Termine

Wie entsteht Gemeinschaft – Communitybuilding nach Scott Peck

9. bis 11. Oktober im ZEGG, mit Ina Welpmann und Stefan Leisner

Gemeinschaft ist eine innere Haltung, eine Entscheidung …

In einer „Group of all leaders“ lernen wir verbindende, Gemeinschaft stiftende Kommunikation.

Wie bleiben wir im Kontakt, wenn es schwierig wird in Gruppen, Arbeitsteams oder als Paar?

Mit der Bereitschaft zu aufrichtiger Kommunikation erleben wir wahrhaftigen, nährenden Kontakt. Unsere Beziehungen werden tiefer und gesünder. Konkurrenz und Eifersucht können in so einem Raum von Verbundenheit aufgelöst werden.

Wir beginnen mit einer kurzen Einführung in die 4 Phasen der Gemeinschaftsbildung.

Pseudo-Gemeinschaft: „Wir sind doch alle gleich und haben gleiche Ziele.“

Chaos: Unterschiede, Erwartungen werden nicht mehr geleugnet, sondern ausgesprochen.

Entleerung: Ich nehme meine Maske ab, zeige mich in meiner Verletzlichkeit mit all meinen Ängsten und Schatten – wer ich wirklich bin.

Wirkliche Gemeinschaft: Celebrate the difference! Wir spüren Verbundenheit in all unserer Unterschiedlichkeit.

Mit den Kommunikationsempfehlungen, dem Herzstück der Gemeinschaftsbildung steigen wir direkt in den Prozess ein. Sie unterstützen uns, ehrlich und offen zu kommunizieren. Nicht ganz nebenbei bringen sie oft eine wohltuende Entschleunigung in die Kommunikation.

Für dieses Seminar brauchst Du keine Vorkenntnisse, nur die Offenheit für wirkliche Herzberührung und tiefere Verbindung mit Dir selbst und dem Leben.

Diesen Prozess einmal durchlaufen, bist Du in der Lage, diese Methode selbständig anzuwenden und Gemeinschaft zu erleben überall, wo Du Dich dafür entscheidest.

für 230 € oder 170 € (Selbsteinschätzung) Kursgebühr + € 111 U & V

Anmeldung im ZEGG, hier klicken

Infos: Ina.Welpmann@web.de