Herabgesetzte Workshops überall


Es werden noch 2 Männer gesucht für:

Männerseminar „Werde Steuermann/Chef in DEINEM Leben“
12.-15.03.2020 (Do. Abend – Sonntag 14 Uhr)
mit Christian Jarosch, Heilpraktiker für Psychotherapie, Tantralehrer, Männer- & Beziehungscoach im Gut Helmeringen zwischen Ulm und Augsburg
statt 300 Euro zum Last-Minute-Preis von 120 Euro , zuzügl. Übernachtung und Vollverpflegung
Kontakt: 08444-91175 oder info@lachen-lieben.de

Zwei Frauenplätze zum halben Preis:

“Die Magie der Berührung” von Freitag, 27. März, 19 Uhr – Sonntag, 29. März 2020, 18 Uhr
Im Seminarhaus Maibacher Schweiz in Maibach im Taunus
Für 150 € statt 295 € (zzgl. Unterkunft und Verpflegung ab 96,- € für das Wochenende im Mehrbettzimmer)
Anmelden über: info@pravahi.de

Workshop “Sinnlich Berühren” 145 € statt 290 €

Workshop Sinnlich Berühren – Mach eine Massage zu einem Feuerwerk aus Sinnlichkeit und Freude!

Mit Tina Künzel, Künstlerin und Masseurin (Tantra-, Ayurveda-, Hawaiianische Massage, Klangschalenmassage u.a.)

Für kurzentschlossene Frauen kostet der Workshop nur 145 € statt 290 €.

Zeit: Freitag, 06. März 2020, 17:00 Uhr – bis Sonntag, 08. März 2020, 16:00 Uhr

Ort: Anukan – Zentrum für Berührungskunst Dresden

Kontakt: Telefon: 0351/3207162 oder e- mail: seminare@anukan.de

Informationen und Anmeldung unter: www.veranstaltungen.anukan.de/termine/sinnlich-beruehren-ii-naehe-und-vertrautheit-0

Eine Übernachtung im Seminarzentrum ist gegen einen geringen Aufpreis auf Anfrage möglich.


BeFree Tantra an Ostern: „Wie Sexualität erfüllend wird”, € 410,- statt € 490,-

Noch Männer gesucht, auch gerne, für kurzfristige Zusage

Inhalt:Tantrische Berührungs- und Heilrituale, den Körper annehmen, tantrisches Kussritual, tantrische Ostereiersuche, Klostertag und vieles mehr.

Ort: Gut Frohberg, Nähe Meißen

Termin: 9.-14.4.2020

Leitung: Regina Heckert & Team

Ermäßigung: € 410,- statt € 490,- Seminargebühr

Mehr Infos: befree-tantra.de/tantra-seminare/tantra-an-ostern


Last Minute-Infos immer sofort erhalten:

Diese Last Minute-Angebote kannst du immer ganz frisch erhalten über:

a) Den Last-Minute-Workhops-Newsletter

b) Die Facebookgruppe

c) Twitter

e) Telegram

Anleitung für Veranstalter, so inserierst du im Last-Minute-Workshop-Newsletter:

Maile an: lastminute@berlin007.de

Und zwar so:

– – – – – – – – – – –

Hallo, hier ein Vorschlag für den Last-Minute-Newsletter:

Workshop ‘Massage intensiv’ von 24. bis 26. Oktober, Berlin,

drei Plätze frei,

Last Minute-Preis 150 Euro statt 250 Euro,

Kontakt: Telefon 030-123456 und Email HierDeineEmal@gmx.de,

Details des Workshops: www.beispiel.de

Gruß
Martina Musterveranstalterin

– – – – – – – – – – –

Der Newsletter geht dann sofort ‘raus, wenn ich gerade am Computer sitze.

Es sollte ein richtig interessanter Rabatt sein (z.B. 225 Euro statt 300 Euro, nicht jedoch 10 Euro statt 15 Euro).

Der Kunde soll den Eindruck haben “Das lohnt sich richtig, das ist ein prima Angebot, dafür fahre ich auch mal eine längere Strecke!”

Mindestens 25 Prozent Nachlass, besser mehr.

Prozenterechner hier aufrufen

Lieber ein Kunde, der weniger zahlt (und vielleicht wiederkommt) als ein unbesetzter Platz im Workshop.

Es soll kein Angebot sein, das extra für den Newsletter konstruiert wurde, um kostenlose Werbung zu machen. Also nicht den Preis heraufsetzen und dann einen Pseudorabatt anbieten.

Der Kunde/die Kundin soll sehen: “Aha, auf der Website steht der Originalpreis, 300 Euro, dann ist der Last-Minute-Preis von 225 Euro ja wirklich ein Schnäppchen!”

Kosten:

Ein Posting kostet 20 Euro (mit Umsatzsteuer 23,80 Euro). Du bekommst eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer.