Dating

Dating mit Musik: Wie Tinder zum Hören

Experiment zum Mitmachen – Von Cosmo Schneider

Wer hat Lust, meine neue Dating-Börse mit Musik auszuprobieren?

„Dating mit Musik“ ist wie Tinder zum Hören. Du siehst keine Fotos. Die liest keinen Text. Du hörst statt dessen einen Song, in dem der Mensch vorgestellt wird.

Mitmachen geht so:

a) Sende mir eine Mail mit Stichworten über dich. Alter, Wohnort, Interessen. Was sollen andere über dich erfahren? Als würdest du eine Kontaktanzeige schreiben. Sende nur Infos über dich, die öffentlich sein dürfen. Eventuell einen Spitznamen benutzen. Sende auch Stichworte, wie der Wunschpartner sein soll.

b) Sende dazu eine Emailadresse, die öffentlich sichtbar sein darf. Nutze eventuell eine extra Emailadresse dazu.

c) Sende Infos, welches Genre dein Lied sein soll: Schlager, Oper, Rap, Heavy Metal, Blues, Jazz…

Dies alles rein in die Email und mir senden!

Entweder auf den Newsletter antworten, oder über das Kontaktformular

Ich mache daraus mit KI ein Lied. Eine künstliche, aber sehr echt klingende Stimme, singt dein Lied.

Du hörst es und segnest es ab. Falls es dir nicht gefällt, ändere ich es ein Mal.

Es kommt hier auf die Website.

Suchende Menschen können hier hören. Sie können dir mailen.

Kosten: Kostenlos, aber wenn du willst, kannst du was für meine Kaffeekasse spenden.

Gruß
Cosmo + Fritz the Cat, Mai 2024