernden Geflechten und Überlagerungen aus der Welt der Fauna und Flora – ineinander verästelte Sojasprossen oder sich ins jedes Atemloch penetrierende Delfinschwärme.

Klick hier für alle Infos


Herz-Pǝnιs-Verbindung: Ein Tor zu Herzverbundener Ekstase und tiefer Verbindung

27. April, Berlin – Von Johannes Kaspar

MannDen Herz-Pen*s-Verbindung Workshop kann ich wirklich jedem Mann sehr empfehlen, der Lust hat auf Herzverbundene S*xuαlität, langes, ekstatisches „surfen“ und tiefe, innige Verbindung.

Das regelmäßige Kultivieren einer tiefen und stabilen Herz-Pen*s-Verbindung hat meine S*xuαlität auf ein ganz neues Level gehoben. Mein S*x ist seither so viel erfüllender (für beide Seiten), berührender und länger geworden. Ein echter Game Changer, den ich unter keinen Umständen missen will.

Die Frau, die ich liebe, bittet mich regelmäßig meine Erfahrungen und das Wissen in diesem Bereich mit weiteren Menschen zu teilen, damit auch andere Beziehungen von dieser Kraft, Schönheit und den Tripp ähnlichen Erfahrungen profitieren und sich nähren lassen können.

Mehr Worte braucht es dazu wohl nicht, oder? 🙂

Bis Samstag (30.03) gibt es noch den Early Man Rabatt.

Hier gehts zur Eventbeschreibung und Anmeldung: www.johanneskaspar.com/events/herz-p-verbindung-2704


Vater-Hunger, Vater-Kraft – Kraftvoll Mann-Sein durch Aussöhnung mit dem Vater

25. – 28. April 2024 mit Sharan Thomas Gärtner, Parimal bei Göttingen

männerDas ist Deine basic Männerarbeit, um kraftvoill Mann zu sein und Beziehungen lebendig und frei zu führen!

„Wenn ich weiter wachsen will, muss ich mich dem Thema VATER stellen.“

Oder mit Steve Biddulph: „Wenn Du mit deinem Vater auf Kriegsfuß stehst, stehst du mit deiner Männlichkeit selbst auf Kriegsfuß.“

Dieses Wochenende lädt Dich dazu ein,mit Deinem Vater ins Reine zu kommen
• Wer war dein Vater für Dich?
• Folgen der Vaterwunde in Deinem Leben
• Der innere Junge
• Die Rolle der Mutter im Kontakt zum Vater
• Wut und Trauer ausdrücken
• Selbst-Ermächtigung
• Nachnähren
• Ritual der Kraft
• Integration in den Alltag.

Entscheide Dich für Klärung und Versöhnung. Nutze die Kraft, die dadurch frei wird in Deinem Leben als Mann, Partner, Vater. Dein Mut wird belohnt : )

Herzliche Grüße, Sharan Thomas Gärtner

Termin: 25.-28.April 2024
Ort: Seminarzentrum Parimal bei Göttingen
Anmeldung: info@liebe-zum-mannsein.de , Tel. 0173 – 6063794,

Für alle Infos hier klicken


Beltane-Macherinnen stellen sich vor: Jasmin Seipold

Blaue Blume Beltane 26. April – 1. Mai, Seegut Blaue Blume in der Uckermark

JasminHeute erzählen wir Euch was über die wundervolle Jasmin Seipold aus dem Blaue Blume Beltane Team. Jasmin ist eine vollendete Wildkatze. Sie ist stark, sie beschützt, sie verkörpert Klarheit und Präsenz.

Jasmin ist Kundalini-Yoga Lehrerin. Kundalini, das ist das Yoga der Energie, die aufsteigt. So wie Lebensenenergie nun in den Pflanzen aufsteigt, so machen wir auch Raum die Präsenz dieser aufsteigenden Energie in uns zu spüren.

Jasmin ist auch Kuscheltherapeutin. Wie kaum eine andere versteht sie es Räume klar und sicher zu halten, so dass wir ins Fließen kommen könne, in die Weichheit und die liebevolle Zuwendung.

In unserem Team steht Jasmin für die Verkörperung. Unser Körper spricht so viel mit uns und es braucht Raum um ihn zu hören, auch gut zuzuhören, wenn wir mit anderen Menschen in Kontakt gehen und berühren und berührt werden. In diesen Räumen aus Erlaubnis für das Wahrnehmen der eigenen Bedürfnisse und Grenzen ist Jasmin unser Guide.

Gemeinsam mit Jennifer wird sie am Frauen-, Männer-, Menschentag den Frauenkreis leiten. Frauen in ihrer weiblichen Kraft, Präsenz und Zartheit zu bezeugen, dass ist ein Glück in der Welt für das Jasmin und Jennifer ihre Leidenschaft teilen und ausstrahlen, ermutigen und ermächtigen wollen.

Alle Infos zum Blaue Blume Beltane Event auf unserer Homepage: www.blaueblume.de/beltane_tor_zum_sommer/


Blaue Blume Beltane: Die Rückkehr von Leben, Eros und Licht feiern

Blaue Blume Beltane vom 26. April bis 1. Mai in der Uckermark: das Fest, das die Rückkehr der Kraft des Lebens, des Eros, der Kreativität und des Lichtes feiert

Was erleben wir in dieser ekstatischen Zeit am Tor zum Sommer? Inspiriert durch die energetisierenden Strahlen der kräftiger werdenden Märzsonne schreitet die Planung unseres wundervollen Beltane-Programmes immer weiter voran.

Hier ein paar perlende Einblicke aus unserer Lebensfreudeschmiede:

26.04.24: Am Eröffnungsabend wird uns die wundervolle Djane Alma Linda richtig mitreißen in diesen intensiven Raum der Lebendigkeit und Lebensfreude, den wir in den 5 Tagen zusammen durchleben wollen. Richtig tanzen kann einen schon ganz wundervoll aus den Alltagsmustern befreien.

27.04.24: Am Tag drauf lassen wir noch weiter los – der Tag der Reinigung bringt Schwitzhüttenzermonien mit Jakob Recklinghausen und eine tiefen Dialog mit der Natur im Naturcoaching mit Andrea Mess. Schließlich eine sanfte Integration im schwebenden Raum aus Klang und Gesang. Begleitet von Elke Urban und Joachim Kremers

28.04.24: Der Tag in WEIß. Alles auf Anfang. Wir sind wieder frei, wie ein unbeschriebenes Blatt Papier oder eine frühlingshafte, zarte Blüte. Alles navigiert zu Leichtigkeit und perlender Fröhlichkeit. In dieser Energie treffen wir uns in Flirträumen, erforschen die Tore der Liebe im Human Design, haben eine Kakaozeremonie und werden uns darin üben unsere Schönheit und Nähe absichtslos wertzuschätzen.

29.04.24: Diesen vierten Tag verbringen wir in drei Gruppen, dem Frauenkreis, dem Männerkreis und einer nicht-binären Gruppe, dem Menschenkreis . In diesen Gruppen forschen wir nach Themen und Energien, die uns in unseren Aspekten von männlich, weiblich, divers ausmachen. Am Abend dieses Tages gehen wir in diesem Dreieck in Verbinden, teilen uns mit und spüren ganz bewusst die Begegnung mit den Energien der jeweils anderen Gruppe. Geleitet wird der Frauenkreis von Jasmin Seipold und Jennifer Blaue Blume Kunstreich, der Männerkreis von Jakob Recklinghausen und Joachim Kremers und der Menschenkreis bislang von Simu Kestenholz (wir suchen noch Verstärkung)

30.04.24: Die Große Maibaumzeremonie wird vorbereitet. Wir stehen am Tor vor der Fülle des Sommers und betrachten nochmal ganz tief, fein und wild, was in uns zur Blüte kommen möchte – in der Beziehung mit uns selbst und in der Beziehung zu anderen Wesen. Wir betrachten, wie wir zum Thema Fülle und Ekstase stehen und welche Entwicklungsfelder die Schönheit des Sommers uns für diese Wunder schenken und wir machen uns bereit sie anzunehmen. Am Abend tanzen wir mit DJ San Miguel in den Mai und durch die Lebensfreude.

01.05.24: Wir integrieren die Fülle, nehmen nochmal einen tiefen Zug aus dem transformativen Feld der Gemeinschaft und fliegen hinaus in einen ekstatischen Sommer … Die Vorfreude steigt …

Mehr Infos zu unseren DozentInnen und dem Rahmen auf unserer Homepage: https://www.blaueblume.de/beltane_tor_zum_sommer/

Fotos: Maximiliane Wittek und Anna Schorr


FrauenRaum: Entfaltung Deines weiblichen Potentials

FrauenRaum: Entfaltung Deines weiblichen Potentials

Wochenend-Seminar-Reihe: drei Wochenenden, aufeinander aufbauend

27.-28.04. / 25.-26.05. / 22.-23.06 im Haus Lebenskraft in Potsdam – Mit Maja Weingart und Rotraud Rospert

FrauenRaum – ist ein Kreis von Frauen unterschiedlicher Altersstufen, Herkunft und Lebenswegen. Wir können uns sehen, in anderen spiegeln und dadurch Erkenntnisse erlangen. Das gibt uns die Möglichkeit, alte Wunden unter uns Frauen zu heilen, wie Neid, Konkurrenz und Trennung.

Wir gehen in unsere Schöpferkraft und wandeln diese alten Geschichten in Selbstbewusstsein, Vertrauen, Zugehörigkeit und Freundschaft um. Jede ist in ihrem „So sein“ ein Geschenk an sich selbst, den Kreis und die Welt.

Teil 1. Der 7ner-Zyklus – 27.04. & 28.04.2024

Der 7ner- Zyklus ist eine Kraftquelle unseren Lebensweg mit anderen Augen zu sehen. Wir laden ein in einen FrauenRaum mit den übergreifenden Generationen: die jugendliche, die junge, die reife, die weise-Frau.

Klicke hier, um das PDF mit allen Infos aufzurufen


Mai 2024


Chuluaqui-Quodoushka 1: Denn S*xualität ist natürlich, heilig und wunderschön

Frauenüberschuss: Männer, meldet euch an!

1. – 5. Mai bei Berlin (ZEGG, Bad Belzig), für Paare + Singles, Männer traut euch!

blüteAus dem Liebemachen zweier ursprünglicher Schöpfungsenergien ist einst das ganze Universum entstanden. Der große Mythos vom Zusammenkommen des Männlichen und des Weiblichen, der sich widerspiegelt im ewigen Spiel des Werbens, Befruchtens und Gebärens. Wir Menschen sind die zweibeinige Manifestation dieser ursprünglichen Schöpfung. Nicht immer gelingt uns dieses Verschmelzen zu unserer Zufriedenheit.

Im ersten Teil der Quodoushka-Serie erfährst du, wie du in deiner energetischen Ausprägung als Frau oder Mann sexuell für dich funktionierst .

Du lernst, wie viele verschiedene Formen des orgiastischen Erlebens es gibt und auf welchen Ebenen du es erleben kannst. Wie unterschiedlich deine Lust und dein Lustempfinden aufgrund deines Genitaltyps ist. Im Tanz der Masken erforschst du die verschiedenen Rollen des Liebesspiels. In der Schwitzhütte heilst du alte Wunden.

Klicke hier, um die ganze Ankündigung zu lesen


Das ZEGG kennen lernen – jetzt anmelden für das Info-Wochenende

Info-Wochenende vom 3. – 5.5.24

InfoDu hast schon vom ZEGG gehört, warst aber noch nicht dort? Bist du am Leben in Gemeinschaft interessiert?

Du möchtest einen Einblick erhalten, was uns ausmacht und wie wir arbeiten? Oder du kennst das ZEGG schon und möchtest Freund:innen empfehlen, uns kennenzulernen?

Dann ist ein Info-Wochenende die ideale Gelegenheit!

Wir bilden eine Gemeinschaft auf Zeit, in der du viel über dich und das ZEGG lernst, z.B. unsere Werkzeuge, und wie wir unsere Werte im Alltag leben (oder manchmal auch nicht…).

Das nächste Info-Wochenende vom 3. – 5.5.24 wird von Ailu Müller und Benno Flory geleitet, die gerne mit Körper, Bewegung, Wahrnehmungs-, Kontaktübungen sowie Forum arbeiten.

Unsere Erfahrung im Räume halten bei ZEGG Festivals, Soziokratie, Moderation, Contact Impro, Gestalttherapie, u.a. lassen wir mit einfließen.

Wir freuen uns auf dich!

Klicke hier alle Infos und die Anmeldung


Ölaktion auf der Farm: 3. – 5. Mai 2024

Von Juliane Willerbach

Die Ölaktion öffnet einen in einen tief mit dem Kunstwerk der Schöpfung verbundenen Raum. Gemeinsam gleiten wir in den kreativen Prozess einer Ölaktion. Wie gestaltet sich deine Schöpfung?

Wie gestalten wir durch kreatives Wirken unser soziales Kunstwerk? Wie formt sich unser gemeinsamer Raum? Wie ist es wenn du die Welt der Vorstellungen verlässt und ins zeitlose Sein eintauchst? Wer bist du, wenn du frei und entspannt bist und niemand etwas von dir erwartet?

Welches Kunstwerk entsteht durch unser liebevolles verbundenes Fühlen, Wirken und wirken lassen? Deine Offenheit, deine Kreativität, deine Phantasie, deine Gefühle, deine Spiritualität und dein wunderbarer irdischen Körper sind Raum und Instrument unserer Schöpfung, in die du mit liebevoller Langsamkeit, die Empfindungen deiner Sinne in allen Facetten fühlbar macht, durch das Kunstwerk unseres Daseins strömen kannst.

Fülle und Verbundenheit mit dir und der Welt können dein Fließen begleiten. Du folgst den Impulsen, deines Körpers, deines Herzens und deiner Seele.

Kosten: Early bird bis 21. April 160 Euro, danach 180 Euro.

Klicke hier, um die volle Ankündigung zu lesen


Seminar „Juwel und Lotus“: Yoni- und Lingammassage

2. bis 5. Mai, Aloha am See, Wusterwitz

An diesem verlängerten Wochenende erhaltet ihr eine kompakte Einführung in die wunderbare Berührungsform der Yoni- und Lingammassage.

Wir erfahren die verschiedenen Dimensionen dieser tiefen Berührung in unserem intimsten Bereich.

Dies können sein: Überschreiben von Verletzungen und Traumata durch heilsame Berührungen, Vertiefung von Lusterfahrung, Vertiefung der Beziehung zwischen Mann und Frau, Eintauchen in spirituelle Räume, mehr Selbstliebe und Annahme der eigenen Sexualität, Steigerung von Lebensfreude und Energetisierung.

Ihr werdet erfahren, was zur Vorbereitung sinnvoll und erforderlich ist und was die Öffnung für diese Berührung bei der/dem Empfangenen unterstützt. Achtsam und langsam werdet ihr an die Massage im Intimbereich herangeführt. Anatomische Grundlagen, die verschiedenen Massagetechniken, Kanalisierung von Erregungsenergie und die meditative Haltung von Absichtslosigkeit bei der Berührung sind weitere Grundlagen des Kurses.

Voraussetzung: Da der Kurs so kompakt ist und wir direkt einsteigen in die Massage, ist bei den Teilnehmenden tantrische Erfahrung und/oder Massageerfahrung erwünscht.

Wenn du nicht sicher bist, ob der Kurs für dich geeignet ist, schreib uns!

Das Seminar ist offen sowohl für Paare, die die Massage gemeinsam lernen wollen, als auch für mutige Singles, die Gelegenheit haben, die Massage mit verschiedenen Partnern zu üben.

Wer kann teilnehmen? Frauen und Männer, egal ob als Paar oder Single… ab 18 Jahren

Wann: Donnerstag, 02.05.24, 17:30 Uhr, Ende Sonntag, 05.05.24, ca. 15 Uhr

Ort: Aloha am See, Wusterwitz

Kosten:
€ 395.- + € 213,-/243,- für Unterkunft und Essen im DZ/EZ
€ 320,- ermäßigter Preis für Studierende und Auszubildende
€ 250,- für Wiederholerinnen

Leitung:
Ernst Wawerka (www.sexualcoach.wien)
Birgit Richter (www.in-beruehrung-sein.de)


Tantra trifft BDSM: Spiele für Erwachsene

3. – 5. Mai , IKSK Berlin – Frühbucherpreis bis 31. März

tantra Eine sinnliche überraschende Mischung: Tantra und BDSM. Die erfahrene Lehrerin und Tantra-Domina Amira besucht uns im IKSK und öffnet ihre Schatzkiste!

Neugierig geworden?

Der Workshop richtet sich sowohl an nichtwissende Anfänger*innen als auch an alte Hasen, die es noch tiefer wissen wollen. Jenseits von Klischees erforscht Amira und Ihr Team spielerisch mit Dir noch unbekanntes Terrain:

Wir begleiten Dich behutsam und wertfrei auf der Reise zu Deiner natürlichen Lust. Auf der Grundlage von Safe, Sane & Consensual (sicher, vernünftig, einvernehmlich), gestalten wir einen achtsamen Raum, indem Du Dich erkunden darfst. Das Buffet der Sinne ist so reich gedeckt, dass auch kleinste Nuancen Deiner Phantasien ihren Platz bekommen und so zu der lustvollen Erweiterung Deiner sinnlichen Wahrnehmung führen.

Deine Grenzen hierbei bestimmst Du selbst – und wir unterrichten Dich darin, deine Grenzen besser wahrzunehmen und kommunizieren zu können. Dadurch entsteht Vertrauen und der innere und äußere Ort wird sicher. Durch eine Vielzahl angeleiteter Bewusstseinsübungen und Kinky-Spielen erhältst Du immer wieder die Chance Dich direkt auszuprobieren und mehr über Dich zu erfahren.

Da der Lerneffekt bei wechselnden Partnern am höchsten ist, leiten wir gerne dazu an. Bei jeder Übung besteht aber auch die Möglichkeit unkommentiert auszusteigen oder sich einen anderen Partner zu wünschen. Alle persönlichen und gruppendynamischen Prozesse die auftreten sind willkommen und gehalten.

Frühbucher zahlen bis 31. März 350 € statt 390 €

Weitere Infos hier: www.iksk-berlin.de/amira

Anmeldung hier: www.himmelsschwestern.com/anmeldung


Vocal Freedem Weekend Workshop with Uria Tsur

3. – 5. Mai 2024, Emmaus Kirche, Lausitzer Platz, Berlin – In englischer Sprache – Rabatt für Abonnenten

VocalA three day musical journey, towards the opening of your divine channel.
໑ Vocal freedom & Improvisation
໑ Holding Space & Handling Stage Fright
໑ The ceremonial nature of the human gathering

❂The workshop is for you, if you wish to … ❂

…Bring your authentic voice to the world.
…Explore being a channel of collective wisdom.
…find your own special way to express your inner world through the subtleties of your vocal qualities.
…Feel at home in front of a crowd.
…Expand your sensation of „self“.
…Immerse in a group of humans, where all of you and all your emotions are welcome.

Click here for more information, video and registration


Denn S*xualität ist natürlich, heilig und wunderschön

Quodoushka 1, 2 und 3 im Mai, August und November im ZEGG bei Bad Belzig

Aus dem Liebemachen zweier ursprünglicher Schöpfungsenergien ist einst das ganze Universum entstanden. Der große Mythos vom Zusammenkommen des Männlichen und des Weiblichen, der sich widerspiegelt im ewigen Spiel des Werbens, Befruchtens und Gebärens.

Wir Menschen sind die zweibeinige Manifestation dieser ursprünglichen Schöpfung. Nicht immer gelingt uns dieses Verschmelzen zu unserer Zufriedenheit.

Im ersten Teil der Quodoushka-Serie erfährst du, wie du in deiner energetischen Ausprägung als Frau oder Mann s*xuell für dich funktionierst.

In Quodoushka 2 geht es um das  Thema Mann und Frau: Weibliche und männliche Energieunterschiede, wie Kommunikation gelingt, gegenseitige Bestärkung, Beziehungsverträge und -formen, s*xuelle Sinneswahrnehmung und tiefere intimere Begegnungen.

Quodoushka 3 schließlich führt in magische Räume und lässt S*xualität als Heilmittel und Magie erleben.

Jede Menge Teachings, Übungen und Zeremonien helfen das Gelernte zu integrieren. Die Lehrer Batty Gold und Rose Fink sind seit vielen Jahren weltweit unterwegs, um das s*xuelle Wissen der Twisted Hairs zu lehren. Sie sprechen deutsch und bestechen durch ihre Offenheit, Herzlichkeit und Humor. Schön ist es, wenn du mit einem dir vertrauten Menschen teilnimmst. Willkommen sind Paare und Singles jeder s*xuellen Präferenz.

Klicke hier für alle Infos


Tantra trifft BDsM

3. – 5. Mai, IKSK Berlin, Holzmarkt 25  – Von Die Himmelsschwestern

Eine sinnliche überraschende Mischung: Tantra und BDSM. Zwei erfahrene Lehrerinnen, Christina und Amira besuchen uns in Hamburg und eröffnen ihre Schatzkiste für uns!

Neugierig geworden?

Der Workshop richtet sich sowohl an nichtwissende Anfänger*innen als auch an alte Hasen, die es noch tiefer wissen wollen. Jenseits von Klischees erforschen die beiden Himmelsschwestern Ariane und Christina spielerisch mit Dir noch unbekanntes Terrain:

Wir begleiten Dich behutsam und wertfrei auf der Reise zu Deiner natürlichen Lust. 
Auf der Grundlage von Safe, Sane & Consensual (sicher, vernünftig, einvernehmlich), gestalten wir einen achtsamen Raum, indem Du Dich erkunden darfst.

Das Buffet der Sinne ist so reich gedeckt, dass auch kleinste Nuancen Deiner Phantasien ihren Platz bekommen und so zu der lustvollen Erweiterung Deiner sinnlichen Wahrnehmung führen.

Deine Grenzen hierbei bestimmst Du selbst – und wir unterrichten Dich darin, deine Grenzen besser wahrzunehmen und kommunizieren zu können.

Alle Infos hier auf der Website


LiebesRausch – Der Tantrische Tag für Paare

Von Anne Durmaz, Spirit Tantra, in Potsdam – Termin: 11.05.2023, 14-21 Uhr.

Möchtet ihr euch auf einer neuen innigen & lustvollen Ebene begegnen?
Erlebt magische Übungen, die euch besondere und heilsame Momente schenken und eure Herzen öffnen.
Lernt, wie ihr eure Bedürfnisse besser kommuniziert und euch in Beziehungen seelisch & körperlich nährt und verwöhnen könnt.

Nach einem Kennlern-Ritual werdet ihr Übungen aus dem Tantra kennenlernen, die eure Herzensebene stärken und euch tiefer miteinander verbindet.

​Wir werden zusammen tanzen, sinnliche Spiele spielen und uns gegenseitig gut tun. Ich zeige euch verschiedene tantrische Übungen, die ihr später auch gut zu Hause machen könnt, um eure Liebes-Zeit aufzupeppen. ​

Ort: Etage 3, Potsdam

Anmeldung: www.spirit-tantra.com/paar-workshop


Pussy – Die Kraft zwischen deinen Beinen

7.-12. Mai , 5 Tage Retreat für Frauen, Iva Samina

Stell dir eine Welt vor, in der weibliche Genitalien nicht verurteilt, bestraft oder bekämpft werden, sondern vielmehr wie einst verehrt werden. Denk dir eine Welt, in der Frauen sich daran erinnern, welch zauberhafte Wunderwelt sie in sich tragen.

Unsere Pussy symbolisiert unsere tiefe Verbindung zur Sexualität und Lebenskraft. Sie beeinflusst nicht nur unser sexuelles Vergnügen, sondern auch unsere Kreativität, unser Selbstbewusstsein und unsere Lebensfreude.

Diese Energie ermutigt dazu, unsere Sexualität ohne Scham zu leben, unsere Körper zu lieben und bewusster im Hier und Jetzt zu leben. Sie erinnert uns an die heilige Natur dieser Energie, die in vielen Kulturen verehrt wird und uns Stärke und Inspiration schenken kann.

Dieser Workshop ist für dich wenn:

  • du eine tiefe Sehnsucht fühlst, dich wieder mit deinem Schoßraum zu verbinden
  • du Lust hast, so richtig in deine Kraft zu kommen
  • du bereit für Veränderung und dein nächstes Level bist

Mehr Infos unter:

www.ivasamina.com/coaching-workshops/pussy

www.instagram.com/ivasamina


Dein inneres Kind heilen, emotionale Blockaden überwinden

10. – 12. Mai, Kloster Bursfelde, Süd-Niedersachsen, von Ines Seegers

Bist du bereit, dich von alten Blockaden zu befreien und auf eine Entdeckungsreise zu deinem inneren Kind zu gehen?

In meinem Seminar „Inneres Kind heilen“ lernst du dein inneres Potential zu entfalten, und freundlich mit dir umzugehen. Entdecke jetzt deine Selbstwirksamkeit.

Gönne dir Zeit für dich selbst und lausche der Stimme deines Kindes, das in dir angenommen werden möchte. Nimm dir Zeit es zu trösten, zuzuhören und da zu sein. Du wirst sehen, es hat dir viel zu erzählen. In diesem geschützten Rahmen können wir uns während des Wochenendes ein Stück selbst heilen.

Erneuere deine Glaubenssätze und finde Frieden mit der Vergangenheit. Dieses Seminar ist mehr als nur eine Bildungsveranstaltung; es ist eine persönliche Entdeckungsreise. Hier lernst du, wie du durch das Annehmen deines inneren Kindes emotionale Blockaden überwinden und nachhaltige Veränderungen in deinem Leben bewirken kannst. Ich freue mich darauf, dich ein Stück zu begleiten.

Diesmal im Kloster Bursfelde. Abholung vom Bahnhof Göttingen ist möglich.

Klicke hier für alle Infos


Wildly Innocent Spring: Temple, Cacao, Sauna

17 – 20 May, Farm – Advanced sacred s*x-positive Temple experience

During this temple weekend, we will explore these questions around innocence in an embodied way to invite…

…letting go of guilt and shame,
…all the pleasure we hold to unfold,
…the pure joy of life,
…remembering and reclaiming our wholeness,
…connection in an open, authentic and innocently curious way,
…magic!

This weekend is for people who already have experience in $ex-positive spaces and/or tantra, intimacy, and sacred $exuality work.

The temple will be held and facilitated with the intention to bring up our godly nature in playfulness, freedom, and authenticity with the permission for full spectrum expression and connection to each other and the whole. Get to know yourself in this potent, sacred sex-positive space.
You are invited to explore, love free of fear, intimacy, self-responsibility, authentic desire, nourishment of heart and Eros in a safe community space.

Click here for all details


Erste Schritte im Tantra: Dein Einführungswochenende in Berlin und Wuppertal

Von Kama Tantra/ In Berlin: 24. – 26. Mai oder 19. – 21. Juli / In Wuppertal: 31. Mai – 2. Juni

Vielleicht hast du bereits von Tantra gehört oder darüber gelesen. Es könnte sein, dass du eine ungefähre Vorstellung davon hast oder sogar Erfahrungen durch Freunde und Bekannte gesammelt hast – und doch bleibt vieles im Dunkeln.

Du bist neugierig, was Tantra für dich bedeuten könnte und suchst nach einer Möglichkeit, diese uralte Praxis näher kennenzulernen. Genau deshalb haben wir dieses Einführungsseminar ins Leben gerufen.

Dieses Seminar führt dich auch in unsere Sichtweise von Tantra und in unsere Methoden ein. Du bekommst eine klarere Vorstellung davon, was dich in unseren anderen, fortgeschritteneren Seminaren erwartet.

In einem geschützten und einfühlsamen Rahmen laden wir dich zu einem Wochenende voller sinnlicher Erfahrungen und authentischer Begegnungen ein. Und keine Sorge, alle Übungen finden bekleidet statt.

Hier alle Infos: www.kamatantra.eu/einfuehrung


The Empleasured Woman

A 4 Day Retreat to embody your Orgasmic Potential and Lust for Life

30. May – 2. June 2024 in the countryside of Berlin – By Sanya Alaya

„If you want to give pleasure, you must know pleasure!“

Movie: Dangerous Beauty

This powerful quote does not only speak about the ability to give pleasure to others, but first and foremost to Yourself.

Giving Pleasure, hence also means receiving Pleasure.

If your own cup ain’t full, you can’t give without draining yourself!

How would a woman, who stands in her pleasure, walk through this world?

How would you walk and talk and speak?

I want to see so many more, in fact ALL women in their full power, standing in their self confidence and radiance. I want all women to be standing in front of a mirror and be unashamedly proud of and in love with themselves!

It is in all of us! It is in you!

And I know, that you want it!

These four days are for the Woman who hears the calling to be led by Pleasure & say YES to orgasmic living!

Click here for more


Liebe tanzen Festival 2024: Gelegenheit macht Liebe

28. Mai bis 2. Juni, Spitzmühle bei Strausberg, bei Berlin

Von und mit Christopher Gottwald, Vine Rupp und Roland Frenzel mit DJane Silvana Del Rosso, dem Münchner Liebe-tanzen-Moderator Jost Bradke, Live-Musiker*innen Anir Leben, Marc Miethe, Naftali & Roland Frenzel, lecker veganer Bio-Verpflegung von Marc Michaelis u.v.a.

leuteMit dem Spruch “Gelegenheit macht Diebe” wird bereits seit dem 16. Jahrhundert davor gewarnt, seine Wertsachen offen herumliegen zu lassen oder sich leichtsinnig in gefährliche Situationen zu begeben.

Sicherheit und Schutz ist eines der wichtigsten Bedürfnisse des Menschen: wir ziehen uns Schuhe an, damit wir uns beim Gehen nicht verletzen, wir schließen Fahrrad, Auto und Haustür ab, damit uns nichts abhanden kommt, wir lassen uns impfen, damit wir nicht krank werden und zahlen hohe Beiträge für Versicherungen, damit wir im Falle eines Falles nicht Bankrott gehen.

Klicke hier für die volle Ankündigung


Juni 2024


Das Liebesversteck: Eine Woche in der Toskana

Weihnachtsgeschenk gefällig? Wir haben da eine Idee, die sich Paare unter den Weihnachtsbaum legen können: Die Einladung in eine Sommerschule für Paare, 2. bis 9. Juni 2024 in der Maremma (südliche Toskana).

Denn Anne Brandt sowie Till Ferneburg sind der Liebe auf der Spur, selbst wenn sie sich versteckt hat, eure Sexualität erodiert und in der Beziehung die Luft raus ist.

Kommt mit uns in den Süden!

Lasst die Unterwäsche weg und zieht eure Sandalen an!

Leckerer Wein und Oliven warten auf uns!

Ausführliche Infos hier als PDF-Dokument


Paarseminar „Naturschutzgebiet Liebe“: den Paar-Garten zum Erblühen bringen

Vom 8. bis 15. Juni 2024 im Casa Mascharoni am Lago Maggiore

Mit Diana Böhme, Nikolai Hanf-Dressler (die beidem im Bild) und Sofie Eifertinger

Eine sehr tiefgründige Arbeit mit Paaren bietet Diana Böhme (Paar- und Sexualtherapeutin) mit Nikolai Hanf-Dressler (therap. Leiter Hypnos) und Sofie Eifertinger (Politologin mit Master in Geschlechterforschung an.

Für sechs Paare incl. Einzeltherapie-Sitzungen in der atemberaubenden norditalienischen Landschaft des Lago Maggiore und dem Val Grande Naturschutzgebiet, um Euren eigenen Paar-Garten wieder zum erblühen zu bringen. 🌸

Wir bieten Euch eine einzigartige Kombination aus Paarurlaub, Beziehungsseminar, Paar/Beziehungstherapiesitzungen und Spaziergängen in der Natur.

Klicke hier für alle Infos

Klicke auf das Bild oder hier, um die beidem im Video zu sehen


Emotional Detox through Tantric-Tao Bodywork

Der Workshop Emotional Detox through Tantric-Tao Bodywork findet vom 6. -12. Juni 2024 im Seegut Blaue Blume in der Uckermark statt und wird von einem sehr erfahrenen Lehrer aus Sri Lanka geleitet.

Im Workshop geht es darum, fernöstliche Ganzkörpermassage-Techniken zu erlernen und zu erfahren, um schwierige Gefühle und Traumata aus der Vergangenheit, die in unserem Körper gespeichert sein können und die unseren Energiefluss blockieren, an die Oberfläche zu bringen und aufzulösen.

Durch das Lösen von den im Körper gespeicherten Blockaden kann die eigene Lebensenergie (Kundalini) wieder ins Fließen gebracht werden, was uns erlaubt einzutauchen in den Fluss des Seins, uns erlaubt “Ja” zu sagen zu uns und diesem Moment, uns Leichtigkeit, Vitalität, tiefe Freude und kreative Energie spüren lässt, und nicht zuletzt eine spirituelle Erfahrung ermöglicht, die unser Leben verändern kann.

Während des Workshops sind alle Teilnehmenden durchgehend bekleidet, auch während der Übungen und Massagen.

Klicke hier für alle Infos auf der WebsiteKlicke hier, um ein PDF zum Workshop herunterzuladen

Klicke hier oder auf das Bild, um ein Video darüber zu sehen


Jodeln trifft Feldenkrais: Die Stimme neu erfahren und sich müheloser bewegen

7. bis 9. Juni in der Ostpriegnitz – Mit Torsten Strauß und Sigurd Bemme

Im Jodeln erfahren wir unsere Stimme neu, oftmals ein bewegender Moment, in der die Tiefe, die Klarheit, die Präsenz der eigenen Stimme, also so, wie sie uns eigen ist in ihrer Vielfalt, erkannt, gespürt, ja eben: erfahren wird.

Um zu dieser Öffnung zu gelangen, brauchen wir ein gutes, gestimmtes Instrument: Unseren Körper.

Hier trifft unsere Vorbereitung unseres Instruments auf die Feldenkrais-Methode®, die uns hilft, Bewegungen einfacher, müheloser und zweckmässiger auszuführen um frei von Beeinträchtigungen oder Beschwerden bewusst unsere Potentiale auszunutzen.

Zusammen mit Feldenkraislehrer Torsten Strauß im wunderschönen Seminarhaus am Waldsee werden wir uns auf die Reise durch unseren Körper hin zu einer vollen, weichen, präsenten Stimme begeben. Wir werden jodeln.

Wann: 7. bis 9. Juni 2024

Wo: Seminarhaus am Waldsee, mit Vollverpflegung und Unterkunft, Kosten insg. ca. 360 €

Anmeldung hier
oder bei Torsten Strauß, 0173-2421956

Für weitere Infos hier klicken


Tantra-Wochenendseminar: Intimität und Grenzen

Von Ilka Stoedtner, 14. bis 16. Juni, ZEGG in Bad Belzig

  • Wie kann ich bei mir bleiben und gleichzeitig in der Verbindung?
  • Wie hängen Sexappeal und Grenzen setzen zusammen?
  • Wie kann ich den anderen so sein lassen wie er /sie ist und mein Herz dabei offenhalten?
  • Wie bleibe ich leichter in herausfordernden Situationen authentisch?

Ein wichtiger Faktor für die Liebe und Lust ist die Fähigkeit, Grenzen zu setzen und auch wieder zu öffnen zu können.

Dabei verhindert oft die innere Ambivalenz den Kontakt mit dem Gegenüber. Wir zerbrechen uns den Kopf mit Überlegungen, z. B.: „Ja, ich will –oder vielleicht doch nicht…“, oder „Wenn, dann aber nicht so!“ Kann ich das jetzt einfach so sagen? Bin ich normal? Wenn ich das sage, ist er/sie enttäuscht – das möchte ich aber nicht, etc. Wie soll ich das jetzt sagen, damit ich nicht missverstanden werde, etc.

Klicke hier für die volle Ankündigung


Love & Dance: Persönlicher und kollektiver Wandel auf Körperwegen

20. – 23. Juni, ZEGG, mit Zula N. Hoffman, Daniel Werner & Team

DanceKommt! Lasst uns gemeinsam, gerade in dieser intensiven Zeit, noch tiefer atmen & lauschen. Dabei folgen wir weiterhin unserer Ausgangsfrage:

Was hat Lieben mit Tanzen und Tanzen mit Lieben zu tun ?

Es erwarten Euch: Berührung & Tanz, Musik & Stille, Körper & Bewegung, uvm.!

Auf diesem Festival auf ca. 200 qm Tanzfläche gibt es Workshops und Sessions zu den Themen:

  • vertiefte Körperwahrnehmung als Grundlage für sinnliches Sein und Bewegen
  • authentische Kommunikation durch Berührung
  • Entfalten von Spür-Bewusstsein: rechtshemisphärische, stressregulierende Kommunikation als Lernfeld bezügl. sozialer Interaktion und Selbstverantwortung
  • absichtsloses Sein und direktes Agieren
  • Durchlässigkeit /Pulsation und Erdung
  • sich getragen und genährt fühlen
  • Berührbarkeit und Klarheit

Klicke hier für alle Infos


Herzessenz Sommerschule: eine tiefgründige Heilweise

Willkommen in der Sommerschule von Herzessenz!

Vom 29. Juni bis 6. Juli 2024 in unserer Casa Mascharoni am Lago Maggiore.

Eine sehr tiefgründige und selten angebotene Heilweise wird im Sommer 2024 in der Casa Mascharoni am Lago Maggiore in Oberitalien gelehrt.

Es handelt sich um eine Methode, die anfangs mit den Händen übertragen wird, in fortgeschrittenen Stadien auch mit der gesamten Körperpräsenz.

Gelehrt wird die HERZESSENZ® der Lehren von Seiji Takamori, die bereits im frühen letzten Jahrhundert von dem japanischen Yogi auf abenteuerlichem Wege von Tibet nach Japan gebracht wurde. Sie ist dem buddhistischen Formenkreis der tibetischen Medizinphilosophie zugehörig.

Meditation, Chi Nadi (Atem in Bewegung) sowie energetische Übertragungen bestimmen den Inhalt des Seminars.

Wir haben das große Glück, die einzige Linienhalterin in Europa für das Seminar gewonnen zu haben. Frau Dr. Ute Hofmann-Hanf-Dressler wird mit ihrer Assistentin das Seminar in unserer Casa leiten.

Mehr: www.herzessenz.de

Klicke hier, um das Anmeldeformular aufzurufen

Oder hier, um in die Telelgramgruppe zu kommen und dich dort anzumelden


Slow Sex Orgy: a journey into the truth of s*xuality

27 – 30th of June 2024, Kientalerhof, Switzerland, by Intuitive Wisdom

The former name of SLOW S*X was cold s*x, opposed to hot s*x. We go into a sexuality that is not goal oriented. We go into contact, genital contact with each other from a place of silence and stillness. Beyond an idea of action or lust. Beyond the impuls of fostering friction to get an orgasm. Beyond the idea that arousal and erections is a requirement to have good sex or that union would even work or not.

We say slow sex, because we keep a slow pace of connecting and ‘going further‘ to assure consciousness to all our aspects and don’t overrun any boundaries or desires. We go slow, because we want to create space to listen deeply to what truly arises in the contact with ourselves and each other.

We say ORGY, but as much as that, it is mainly a healing ritual, a love ceremony. Orgy names the fact that we are all in this together, moving as an organism through the different phases and openings as one. We come together with the aim to truly let each other in and foster honest connection, instead of staying in separation, judgement and exclusion towards each other.

We dare to go to the place of the creative in-between, where two and more worlds meet. What is the sexuality and erotic that emerges from an open, pure and honest state of listening? Where do we go, when we are in capacity to truly be in contact with ourselves while really letting in the other? Where does the journey take us, when we don’t have a fixed idea of who we are, what to do, where to go? Can we allow for innocence, the not knowing, real relaxation and pure body and genital contact to just be?

Wanna get to know us first? Come to our SlowSexBasics Free Online Webinar this Thursday 11. April, 19-22h. Zoomlink: https://zoom.us/j/98919439386

More: https://intuitivewisdom.ch/slow-sex-orgy/

With Love
Michèle & Roger


Juli 2024


Meerstimmig auf Rügen: Das Singe- und Kreativtreffen

Vom 21.7. bis 27.7.2024

Treffen

Zusammen machen wir Musik, singen, tanzen und lernen neue Lieder, Menschen, Kenntnisse und Sprachen kennen. Eine Grundidee unseres Projekts – das vom Singetreffen des BDP in Lützensömmern und vom Unicorn Voicecamp inspiriert ist – ist das Wir-Machen-Es-Selbst- Prinzip ohne Profitorientierung.

In Anleihe an die Pädagogik von Paolo Freire haben wir aus Frankreich den „ECHANGE DES SAVOIRS RECIPROQUES“, also den Wissensaustausch auf Gegenseitigkeit, übernommen: Jeder kann Lehrerin, jede Lernender auf gleicher Augenhöhe sein. Dazu kooperieren wir mit der Wilden Rose e.V.

Workshops kann es neben dem Singen, Tanzen und Musizieren auch zu allen anderen Themen geben, z.B. TheaterImprovisation, Bastelprojekte, Ideenschmieden, TaiChi, Malen nach Musik, Bogenschnitzen oder Seemannsknotenknüpfen usw. Jede/r die/der Lust hat, kann einen Workshop anbieten. Es gibt keine Altersbegrenzung.

Klicke hier für alle Infos auf der Website


Festival: „Unsere Mission sind Herzräume für Menschenträume“

Wir laden dich ein zum Conscious Art of Connection-Festival vom 31.7 bis 4.8.24 im Seminarhaus Wind & Weite bei Berlin

Begib dich auf eine einzigartige Community Reise zu sinnlicher Freiheit und Herzverbundenheit, auf der wir gemeinsam die tantrische Kunst des Liebens erforschen. Lass uns zusammen lachen, weinen, lernen, wachsen, feiern, lieben und einfach sein.

Check unsere Webseite aus
www.caoc-festival.de
und sicher dir dein Early Bird Ticket!

Mit dem Rabattcode „Liebeskunst490“ bekommst du noch bis zum 30.4.24 den Frühbucherpreis.
Wir freuen uns auf dich


Die Sehfähigkeit wieder stärken – „Natürlich Besser Sehen“

20. – 26. Juli an der Ostsee – Intensivwoche für die Augen und die Seele – Von Silvia Pinter

In dieser Woche schenken wir den Augen Zeit für Veränderung und neue Seherlebnisse. Wir trennen uns von alten Sehmustern und integrieren neue, das Sehen stärkende.

Jede/r wird mehr über das eigene innere und äußeres Sehen erfahren. Durch tägliche Augenspiele und Sehübungen, visualisieren, sensibilisieren der Sinne, Sehen in der Nacht, wird eine neue Sehqualität erlebt. Auch nach der SEH-Woche, werden die neuen Seherlebnisse im Alltag ihre Wirkung haben.

Wer mich kennt weis, außer den Sehspielen und Übungen, biete ich mein seit 37 Jahren erworbenes Wissen an, aus dem Ihr schöpfen könnt. Je nach individuellem Bedürfnis in der Gruppe kann das Heilen der Emotionen nach Janet Goodrich, die Vision-Circles, Transformations-Kinesiologie, Systemische Augenaufstellung, für das Sehen und lösen von Sehblockaden genutzt werden.

Klicke hier für alle Infos


August 2024


Tantrischer Natur-Retreat für Paare: sich wieder näher kommen und eine sinnliche Zeit genießen

2. – 4. August, Natucamp Ragösen im Fläming, von Anne Durmaz, Spirit Tantra

Namasté ihr Lieben,

in diesem Jahr möchten wir mit euch ein tantrisches Retreat in der Natur verbringen und laden euch für ein langes Wochenende auf eine tantrische Sommerreise ins Naturcamp Ragösen in den Fläming ein.

Es ist diesmal eine Auszeit für Paare, die sich wieder näher kommen und eine achtsame und sinnliche Zeit genießen möchten.

Euch erwarten: Tantra- und Paaryoga, Chakrahealing, tantrische Rituale und Spiele, Tantramassagen, Systemische Aufstellung für Paare, Naturzeit und Tantra in der Jurte

Das Retreat findet vom 02.-04.08.2024 statt.

Ort: Natucamp Ragösen im Fläming

Anmeldungen mit einem Rabatt von 10 % für euch als Liebeskünstler, du sparst also 30 Euro.

Hier klicken zum Anmelden auf Eventbrite (der Rabatt ist beim Anmelden schon enthalten):

Lots of Love
Anne & Silke


All Your Colours 2024: Eine Reise in deine Lust und Lebendigkeit (mit Video)

Bettina Uzler stellt ihren Selbsterfahrungsretreat im Video vor – Klicke auf das Bild

Sechstägiges Selbsterfahrungsretreat für Frauen vom 12. – 17. August 2024 auf dem Finkenwerder Hof.

In jedem Menschen wohnt ein sexuelles Wesen, dass so individuell ist, wie wir Menschen selbst.

Hast du den Kontakt zu diesem Teil von dir verloren, oder kennst du dein sexuelles Selbst vielleicht noch gar nicht richtig?
Kennst du dein sexuelles Selbst, möchtest es jedoch noch weiter erforschen, die Beziehung zu diesem Teil von dir vertiefen und stärken?
Möchtest du verstehen, warum deine Lust sich so zeigt, wie sie sich zeigt?

Bist du verwundert darüber, wie der Kontakt zu deinem sexuellen Selbst sich verändert, wenn du nicht alleine bist?
Möchtest du eine persönliche Beziehung zu deinem sexuellen Selbst aufbauen, die entwicklungsfähig ist?
Dann bist du hier genau richtig!

Alle Infos hier: sexualtherapie-beziehungstherapie.de/selbsterfahrungsretreat

Video anschauen: Bild anklicken.

Frühbucherinnen-Rabatt bis 12. April


Revolte – Liebe – Narrenschiff: AufBegehren in einer ruinösen Welt

Ein kollektiv organisiertes Festival auf der Farm in Berlin vom 5. – 11. August 2024

Endlich wieder ein Festival auf der Farm!

Der Platz will sich von Lebenden mit warmem Fuß begangen fühlen; wir wollen mit euch experimentelle Räume öffnen, den Eros und die Liebe feiern, eine neue, gemeinschaftliche Kultur des Zusammenseins erproben, die freimütig ist, unbefangen, radikal, wahrhaftig.

Doch gibt es eine Festival-Bubble ohne Illusionen?

Ist unser sommerliches Get-Together mehr und noch etwas anderes als Ablenkung von der Wirklichkeit? Einer Wirklichkeit, die in Form von Krieg und Leid gerade besonders stark über unseren hyperindividualisierten Selbst-Optimierungs-Alltag hereinbricht?

Lasst uns beim extatischen Tanz in der Farmscheune, bei Begegnungen im Lovespace, in der Auflösungsbewegung einer Ölaktion die Realität des Unglücks nicht verdrängen, sondern sie als Teil der Wirklichkeit mit hineinnehmen.

Lasst uns eine Woche gemeinschaftlich auf der Farm zusammenleben, die Sehnsucht nach wahrhaftigem Glücklichsein teilen und zugleich die Unvollkommenheit unserer selbst und der Welt dabeihaben: co-kreativ, gegenwartsintensiv, mitfühlend, solidarisch, beherzt, sinnlich, still…

Klicke hier, um die volle Ankündigung auf der Website zu lesen

Oder klicke hier, um sie als PDF herunter zu laden


Farm-Festival 2024 in Berlin: explore a new, communal culture

Collectively organized festival at the farm in Berlin from August 5th to 11th, 2024

Finally, a festival at the farm!

The place desires to be walked upon by the warm feet of the living; we want to open experimental spaces with you, celebrate Eros and love, of togetherness that is candid, unpretentious, radical, and truthful.

But is there a festival bubble without illusions?

Is our summer get-together something more or different than a distraction from reality? A reality that, in the form of war and suffering, is currently breaking through our hyper-individualized self-optimizing everyday life particularly strongly?

Rarely has this contrast been as significant as today: On the one hand, the present and future seem increasingly bleak. Simultaneously, we persuade ourselves that the only thing that matters is buying the right things, attending the next transformative workshop, getting into the right „mindset“ to defy the general misery.

Click here for all details


Katrina beim Farm-Festival: Soul Angel und Gefühlsforscherin

Farm-Festival von 5. – 11. August im Süden Berlins

Teil zwei unserer Interviewserie Farm-Festival-Aktivisten:

Katrina Gora, Sozialpsychologin, Prozessbegleiterin und beim Festival Workshop-Leiterin, über die Wichtigkeit des genauen Benennens von Gefühlen, die Berührung vor der Berührung und die Freiheit (des Sex) der Anderen.

Klicke hier, um das gesamte Interview zu lesen


„Ein Gefühl von Freiheit“: Autorin beschreibt ihren Weg in alternative Liebes- und Eros-Welten

„Menschen beim Liebesspiel zu beobachten, nur weil sie es direkt auf der Wiese neben mir zelebrierten, war bisher kein Teil meines Lebens. Aber ich war erstaunlich entspannt damit. Es war so harmos menschlich. Es machte mich nicht heiß, aber es verlieh mir ein Gefühl von Freiheit, und Freiheit mag ich.“

In diesem Artikel aus der Berliner Zeitung vom November 2023 beschreibt eine Besucherin des Liebeskunstfestivals 2018 ihren abenteuerlichen Weg aus einer langjährigen konventionellen Liebesbeziehung in alternative Liebes- und Eros-Welten.

Klicke hier, um den Artikel als PDF zu lesen

Der Besuch der Farm und des damaligen Liebeskunstfestivals war dabei eine wichtige Wegmarke. Auch beim diesjährigen Farmfestival wollen wir die Freiheit, den Eros und das gemeinschaftliche Zusammeinsein feiern – und uns dabei der Frage widmen, wie wir inmitten dieser Freuden mit dem Leid in der Welt umgehen.

Das Farm-Festival findet von 5. bis 11. August 2024 statt. Hier das Programm (und andere Farm-Termine)


SommernachtsTaumel – das Kulturfestival der Blauen Blume

21. – 25. August 2024 – Für junge Menschen ab 16 Jahre

An alle Träumenden, poesiebeflügelte Weltenweber und sommerverliebte Freigeister, wir laden euch ein zu einer fünftägigen Reise (Mittwoch 21. bis Sonntag 25. August) durch die wiederverzauberte Welt des lebendigen Erfahrens und Gestaltens von Poesie, klassischer Musik, szenischem Spiel und der Schönheit von Kunst.

Hier findet ihr alle Infos


Tantra Urlaubsseminar, Mecklenburgische Seenplatte

Mit dir selbst, den anderen und der Natur verbunden – Mit Stefanie Rinke

Mittwoch, 28. August bis Sonntag, 1. September 2024

Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene, Paare und Singles

Ort: Seminarhaus Finkenwerder Hof

Gruppe: 16-25 Personen

Umringt von wunderschöner Natur mit Seen, Wiesen und Wäldern heiße ich dich willkommen. Erfülle dein Herz mit der fließenden inneren Bewegung des Tantra über Grenzen hinweg in die Erweiterung. Der Finkenwerder Hof ist ein idealer Ort, um loszulassen, sich zu entspannen und bei sich selbst anzukommen. Hierfür werden wir die Natur als tantrische Lehrmeisterin einladen. Es erwarten dich Badeseen, Paddelboote, Fahrräder, Sauna und Garten. B erührende und achtsame Tantra Übungen und Rituale sind so aufgebaut, dass du dich im Abschlussritual mit der kosmischen Großen Mutter Natur tief verbinden kannst und ihre Magie für deine Balance und Harmonie gewinnen wirst.

Anmeldung: rinkestef@gmail.com

Tel.: 01525-3639331

Preis pro Teilnehmer/in: 598 Euro (incl. U/V)

Mehr Infos zum Seminar: https://come-as-you-are.de/sommerseminar/


September 2024


Nächstes Hypno-Camp Ende September 2024

Der Termin für das nächste Hypno-Camp steht schon fest: Es findet von 26. September bis 2. Oktober 2024 im Hypnos-Institut in der Friedrichstraße statt.

Europas erstes hypnotherapeutisches ‚Trainings-Camp‘ ist seit 2007 die bewusst kompakte und hochintensive Schulung therapeutischer Tiefentrance-Techniken für psychotherapeutisch Tätige, Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Künstler und Interessierte. Sie möchten ohne Umwege die modernsten Methoden der hypnotherapeutischen Arbeit erlernen und trainieren? Dies ist Ihr Seminar!

Das HypnoCamp ist intensiv, praktisch, authentisch und lebendig. Zahlreiche Live-Demonstrationen echter Interventionen an echten Klienten bieten den Lernenden einen enormen Mehrwert gegenüber einem Lehransatz, der zwar erläutert, jedoch die praktische Umsetzung nicht zeigt.

Die Freude am Anwenden und Erleben von Hypnosetherapie unter fachlicher Anleitung sowie die Gruppendynamik stehen im Vordergrund. Unser Ausbildungs-Ansatz wendet sich an alle, die Hypnose und Hypnosetherapie nicht zuletzt als ein nützliches Werkzeug betrachten, das ihre Arbeit und ihr eigenes Erleben immens bereichern kann.

Klicke hier, um mehr zu Erfahren


Oktober 2024


Tantra trifft BDsM

4. – 6. Oktober, IKSK Berlin, Holzmarkt 25  – Von Die Himmelsschwestern

Eine sinnliche überraschende Mischung: Tantra und BDSM. Zwei erfahrene Lehrerinnen, Christina und Amira besuchen uns in Hamburg und eröffnen ihre Schatzkiste für uns!

Neugierig geworden?

Der Workshop richtet sich sowohl an nichtwissende Anfänger*innen als auch an alte Hasen, die es noch tiefer wissen wollen. Jenseits von Klischees erforschen die beiden Himmelsschwestern Ariane und Christina spielerisch mit Dir noch unbekanntes Terrain:

Wir begleiten Dich behutsam und wertfrei auf der Reise zu Deiner natürlichen Lust. 
Auf der Grundlage von Safe, Sane & Consensual (sicher, vernünftig, einvernehmlich), gestalten wir einen achtsamen Raum, indem Du Dich erkunden darfst.

Das Buffet der Sinne ist so reich gedeckt, dass auch kleinste Nuancen Deiner Phantasien ihren Platz bekommen und so zu der lustvollen Erweiterung Deiner sinnlichen Wahrnehmung führen.

Deine Grenzen hierbei bestimmst Du selbst – und wir unterrichten Dich darin, deine Grenzen besser wahrzunehmen und kommunizieren zu können.

Alle Infos hier auf der Website


Lust und Liebe & Der Tanz von Shiva und Shakti

5. – 12. Oktober 2024, Tantra-Seminar auf La Gomera, für Frauen, Männer, Singles und Paare

Liebe ist heilig – Sexualität ist heilig – und beides sehnt sich danach gelebt zu werden – mit unseren Köpern, unseren Herzen und der Verbindung zu uns selbst, dem Gegenüber und dem Größeren.

Komm mit auf die traumhafte Insel ins Seminarhaus Argayall direkt am Meer und erlebe
– heilsame Übungen für die Liebe, Sexualität und Kommunikation
– aktive u stille Meditationen
– tantrische Heilmassagen und Abend-Rituale
– Elemente der Ekstase
– tiefe Begegnungen, nährende Berührungen, Integration von Schatten
– viel Tanz, Freude, Verbindung und Sinnlichkeit.

Du sparst 70,-€ bei Buchung Frühbucher bis 02.02.2024
Plus Extra-Rabatt 20€ für Liebeskunst-NewsletterempfängerInnen – bei der Anmeldung angeben.

Infos und Anmeldung über
Ulla Kallisch, ulla.ka@web.de, www.ulla-ka.de
www.ulla-ka.de/paare/lust-u-liebe-la-gomera-paare

Interesse und noch Fragen dazu?
Sei dabei am 22.01.2024 beim Kostenfreier Online-Infoabend rund um Tantra und La Gomera
www.ulla-ka.de/tantra/info-abend


November 2024


Tantra trifft BDsM

8. – 10. November, SoHam Institut, Hamburg  – Von Die Himmelsschwestern

Eine sinnliche überraschende Mischung: Tantra und BDSM. Zwei erfahrene Lehrerinnen, Christina und Amira besuchen uns in Hamburg und eröffnen ihre Schatzkiste für uns!

Neugierig geworden?

Der Workshop richtet sich sowohl an nichtwissende Anfänger*innen als auch an alte Hasen, die es noch tiefer wissen wollen. Jenseits von Klischees erforschen die beiden Himmelsschwestern Ariane und Christina spielerisch mit Dir noch unbekanntes Terrain:

Wir begleiten Dich behutsam und wertfrei auf der Reise zu Deiner natürlichen Lust. 
Auf der Grundlage von Safe, Sane & Consensual (sicher, vernünftig, einvernehmlich), gestalten wir einen achtsamen Raum, indem Du Dich erkunden darfst.

Das Buffet der Sinne ist so reich gedeckt, dass auch kleinste Nuancen Deiner Phantasien ihren Platz bekommen und so zu der lustvollen Erweiterung Deiner sinnlichen Wahrnehmung führen.

Deine Grenzen hierbei bestimmst Du selbst – und wir unterrichten Dich darin, deine Grenzen besser wahrzunehmen und kommunizieren zu können.

Alle Infos hier auf der Website


Newsletter abonnieren


Willst du solche Termine wie hier auf der Website jeden Dienstag frisch in deinem Postfach? Plus verrückte Ideen für noch mehr liebevollen Kontakt? Und Sachen zum Lachen?

Dann abonniere hier den wöchentlichen Liebeskunst-Netzwerk-Newsletter.

Deine Emailadresse wird nur für den Newsletter genutzt, kein Spam, isch schwör!

Er ist kostenlos, doch wird eine Spende in Höhe von 50 Euro, 25 Euro, 10 Euro oder 5 Euro pro Jahr erbeten, je nach deinen Möglichkeiten.








Falls diese Abo-Formular hier nicht funktioniert, maile den Abowunsch hier über das Kontaktformular

Mit dem Abonnieren stimmst du meiner Datenschutzerklärung gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverodnung (DSGVO) zu. Du wirst einen Newsletter erhalten, der einmal pro Woche erscheint. Der Newsletter wird über den Dienstleister www.mailchimp.com verschickt. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen, in dem du auf den Abbestellungs-Link klickst. Den Link findest du in der Fußzeile jedes Newsletters.

 

„Danke!“ sagen der Chef und sein Mitarbeiter für Streichelkompetenz, Fritz the Cat.