Tantra-Wochenende: Begegnung und Intimität

29. bis 31. Oktober – In einem privaten Haus bei Potsdam – Von Jenny Kieshauer

Jenny

In diesem Wochenende werden wir mit verschieden Meditationen, Teilen im Kreis, Authentic Relating, Atemübungen und Verkörperungspraktiken gemeinsam in die Welt des Tantra eintauchen.

Ich lade dich ein in einen liebevollen nährenden Raum für tiefe Intimität auf unterschiedlichen Ebenen, um dein Bewusstsein zu erweitern, dich selbst intensiver zu erforschen und dich wirklich mit anderen zu verbinden. frauen

Wir werden die Unterschiede vom männlichen und weiblichen Prinzip (Shiva Shakti) erforschen und diese mittels Atem, Tönen und Bewegung integrieren. Ebenso werden wir die innere Einheit von Kopf und Körper als göttliches Paar verstehen, die uns zur heiligen Vereinigung in uns selbst inspiriert.

Des Weiteren werden wir den Tanz von den dunklen und lichteren Facetten Shiva und Shaktis erforschen und wie wir diese auf gesunde Weise in unserer tantrischen Praxis nutzen können.

mann und frauAnschließend werden wir uns unserer Grenzen bewusst und üben diese auszudrücken als Grundlage für Berührung im sicheren Rahmen. Darüber hinaus lernen wir unsere Bedürfnisse zu kommunizieren und erforschen die Dynamiken der Begegnung im Konzens.

Schließlich werden wir mit verschiedenen Elementen experimentieren, um unsere Energien in einer sinnlichen Massage zu erwecken.

In einer aufregenden Tempelnacht können wir mittels verschiedener Stationen unsere neuen Erfahrungen mit einanderen spielerisch vertiefen.

Wann: 29.10.2021 | Freitag 16 Uhr – 31.10.2021 | Sonntag 17 Uhr

Wo: in einem privaten Haus in Potsdam

Kosten: Frühbucher 277 € bis 30.09.2021 | danach 333 €
inklusive 2 Übernachtungen und 6 Mahlzeiten

Fragen & Anmeldung:
Facebook Messenger: Jenny Kieshauer
Anruf, SMS, Whatsapp oder Telegram: 0157 36 70 69 59
Email: info.transformingjourney@gmail.com

Klicke hier, um ausführliche Infos